Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 2
Ballett_Engel: Offline

Ort: Backnang

Ballett_Engel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.08.2006
Uhrzeit: 02:07
ID: 17384



Hilfe?!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also, ich komme zwar nach den Sommerferien erst in die 12. Klasse, weiß jetzt aber schon ziemlich genau, dass ich nach meinem Abitur Architektur studieren möchte.
Jetzt stellen sich für mich natürlich die Fragen, habe ich die richtigen Kurse gewählt (Neigungsfach: Bildende Kunst), benötige ich Physik (habe es nun abgewählt --> war ne absolute Niete in dem Fach), muss ich jetzt schon damit anfangen Sachen für meine spätere Mappe anzufertigen usw.
Würde mich über Antworten freuen,
Ballett_Engel

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Pat
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.06.2006
Beiträge: 117
Pat: Offline

Ort: aachen
Hochschule/AG: Dipl.-Ing

Pat is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.08.2006
Uhrzeit: 09:40
ID: 17385



Social Bookmarks:

Hallo,

mach Dir da mal keine Sorgen. Es ist egal welche LK`s man hat. Es reicht, wenn Du die Grundrechenarten in Mathe und Physik beherscht. Den rest lernst Du im Studium.

Denn die Fächer Bauphysik und TWL, haben nichts mit dem Abitur Mathe oder Physik zu tun.

Habe auch Mathe Physik LK gehabt. Hätte auch Englisch Bio nehmen können. Hätte sich nichts geändert.

Also noch viel Erfolg bei Deinem Abi.

Gruß

Pat

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 06.08.2006
Uhrzeit: 13:48
ID: 17386



Social Bookmarks:

Also Moment mal. Zu sagen dass TWL und Bauphysik nichts mit mathe zu tun haben, ist ja wohl eine halbwahrheit. In diesen Fächern braucht man ein Mathematisches Grundverständnis, um Gleichungen aufstellen zu können und auch lösen zu können. Z.B. braucht man zum Verständnis eines Momentenverlaufes auch die Fähigkeit, einen Graph einer Gleichung zu zeichnen.

Mathe LK hilft auf jeden Fall in diesen Fächern, ob Physik nun hilft oder nicht, kann ich nicht beurteilen, habe es nämlich abgewählt. Mein Vater ist jedoch Physiklehrer, und der hatte jedesmal, wenn ich mit ihm über Statik geredet habe, sich eine Formel über Kräfteansätze herleiten können, die ihn zum Ziel gebracht haben.

Im Prinzip ist es natürlich egal, man kann ja im Studium alles lernen, das ist meiner Meinung nach aber nicht ein sehr glücklicher Ansatz. Ich finde es gut, wenn man sich schon vorher Gedanken macht. Kunst als LK zu nehmen, ist auch sehr hilfreich, gerade weil zur Zeit fast alles nur noch über Mappen und Eignungstests läuft.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 2
Ballett_Engel: Offline

Ort: Backnang

Ballett_Engel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.08.2006
Uhrzeit: 15:23
ID: 17388



Social Bookmarks:

Erstmal vielen dank für eure Antworten

Also war es schon eine "gute" Wahl, dass ich BK als Neigungsfach gewählt habe? Habe dazu auch noch als Wahlfach darstellende Geometrie genommen, weil ich eben gelesen habe, dass man das auch im Studium benötigt!?

Mit Zitat antworten
Pat
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.06.2006
Beiträge: 117
Pat: Offline

Ort: aachen
Hochschule/AG: Dipl.-Ing

Pat is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.08.2006
Uhrzeit: 15:35
ID: 17389



Social Bookmarks:

Hallo nonne,

was hast Du denn jetzt anders geschrieben als ich. Du hast es nur etwas geschmückt. Wie ich auch geschriebn habe. Man sollte die Grundkenntnisse schon beherschen. Darunter sind ja Gleichungen,etc.

Also versteh ich Deine Antwort nicht.Naja.

Gruß

Pat

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
HILFE gesucht! jack.timo andere Themen 6 14.12.2006 08:53
hilfe - überforderung khadisha Studium & Ausbildung 6 10.09.2006 17:46
3ds max hilfe morfines Präsentation & Darstellung 3 22.02.2005 19:02
HILFE HILFE!!! Nemetschek!?! noah.clein Präsentation & Darstellung 3 17.10.2003 00:47
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®