Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 10
luiserl: Offline

Ort: Stuttgart - Delft

luiserl is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.05.2004
Uhrzeit: 21:26
ID: 4023



adobe premiere

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo alle da draussen
verzweifel gerade beinahe an adobe premiere und suche jemand der sich mit dem programm auskennt....
sind nur ganz grundlegende fragen, habe erst angefangen damit zu arbeiten.
herzlichen dank schon mal
luiserl

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 01.06.2004
Uhrzeit: 13:29
ID: 4024



Social Bookmarks:

ich selbst habe zwar noch nie damit gearbeitet, aber ich bin sicher, hier wird sich jemand finden.
Frag doch einfach schon mal .

Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 01.06.2004
Uhrzeit: 20:48
ID: 4029



Social Bookmarks:

So fern Du Zugang zu Macs hast, würde sich ein Blick auf FinalCut lohnen. Dieses Programm ist für viele ein anlass auf Mac zu migrieren - einfacher (intuitiver) und leistungsfähiger als Premiere - was man so hört.

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 10
luiserl: Offline

Ort: Stuttgart - Delft

luiserl is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.06.2004
Uhrzeit: 20:52
ID: 4030



Social Bookmarks:

danke für den tip....allerdings habe ich keinen zugang u nem mac und außerdem in ner woche endabgabe....bin also eh schon im stress

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.06.2004
Uhrzeit: 21:10
ID: 4031



Re: adobe premiere #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by luiserl
hallo alle da draussen
verzweifel gerade beinahe an adobe premiere und suche jemand der sich mit dem programm auskennt....
sind nur ganz grundlegende fragen, habe erst angefangen damit zu arbeiten.
herzlichen dank schon mal
luiserl
Welche Fragen hast Du denn?

Flo

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 10
luiserl: Offline

Ort: Stuttgart - Delft

luiserl is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.06.2004
Uhrzeit: 21:22
ID: 4032



Social Bookmarks:

also...
....einiges hab ich inzwischen selbst rausgefunden.
aber: wie kann ich denn wenn ich die zeitleiste als film exportier die audiodatei mit exportieren?weil den film hab ich am ende nur die musik fehlt.
und wie kann ich videosequenzen transparent bekommen, so das ich im hintergrund noch die dahinterliegende datei durchseh?
und ist es allgemein besser standbilder aus photoshop als jpgs oder als psds zu verwenden?
und wenn die datei am ende zu groß wird (fast 2 gb): kann ich das ganze stückeln und hinterher an der uni wieder zusammenbauen oder hab ich dann mehrere teile?
und ist es möglich videosequenzen zuzuschneiden? ich meine, dass sie dann hinterher dreieckig sind beispielsweise? hab nur die verzerrenfunktion gefunden, das ist es aber nicht was ich möchte.
und wie kann ich die überblendungsfunktionen benutzen? irgendwie bekomme ich die nicht in mein schnittfenster.
...fragen über fragen....sorry....aber wenn mir irgendwer helfen kann wär das superklasse
vielen dank schon mal

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.06.2004
Uhrzeit: 22:05
ID: 4034



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by luiserl
also...
....einiges hab ich inzwischen selbst rausgefunden.
aber: wie kann ich denn wenn ich die zeitleiste als film exportier die audiodatei mit exportieren?weil den film hab ich am ende nur die musik fehlt.
Bei den Exportobtionen musst Du auswählen, dass Audio mit exportiert wird. Natürlich muss die Audidatei auch auf der Audiospur liegen.

Zitat:
und wie kann ich videosequenzen transparent bekommen, so das ich im hintergrund noch die dahinterliegende datei durchseh?
Das geht mit den Überblendungen. Probier mal die Additive oder Nicht-additive Blende aus.

Zitat:
und ist es allgemein besser standbilder aus photoshop als jpgs oder als psds zu verwenden?
Da JPG verlustbehaftet komprimerit, würde ich PSD doer TIFF nehemen.

Zitat:
und wenn die datei am ende zu groß wird (fast 2 gb): kann ich das ganze stückeln und hinterher an der uni wieder zusammenbauen oder hab ich dann mehrere teile?
Zu groß wofür? Mit den meisten Packprogrammen (z.B. zip oder rar) kannst Du Dateien in beliebig grosse Happen aufteilen. Oder Du veränderst die Komprimeriung des Videos 2GB sind schon ca 1 Stunde in DVD Qualität.


Zitat:
und ist es möglich videosequenzen zuzuschneiden? ich meine, dass sie dann hinterher dreieckig sind beispielsweise? hab nur die verzerrenfunktion gefunden, das ist es aber nicht was ich möchte.
Wenn Du nur ein Teil des Videos sichtbar machen möchtest, kannst DU das über Masken realisieren. Dann regelt eine Bilddatei mit graustufen welche Bildteile sichtbar sind und welche verdeckt werden.

Zitat:
und wie kann ich die überblendungsfunktionen benutzen? irgendwie bekomme ich die nicht in mein schnittfenster.
Welche Version benutzt Du denn?
Normalerweise zeihst Du einfach die gewünschte Überblendung auf eine der Videospuren. Das müsste aber auch die Hilfe vernünftig erklären.


Gruss Florian

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 10
luiserl: Offline

Ort: Stuttgart - Delft

luiserl is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.06.2004
Uhrzeit: 21:50
ID: 4067



Social Bookmarks:

herzlichen dank florian......die meisten sachen funktionieren jetzt und die, die ich immer noch nicht kapier lass ich einfach

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Premiere Camelot 28.Oktober 2007 buehnenbild Café 0 19.10.2007 22:11
Premiere Pro: Blendenvorschau Blumenschein Präsentation & Darstellung 0 25.01.2007 09:15
Premiere ab 6.5, Voreinstellungen Blumenschein Präsentation & Darstellung 4 23.01.2007 10:33
Premiere 6.5 oder 7.0 Blumenschein Präsentation & Darstellung 2 19.01.2007 09:26
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®