Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.11.2004
Beiträge: 20
Latoschik: Offline


Latoschik is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.02.2005
Uhrzeit: 21:50
ID: 6676



Status cand.-Ing.

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Gelegentlich verteile ich zur Kontaktpflege oder Bitte um Überlassung von Planer-Unterlagen meine Visitenkärtchen. Auf denen möchte ich gern meinen Studierenden-Status und die Profession erwähnen, die ich anstrebe.

Kann ich unter meinen Namen ein 'cand.-Ing. Landschaftsarchitektur' setzen, wirkt das antiquiert, anmassend oder albern? Habt ihr andere Vorschläge?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.02.2005
Uhrzeit: 22:29
ID: 6677



Social Bookmarks:

Ich finde dieses "TITELCHEN" immer etwas albern, da es eigentlich nichts aussagt. Wenn Planer-Unterlagen anfordert, kann man ja in der Mitteilung angeben, dass es für Projekte an der IUni etc. vorgesehen ist. Da kann sich dann jeder seinen Reim machen, dass du Student bist.

Prinzipiell kannst du dich aber so nennen, wenn dein Abschluss Dipl.-Ing. ist.
Bei den Architekten habe ich schon oft bemerkt, dass man sich uneinig ist, ob es cand. arch. oder cand. ing. heisst. zweites ist aber glaube ich richtig, da wir ja nicht Diplom-Architekt, sondern Dipl.-Ing. werden

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 02.02.2005
Uhrzeit: 22:30
ID: 6678



Social Bookmarks:

Früher, noch bis in die 70er war das üblich, heute ist das vielleicht schon etwas veraltet.
Ich finde es etwas aufgesetzt, zumal heute eh jeder Studiert und man sich damit ja nicht mehr abhebt von der Masse

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.11.2002
Beiträge: 137
Snobs: Offline


Snobs is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.02.2005
Uhrzeit: 11:57
ID: 6683



Social Bookmarks:

Hab mal gehoert das man sich erst ab dem Hauptstudium cand. arch. bzw. cand. ing. nennen darf, stimmt das ???

Aber davon mal abgesehen wuerde auch ich auf diesen Zusatz verzichten!
Ich koennte mir sogar vorstellen, dass sich der "Titel" bei der Anfrage nach Planungsunterlagen von Herstellern eher nachteilig auswirkt.
Einige Hersteller schicken Ihre Unterlagen leider nicht so gern an Studenten...

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 03.02.2005
Uhrzeit: 14:40
ID: 6688



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Snobs
Hab mal gehoert das man sich erst ab dem Hauptstudium cand. arch. bzw. cand. ing. nennen darf, stimmt das ???
Das ist korrekt.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 32
Oliver: Offline

Ort: Hamburg
Hochschule/AG: Architekturkritiker

Oliver is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.02.2005
Uhrzeit: 01:43
ID: 6823



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Snobs
[B]Hab mal gehoert das man sich erst ab dem Hauptstudium cand. arch. bzw. cand. ing. nennen darf, stimmt das ???
Dann kann man sich ja immer noch stud.- ing. betiteln !
Ich würde allerdings auf solch einen "akademischen Krempel" verzichten...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von tobi haptik
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 70
tobi haptik: Offline

Ort: Trier
Hochschule/AG: Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter FH Trier Tragsysteme, Konstruieren und Material

tobi haptik will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.04.2011
Uhrzeit: 16:04
ID: 43504



AW: Status cand.-Ing. #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

also ist es nicht so

cand. ing. für die Leute von der FH und
cand. arch. für die Leute von der Uni ?
__________________
Beste Grüße
Tobi Hapti
k


-------------------------------------------------------------


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 66
johnnboy: Offline

Ort: Lyon, Frankreich
Hochschule/AG: Architekt

johnnboy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.04.2011
Uhrzeit: 18:03
ID: 43510



AW: Status cand.-Ing. #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von tobi haptik Beitrag anzeigen
also ist es nicht so

cand. ing. für die Leute von der FH und
cand. arch. für die Leute von der Uni ?
Nicht , dass ich wüsste. Zumal ich mich auch noch zu erinnerne glaube, dass eigentlich "cand." den Examenskandidaten vorbehalten sei.

"cand. arch." ist nicht richtig bei Architekten, weil "arch." = archaeologiae ...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von tobi haptik
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 70
tobi haptik: Offline

Ort: Trier
Hochschule/AG: Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter FH Trier Tragsysteme, Konstruieren und Material

tobi haptik will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.04.2011
Uhrzeit: 19:10
ID: 43514



AW: Status cand.-Ing. #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

nope .... geht beides .... wenn das stimmt

Studentischer Grad
__________________
Beste Grüße
Tobi Hapti
k


-------------------------------------------------------------


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.04.2011
Uhrzeit: 12:51
ID: 43524



AW: Status cand.-Ing. #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

wie sieht es mit dem bachelor aus?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 155
Baumplanerin: Offline


Baumplanerin will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 27.04.2011
Uhrzeit: 13:18
ID: 43525



AW: Status cand.-Ing. #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Was ist das genau für eine Visitenkarte? Eine beruflich orientierte oder mehr private?
Ich hab von diesen Studententiteln mein Leben noch nicht gehört, muss ich gestehen. Auch scheinen hier die Meinungen über die korrekte Verwendung auseinander zu gehen.
Warum kannst du denn nicht einfach ,,Student der Landschaftsarchitektur" oder Studierender der... schreiben? Mal abgesehen davon wirst du ja wahrscheinlich erst mal Bachelor machen. Das würde ja schon mal Verwirrungen ersparen.
Schreib dann lieber noch die Fachrichtung dazu. Die Leute interessiert es sicher eher, ob du Freiraumplaner Landschaftsplaner oder sonst was werden magst.

LG

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 27.04.2011
Uhrzeit: 14:05
ID: 43526



AW: Status cand.-Ing. #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

nach sechs Jahren wird Latoschik wohl nun sein/Ihr Studium hoffentlich
erfolgreich beendet haben und die Visitenkarten Geschichte sein
Zitat:
Zitat von Baumplanerin Beitrag anzeigen
...
Ich hab von diesen Studententiteln mein Leben noch nicht gehört, muss ich
gestehen. Auch scheinen hier die Meinungen über die korrekte Verwendung
auseinander zu gehen...
Sie sind aber geläufig und für unseren Ex-Mod Daniel war es sogar der Titelgeber
seiner Website:
candARCH.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 27.04.2011
Uhrzeit: 15:53
ID: 43527



AW: Status cand.-Ing. #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von jarrid Beitrag anzeigen
wie sieht es mit dem bachelor aus?
Genau! Ingenieur wird man ja nicht mehr. Also ist man auch kein Candidatus-Ingenieur mehr!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 27.04.2011
Uhrzeit: 16:21
ID: 43528



AW: Status cand.-Ing. #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kieler Beitrag anzeigen

Sie sind aber geläufig und für unseren Ex-Mod Daniel war es sogar der Titelgeber
seiner Website:
candARCH.de
Ja, und dieser betriebt heute u.a. ein Tandem-Verleih in Karlsruhe!

RADrad // Technik Tandem-Leihfahrrad

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Titel für FH Studenten? cand.arch.? mno Beruf & Karriere 23 21.05.2005 13:41
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®