Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 23.07.2004
Uhrzeit: 11:14
ID: 4403



Bibliotheken in Cinema?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,

gibt es in C4D eigentlich die Möglichkeit, ähnlich wie in ArchiCAD "Bibliotheken" zu laden?

Es geht darum, z.B. mehrere existierende Dateien, die aber das gleiche Projekt beschreiben und mit den gleichen Elementen ausstaffiert werden zu "automatisieren".
Bisher habe ich die Objekte in die verschiedenen Dateien geladen und wenn sich etwas geändert hat, z.B. ein Fenster oder ein Möbel, dann mußte ich in allen Dateien die ursprünglichen Elemente ersetzten.

Es wäre doch praktisch, wenn man stattdessen eine Referenz auf eine externe Datei setzten könnte, in der sich das Objekt befindet, sodass es dann in allen Dateien aktualisiert wird, wenn ich in der Referenzdatei etwas ändere. Ähnlich, wie es bereits mit den Instanzen funktioniert, nur das das Original in einer ausgelagerten Datei liegt, auf die man von mehreren Seiten aus zugreifen kann.

Gibt es eine solche Möglichkeit vielleicht sogar schon und ich weiß nur nix darüber ? Wenn jemand von Euch in dieser Hinsicht vielleicht etwas zu erzählen hat, immer her damit .
Falls es so eine Funktion noch nicht gibt, sollte man das dringend vorschlagen!

Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2003
Beiträge: 61
noah.clein: Offline

Ort: Paderborn

noah.clein is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.07.2004
Uhrzeit: 20:16
ID: 4409



Social Bookmarks:

Soweit ich weiß gibt es bei C4d nicht die Möglichkeit einer externen Referenzierung. Aber du hast schon ganz richtig die Möglichkeit der Instanzobjekte angesprochen. Mit den hättest du doch die Möglichkeit intern zu referenzieren. Die einzige Möglichkeit, die bei den Instanzobjekten nicht gegeben ist, ist der Bezug auf Position, Rotation und Größe. Alles andere übernimmt ein Instanzobjekt.
Jetzt angenommen du stattest einen Innenraum eines Stadions mit Sitzmöbeln aus, dann bastelst du einmal einen Stuhl und legst soviele Instanzobjekte an wie du Sitze benötigst. Beim erstellen der Instanzobjekte musst du nur deinen gebauten stuhl selektiert haben und er nimmt diesen automatisch in die Objekt-Eigenschaften als Referenzobjekt. Früher lief dies noch über die Objektnamen, jetzt funktioniert das über die sogenannten SMARTPOINTER, daß heißt du kannst dienen Objektnamen beliebig verändern ohne den Bezug auf dein Referenzobjekt zu verlieren. Außerdem funzt es auch über Drag&Drop indem du einfach dein Objekt in die Objekteigenschaften des Instanzobjektes ziehst.
Anschließend verteilst du die die Instanzobjekte beispielsweise als Sitzreihe. Wenn dir z.B. jetzt auffällt, du möchtest die Stühle doch alle mit einer anderen Textur belegen oder du möchtest vielleicht die Armlehnen verändern dann brauchst dies immer nur an dem Primärelement zu verändern.
Ich persönlich finde dies eigentlich sehr gut gelöst und bin der Meinung das so eine externe Referenzierung überflüssig wird.

mfG noah.clein

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 26.07.2004
Uhrzeit: 09:40
ID: 4410



Social Bookmarks:

Hi Noah,

ja, diese Funktion kannte ich auch. Im konkreten Fall wäre es einfach noch besser, wenn das auch Dateiübergeordnet laufen würde. Es ist hier nicht die Repetition innerhalb eines Dokuments, sondern eben über ein bestimmtes Projekt, zu dem viele Dateien gehören, in denen gleiche Objekte wiederholt werden.
Aber dann geht es eben nicht... praktisch wäre es aber schon .

Trotzdem danke.
Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Brandabschnitte in Bibliotheken Florian Planung & Baurecht 11 01.03.2007 08:17
Schöne Bibliotheken Florian Bauten & Planer 11 13.02.2007 13:26
Informationen und Grundrisse zu Bibliotheken? Nightfly Entwurf & Theorie 3 16.01.2007 00:30
BIbliotheken Pat Konstruktion & Technik 1 19.07.2006 16:28
Bibliotheken oder Blöcke in Allplan Florian Präsentation & Darstellung 6 04.11.2005 21:25
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®