Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2014
Beiträge: 1
felixm: Offline


felixm is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.01.2014
Uhrzeit: 10:54
ID: 51707



ArchiCad 17 und MacBook Pro Retina

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo tektorum Community,

ich habe eine Frage bezüglich der aktuellen MacBook Pros mit Retina und der benutzung von ArchiCad 17.

Ich hoffe, das ich hier jemanden finde, der mit mir seine Erfahrungen teilen kann.

Ich habe das Problem, das Archicad in der Retina Auflösung sichtbar ruckelt und stockt. Ich vermute, dass es an dem hochauflösenden Display liegt.

Grundriss mit Tranzparenzpause sowieso 3D Darstellungen sind nicht mehr flüssig und das Arbeiten ist quasi unmöglich damit.

Ich habe mich schon in vielen Foren erkundigt, bin auch auf Hilfetipps gestoßen.
Zum Beispiel Archicad in niedeirger Auflösung zu starten, Schatten bei den 3D Darstellungen zu deaktivieren (Obwohl es dann immer noch ruckelt), sowie die Tranzparenzfolie in der Originalfarbe anzeigen zu lassen. (Was wirklich unnütz ist..)

Daher meien Frage.
Arbeitet ArchiCad an diesen Problem?

Denn ich hatte mir das neue MacBook 2013 late angeschafft, und da war es furchtbar (ohne dedizierte Grafikkarte).
Ich habe es umgetauscht und bin auf das 2013 early Modell umgestiegen mit der GeForce GT 650m und da war es auch nicht viel besser.

Daher die Frage, ist das normal? Oder mache ich irgendetwas falsch? Denn die Performence ist leider immer noch sehr miserabel. (In der niedrigen Auflösung geht es einiger Maßen)

Oder sollte ich mir doch das neue MacBook Pro mit der GT 750m anschaffen, obwohl ich bezweifle, dass es da besser wird..

Ich hoffe, auf eine Antwort.

Lieber Gruß
Felix

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 02.01.2014
Uhrzeit: 15:08
ID: 51708



AW: ArchiCad 17 und MacBook Pro Retina

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Der Tipp ist nach wie vor, ArchiCAD mit niedriger Auflösung zu starten.
Man kann dies ja in den Eigenschaften des Programms dauerhaft festlegen.

Bei 2880x1800 muss ArchiCAD 3 Millionen mehr Pixel berechnen, als bei Full HD.

Ansonsten:
Note: GRAPHISOFT plans to enhance this calculation speed for machines with high resolution screens.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 11
KleinerBaumeist: Offline

Ort: Dresden

KleinerBaumeist is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.01.2014
Uhrzeit: 17:12
ID: 51784



AW: ArchiCad 17 und MacBook Pro Retina #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Generell ist der Auflösungswahn im Bereich Retina im CAD Bereich (oder generell bei 3D Anwendungen) einer der großen Minuspunkte, denn bei der Auflösung und der recht geringen Grafikleistung wird es schwierig, Anwendungen entsprechend ans Laufen zu bringen.

Der Trick mit dem Starten in niedriger Auflösung ist ein guter Tipp und sollte für viele Anwendungen mit ähnlichen Problemen funktionieren

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
ArchiCAD 17 ruckelt auf MacBook Pro Timi Präsentation & Darstellung 3 16.09.2013 20:52
MacBook für ArchiCAD und Photoshop? bluepoint Präsentation & Darstellung 9 01.05.2009 16:43
Welche Grafikkarte für Archicad bei MacBook Pro elfmetermaus Präsentation & Darstellung 29 14.04.2009 23:57
Erfahrungen mit dem MacBook? Samsarah Präsentation & Darstellung 37 30.03.2008 10:58
Intel-MAC / MACBOOK PRO 0711-tom Präsentation & Darstellung 5 02.02.2006 13:40
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®