tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.11.2012
Uhrzeit: 12:28
ID: 48601



ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht.

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich bin auf der Suche nach (kostengünstigen) Viewern zum einen für das ArchiCAD Format (.gsm) und zum anderen für STEP (.stp).
In beiden Fällen für MacOS!

Für STEP habe ich bis vor einiger Zeit "FreeCAD" (FreeCAD) genutzt. Seit ich aber MacOS 10.7 bei installiert haben, funktioniert FreeCAD leider nicht mehr.

Für ArchiCAD scheint es irgendwie garnichts zu geben...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.249
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 28.11.2012
Uhrzeit: 15:43
ID: 48603



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht.

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Für ArchiCAD nimmste am besten ArchiCAD.
>>Demo version

Ansonsten wäre das GDL Web Plugin noch eine Lösung,
oder das Plugin für Autocad

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.162
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 28.11.2012
Uhrzeit: 15:44
ID: 48604



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hat Archicad nicht *.pln?

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.11.2012
Uhrzeit: 17:51
ID: 48605



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von fst Beitrag anzeigen
Für ArchiCAD nimmste am besten ArchiCAD.
>>Demo version

Ansonsten wäre das GDL Web Plugin noch eine Lösung,
oder das Plugin für Autocad
ArchiCAD Demo läuft leider nur 30 Tage. Das bringt mir nichts.
Ich brauche eine unabhängige Lösungen, die ich jederzeit zum Ansehen von Daten nutzen kann - ohne Neuinstallation, Datumsänderung oder einer anderen Software als Grundlage.

Für ArchiCAD müsste es eigentlich .gsm (Bibliotheken) und .plt (Zeichnungen) sein
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.249
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 28.11.2012
Uhrzeit: 19:13
ID: 48610



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Testversion läuft 30 Tage.
Die Demoversion unbegrenzt.
Jede ArchiCAD Version startet als Demo, wenn sie keine Lizenz findet.


.pln ist das eigentliche ArchiCAD Dokument Format.
(Von manchen Zeichnung genannt, obwohl es das Gesamtprojekt,
also das BIM Modell mit Layouts etc. ist)

.pla ist das ArchiCAD Archiv Format
.gsm ist das Format der Bibliothekselemte

.plt ist eine HPGL Datei die mit ArchiCAD aber auch mit
anderen HPGL Viewern zu öffnen ist

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 71
Jens: Offline

Ort: Dresden
Hochschule/AG: Graphisoft Center Dresden

Jens is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.11.2012
Uhrzeit: 10:17
ID: 48618



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Die Testversion läuft 30 Tage.
Die Demoversion unbegrenzt.
Unterschieden wird das beim installieren, eine Demoversion muss mit 'ich habe einen Hardwarschutzstecker' installiert werden.

Zitat:
Jede ArchiCAD Version startet als Demo, wenn sie keine Lizenz findet.
Die Ausnahme bildet glaub ich leider eine abgelaufene Testversion ...

viele Grüße Jens
__________________
Tools rund um die CAD-Software: http://www.architektur-programm.de

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 30.11.2012
Uhrzeit: 00:32
ID: 48638



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Gut. Danke für die ArchiCAD Tipps.

Aber mal am Rande, ich weiß Ihr beide seid nicht bei Graphisoft angestellt, aber ihr steht denke ich in gutem Kontakt mit den:

Ich dachte eine solche Meldung gehört der Vergangenheit an:
Das Passwort sollte aus mindestens 6 Buchstaben bestehen und keine Sonderzeichen oder Leerzeichen enthalten.
Bei meinen Passwörtern ist natürlich ein einfaches (z.B. ein - oder +) Sonderzeichen enthalten, deshalb wird es ja auch viel sicherer.

Und der Zwang sich später mit Werbung zumüllen zu lassen, wenn man schon mal Interesse für ein Produkt zeigt ist doch auch nicht Nachhaltig:

[]Ich erteile hiermit GRAPHISOFT und den von GRAPHISOFT autorisierten Partnern die Erlaubnis, mich über aktuelle Angebote und besondere Informationen zu den Softwarelösungen von GRAPHISOFT per E-Mail zu informieren! Hinweis: Diese E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Drittanbieter weitergegeben.

Bei nicht aktivierter Check-Box erscheint folgendes:
Sämtliche Kommunikation mit Ihnen bezüglich der gewünschten Software und den zugehörigen Daten erfolgt auf elektronischem Wege. Es ist daher notwendig, dass Sie uns die Erlaubnis erteilen, per E-Mail Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu dürfen und Ihnen Informationen zu unseren Softwarelösungen zuzusenden. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, ist die Registrierung leider nicht möglich.

Kopfschüttel...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 71
Jens: Offline

Ort: Dresden
Hochschule/AG: Graphisoft Center Dresden

Jens is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.11.2012
Uhrzeit: 10:29
ID: 48642



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Florian,

die Bemerkung zur Passwortsicherheit ist sicher richtig, aber (als auch Webmaster/Admin) kann ich ein gewisses Verständnis dafür aufbringen sobald das Passwort für mehrere verschiedene Systeme in heterogenen Netzwerken funktionieren muss. Nicht alle Systeme haben die gleichen Passwortbibliotheken und können dann mit diesen Zeichen umgehen. Im übrigen ist es wichtiger, ob das Passwort im Klartext gespeichert wird oder ordentlich versalzen, denn dir nützt ein sicheres Passwort wenig wenn es im Klartext gespeichert ist. Passwörter werden heute nicht mehr durch probieren an der Eingabe geknackt, sondern i.d.R. durch Diebstahl der Passwortdatenbank. In diesem Forum hier kann man übrigens noch viel einfachere Passwörter verwenden ...

Die Einwilligung zur Kommunikation sehe ich naturgemäß anders, da ich mich mit dem Verkauf des Produktes beschäftige und damit mein Geld verdiene.

Man sollte da schon Verständnis dafür aufbringen, dass der Hersteller ein gewisses Mindestinteresse hat, über sein Produkt reden zu dürfen und auch etwas genauer zu erfahren wem er seine Testversion überlässt. Oft ist es so, dass tatsächlich eine Nachfrage hilft, überhaupt da Ziel des Tests zu erreichen. Dazu ist heute nun mal sicherheitshalber dieses Einverständnis nötig.

Wird ein Autohaus Dir ein Auto zur Probefahrt überlassen ohne die Aussicht mit Dir über den Verkauf zu reden?

viele Grüße

Jens

PS: ich wusste nicht mehr wo es öffentlich steht, hier findet man die regeln für sichere Passwörter in Microsoft-Netzwerken: Leitfaden zum Durchsetzen der Richtlinien für sichere Kennwörter in Windows Server*2003 mit Active Directory

Zitat "Kennwort muss Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen bestimmt, ob die Kennwortkomplexität durchgesetzt wird. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, müssen Benutzerkennwörter die folgenden Anforderungen erfüllen:


Das Kennwort muss mindestens sechs Zeichen lang sein.


Das Kennwort enthält Zeichen aus mindestens drei der folgenden fünf Kategorien:


Deutsche Großbuchstaben (A - Z)


Deutsche Kleinbuchstaben (a - z)


Arabische Ziffern (0 - 9)


Nicht-alphanumerische Zeichen (Beispiel: !, $, # oder %)


Unicode-Zeichen


Das Kennwort darf keine drei oder mehr Zeichen aus dem Kontonamen des Benutzers enthalten."

Mit einem Passwort aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen in der ausreichenden Länge bist Du also auch bei Graphisoft für diese Zwecke ausreichend gesichert.
__________________
Tools rund um die CAD-Software: http://www.architektur-programm.de

Geändert von Jens (30.11.2012 um 10:42 Uhr). Grund: - ohne

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.249
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 30.11.2012
Uhrzeit: 11:29
ID: 48643



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi Florian,

ich hab dich grad mal bei Facebook "geaddet",
da können wir uns dann direkter über Datenschutz-
fragen austauschen.

Geändert von fst (30.11.2012 um 11:54 Uhr).

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 03.12.2012
Uhrzeit: 21:06
ID: 48671



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Nicht alle Systeme haben die gleichen Passwortbibliotheken und können dann mit diesen Zeichen umgehen. Im übrigen ist es wichtiger, ob das Passwort im Klartext gespeichert wird oder ordentlich versalzen, denn dir nützt ein sicheres Passwort wenig wenn es im Klartext gespeichert ist. Passwörter werden heute nicht mehr durch probieren an der Eingabe geknackt, sondern i.d.R. durch Diebstahl der Passwortdatenbank. In diesem Forum hier kann man übrigens noch viel einfachere Passwörter verwenden ...
Der kleine Ausflug in die Passwortsicherheit ist nicht ganz richtig, bzw. nicht ganz vollständig.

Ich hoffe, dass auf keiner halbwegs seriösen Webseite Passwörter im Klartext gespeichert werden...
Aber gesalzene Passwörter sind noch etwas ganz anderes:
Im Normalfall wird aus einem Passwort ein sogenannter Hash gebildet.
Wenn ich mich also mit dem Passwort "abc123+-?" registriere, wird z.B. ein sogenannter md5 Hash gebildet und in der Datenbank gespeichert. In meinem Beispiel würde der Hash "941c8dcff0a59ec703160ab0e26d9c04" lauten.
Aus dem Hash kann aber nicht wieder das Passwort gewonnen werden! Wenn ich mich also später anmelde und mein Passwort eintippe muß wieder der Hash gebildet werden, der dann mit dem hinterlegten Hash in der Datenbank verglichen wird.

So gesehen wäre also sogar das Passwort "123" bei einem Datenbankeinbruch sicher, da jeder Hash 32 alpha-nummerische Zeichen lang ist. Das Problem ist aber, dass es sogenannte Hash-Tables gibt, in den alle normalen Wörter und alle kürzeren Buchstaben-Zahlen-Kombinationen hinterlegt sind.
So kann in der Tabelle schnell nach z.B. "ba1f2511fc30423bdbb183fe33f3dd0f" gesucht werden und man bekommt das dazugehörige Passwort ("123") angezeigt. (Hier z.B.: ? MD5 Passwörter entschlüsseln ?)
Ohne diese Tables müßten Hacker ziemlich viele Rechner ziemlich lange rechnen lassen, bis sie das richtige Passwort zu einem Hash finden...

So und nun kommt erst das sogenannte Salz: Dabei verlässt man sich nicht nur auf das Passwort des Nutzers, sondern fügt dem noch weitere Zeichen hinzu, so dass dem Passwort z.B. 24 weitere Zeichen hinzugefügt werden und es damit in keiner aktuellen Hash-Tabelle zu finden ist und es mehrere Jahre dauern würde, dieses Passwort zu knacken.

Am Rande sollte noch erwähnt werden, dass die md5 Bibliothek wohl auch nicht mehr als sicher gilt... sie dient hier aber nur als einfaches Beispiel.

Und es ist natürlich quatsch zu behaupten, dass Sonderzeichen nicht zulässig wären, weil manche Bibliotheken das nicht beherrschen. Wenn eine Bibliothek das nicht beherrscht, dann sollte sie einfach nicht eingesetzt werden. Das Abspeichern in die Datenbank ist, wie man am obigen Beispiel sieht, kein Problem, da egal welches Sonderzeichen ich eingeben, eine Ziffern-Buchstaben-Kombination als Hash erstellt wird.

Soviel dazu...


Aber eigentlich ziegst Du es auch selber, dass das geforderte Passwort nicht den aktuellen Sicherheitsnormen entspricht, indem Du das Beispiel für Komplexitätsvoraussetzungen bei Passwörtern des Active Directory anführst... Dort sind Sonderzeichen erlaubt...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 03.12.2012
Uhrzeit: 21:29
ID: 48672



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Die Einwilligung zur Kommunikation sehe ich naturgemäß anders, da ich mich mit dem Verkauf des Produktes beschäftige und damit mein Geld verdiene.

Man sollte da schon Verständnis dafür aufbringen, dass der Hersteller ein gewisses Mindestinteresse hat, über sein Produkt reden zu dürfen und auch etwas genauer zu erfahren wem er seine Testversion überlässt. Oft ist es so, dass tatsächlich eine Nachfrage hilft, überhaupt da Ziel des Tests zu erreichen. Dazu ist heute nun mal sicherheitshalber dieses Einverständnis nötig.

Wird ein Autohaus Dir ein Auto zur Probefahrt überlassen ohne die Aussicht mit Dir über den Verkauf zu reden?

Ich würde aber einwilligen, dass Graphisoft und alle autorisierten Partner mich bis an mein Lebensende mit Werbung, für dann vielleicht ArchiCAD 63, zumüllen.

Wenn man echtes Interesse am Feedback hätte, könnte man das auf Rückfragen zum heruntergeladenen Produkt beschränken.

Um mal bei so kuriosen Vergleichen zu bleiben:
Stell Dir vor, Du gehst zu H&M und müsstest dort erstmal Deine vollständigen Kontaktdaten hinterlegen, bevor Du zur Anprobe gehen darfst... Das würdest du doch auch nicht machen.
Dass H&M die Idee auch gut fänd, kann ich natürlich verstehen.

Und nun stell Dir vor das würden alle Geschäfte machen, und allen mußt du erlauben, dir Werbung zu zusenden. Bei Kaisers, Aldi, Lidl, Rossmann etc. würde Dir die Ware nurnoch ausgehändigt werden, wenn sie dir danach Werbung zusenden dürfen.

Na danke.... Aber ich bin mir sicher, die hätten alle ein berechtigtes Interesse mehr über Ihre Kunden zu erfahren.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 71
Jens: Offline

Ort: Dresden
Hochschule/AG: Graphisoft Center Dresden

Jens is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.12.2012
Uhrzeit: 02:00
ID: 48674



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Florian,

Zitat:
Dort sind Sonderzeichen erlaubt...
ja, aber wie der Richtlinie zu entnehmen ist nicht notwendig um ein sicheres Passwort zu ermöglichen. Es beschränkt halt nur die Kreativität, wenn man sich auf die anderen 3 Gruppen einschränken muss.

Zu den Vergleichen des 'testens' eines Massenware-Kleidungsstückes von 9,90 zu einer CAD-Software will ich nichts weiter sagen, das ist halt das Problem der Vergleiche ... bei der Hose wird es ohne Namen gehen, beim Auto nicht ... die CAD-Software wird dazwischen liegen :-). Aber nehmen wir noch ein anderes Beispiel: würde ich als Bauherr bei einem Architekten aussagekräftige Arbeitsproben anonym bekommen? Sicher nicht und das zu recht. Je mehr Aufwand und Entwicklung (oder Wert) in dem Produkt steckt, um so mehr hat auch der Hersteller ein berechtigtes Interesse zu erfahren mit wem er es zu tun hat.

Und im Falle der Testversion (die hier als kostenfreier Viewer benutzt werden sollte) kann sich ja auch jeder dagegen entscheiden. Muss er ja nicht benutzen, wenn er seine Kontaktdaten nicht angeben will. Mal abgesehen davon, dass derjenige, der sich über so etwas Gedanken macht an dieser Stelle sowieso eine Wegwwerf-Mailadresse verwendet und doch nicht seine richtige Adresse angibt, wenn er das nicht will :-)

vg jens
__________________
Tools rund um die CAD-Software: http://www.architektur-programm.de

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 04.12.2012
Uhrzeit: 13:26
ID: 48675



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Zu den Vergleichen des 'testens' eines Massenware-Kleidungsstückes von 9,90 zu einer CAD-Software will ich nichts weiter sagen, das ist halt das Problem der Vergleiche ...
Wenn Graphisoft genausoviele Versionen ArchiCAD verkaufen würde, wie H&M ein Kleidungsstück, wäre der Preis vermutlich auch ähnlichem Niveau...

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Aber nehmen wir noch ein anderes Beispiel: würde ich als Bauherr bei einem Architekten aussagekräftige Arbeitsproben anonym bekommen?
Ich mußte bisher meine Daten noch nicht abgeben um irgendein Gebäude zu besichtigen. (Abgesehen vom Bundeskanzleramt u.ä.)
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 04.12.2012
Uhrzeit: 14:32
ID: 48677



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin auf der Suche nach (kostengünstigen) Viewern zum einen für das ArchiCAD Format (.gsm) und zum anderen für STEP (.stp).
In beiden Fällen für MacOS!

Für STEP habe ich bis vor einiger Zeit "FreeCAD" (FreeCAD) genutzt. Seit ich aber MacOS 10.7 bei installiert haben, funktioniert FreeCAD leider nicht mehr.

Für ArchiCAD scheint es irgendwie garnichts zu geben...
Ich nutze FreeCAD nicht, aber auf deren Website steht seit dem 01.11.2012 eine Version für Mac OS X 10.7 zum Download bereit.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 04.12.2012
Uhrzeit: 17:25
ID: 48681



AW: ArchiCAD und STEP Viewer für MacOS gesucht. #15 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja, das ist die Version 0.12 - bei mir läuft die aber nicht...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
.max viewer für MacOS Florian Präsentation & Darstellung 4 13.10.2008 15:40
PLT-Viewer Tobias Präsentation & Darstellung 0 08.07.2005 13:36
DWG-Viewer fuer Mac Snobs Präsentation & Darstellung 5 07.12.2004 20:25
ArchiCAD Viewer? .vik Präsentation & Darstellung 3 09.11.2004 17:49
AutoCAD für MacOS X ! Florian Präsentation & Darstellung 0 07.05.2003 11:20
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®