Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.09.2008
Beiträge: 1
hitman1: Offline


hitman1 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.09.2008
Uhrzeit: 20:12
ID: 30594



Hilfe bei Fassade

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,
bin hier ganz neu, da ich mir von euch hilfe verspreche. wir haben die aufgabe bekommen die lücke im straßenzug mit einem neuen gebäude zu schliessen. durch den höhenunterschied ergeben sich jetzt wieder neue probleme, zudem ist das linke gebäude ein "hässlicher" kasten aus den 50igern. ich steh nun völlig aufm schlau, und erhoffe mir von euch ein paar anregungen oder eine grobe skizze, was eure vorschlag wäre. was ich auf jedenfall einbringen möchte sind größe glaselemente. an das gebäude sind im weiteren keine bedingungen geknüpft, egal ob mehrfamilienhaus oder einfamilienhaus. zudem denke ich an ein futuristisches design mit mehreren rundungen.

es geht nur um die fassade, wies dahinter aussieht, is völlig egal.

LINK DES STRAßENZUGS in jpg :

Straßenzug.jpg < Download < upit.to

aber macht doch einfach mal vorschläge, alles bringt mich voran!!

vielen dank schonmal im vorraus!!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.09.2008
Uhrzeit: 04:01
ID: 30600



AW: Hilfe bei Fassade

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

also meiner Meinung nach ist deine idee nicht optimal.
Ein futuristischer Bau würde nicht in das "Stadtbild" passen.
Ich denke man mit dieser Aufgabe ein Gebäude entwickeln soll
welches sich in die Lücke einpasst. Ein Bild ergibt als wäre da nie
etwas anderes gewesen. Ein dreigeschossiges Haus, plus DG wäre
mMn hier am passensten. Ich würde mich an dem rechten Haus
orientieren, was die Höhe angeht.
Die anderen beiden Häuser machen jetzt auch nicht den Eindruck
als stünden sie in einer Fußgängerzone, es ist wohl eher eine Straße
mit Wohnhäusern in der vereinzelt kleine Geschäfte zu finden sind,
nun sind aber Wohnungen im EG zur Straße auch nicht optimal.

Wie gesagt, es ist meine Meinung und so würde ich an die Sache
ran gehen, wenn du einen futuristischen Glas-Kasten an der Stelle
geeigneter findest, mußt du das später wahrscheinlich auch begründen
können. Also stell dir die Fragen selbst, die man dir stellen wird.

Ich hoffe ich konnte deinen Gedanken ein wenig unterstützend zur Seite
stehen und du hast nun die Zündene Idee.

Achja für was musst du das denn machen? So aus Neugierde

Gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Energie² - Fassade alex23 Konstruktion & Technik 3 19.05.2008 09:52
Fassade aus Rost LilaZitrone Entwurf & Theorie 16 23.05.2007 19:24
transluzente Fassade InMeLi Konstruktion & Technik 3 14.05.2006 12:31
Modellbau/Fassade Archi80 Präsentation & Darstellung 1 27.01.2005 17:58
Fassade elkica Konstruktion & Technik 15 05.12.2004 16:06
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®