Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 8
MelaniePeanut: Offline


MelaniePeanut is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.06.2012
Uhrzeit: 10:07
ID: 46999



TU Darmstadt

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo ihr Lieben,

ich bewerbe mich für Architektur an der TU Darmstadt

Da ich bereits ein abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften) habe und neben dem Studium halbtags arbeiten gehen möchte, würde ich gerne von euch wissen, welche Vorlesungen aus dem ersten Semester ich besuchen muss und welche ich auch nur mit dem Skript lernen kann.

Ich würde wahnsinnig gern zu jeder Vorlesung gehen, aber das ich leider nicht möglich :/

LG, Melanie

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 17.06.2012
Uhrzeit: 23:31
ID: 47026



AW: TU Darmstadt

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Melanie, nach meiner persönlichen Erfahrung gehört das Architekturstudium zu den Fächern, die man nicht theoretisch anhand von Skripten lernen kann. Wenn in Teilbereichen doch, dann am ehesten die technischen Fächer wie Statik, Baustoffkunde, etc. Möglicherweise auch eher passive Lern-Fächer wie Architektur-/ und Kunstgeschichte. Entwerfen lernt man aber nur im intensiven Dialog mit Profs/Assis/Kommilitonen. Schon beim Thema Baukonstruktion und Bauphysik sind die persönlichen Hinweise und Erfahrungen in Vorlesungen/Übungen wichtig, um die Themen so weit zu durchdringen, dass man imstande ist, komplexe, innovative Lösungen zu entwickeln.

Ich bezweifle - bei allem Respekt - dass es möglich ist, Architektur mit einem Halbtags-Deputat zu bewältigen. Das Fach nimmt einen zu 150-350% in Beschlag.

T.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 18.06.2012
Uhrzeit: 11:00
ID: 47034



AW: TU Darmstadt #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Ich bezweifle (...) dass es möglich ist, Architektur mit einem Halbtags-Deputat zu bewältigen.
Ich auch.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 8
MelaniePeanut: Offline


MelaniePeanut is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.06.2012
Uhrzeit: 11:59
ID: 47035



AW: TU Darmstadt #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

vielen Dank für eure ehrlichen Antworten.
Ich dachte auch nur an die theoretischen Fächer.
Wie handhabt ihr das mit dem Arbeiten?
Und wie ist der Altersdurchschnitt der Archi-Studenten an der TU?

LG, MelaniePeanut

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 18.06.2012
Uhrzeit: 14:40
ID: 47036



AW: TU Darmstadt #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Der Altersdurchschnitt der Studenten an der TU (Architektur) hat sich
durch die Master+Bachelor Umstellung das Durchschnittsalter (dem Gefühl
nach) verjüngt. Als ich im September 2003 an die TUD gekommen bin
lag die durchschnittliche Studiendauer (nicht Regel-) bei 16.8 Semestern.
Dementsprechend lag der Altersdurchschnitt. Heute soll es Studenten geben
die ohne links u. rechts zu gucken durch das Studium hindurchrasen und die
Regelstudienzeit einhalten.

Nebenbei Arbeiten ist möglich und sinnvoll. Bei mehr als 2 Tagen die Woche
und/ oder Arbeitsinhalten, die mit Verantwortung verbunden sind, musst Du
davon ausgehen, dass sich die Studienzeit verlängert, da Du die
vorgesehenen CreditPoints nicht erreichen wirst.
Bei Arbeiten innerhalb der Architekturszene ist es meiner Erfahrung nach
einfacher möglich Arbeitszeiten und Termine zwischen Studium um Job zu
koordinieren, da beim Arbeitgeber i d R ein Verständnis für "Abeitsstau vor
Abgaben" vorherrscht. Gleichzeitig hilft Dir ein solcher Job bei der späteren
Suche nach einer Arbeitsstelle.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 26
jormakka: Offline

Ort: Darmstadt

jormakka is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.03.2013
Uhrzeit: 20:12
ID: 49803



AW: TU Darmstadt #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Als ich mein Architekturstudium an der TU Darmstadt aufgenommen habe, waren wir im ersten Jahr 300 Vollzeitstudenten. Davon sind im zweiten Jahr nur 90 geblieben Mit einem Nebenjob (Max. 6-12 Stunden in der Woche) konnte ich erst ab dritten Semester anfangen.

Aber eine Frage, du hast doch ein Diplom, das dir viele Jobchancen ermöglicht und mit diesen Jobs kannst du viel mehr verdienen als ein Architekt. Man denkt immer, dass das Architekturstudium sehr viel Spass macht aber bei durchschnittlich 5 Stunden Schlaf am Tag macht das doch nicht soooo viel Spaß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Wechsel TU Darmstadt > TU Berlin sascha wieser Beruf & Karriere 0 11.01.2006 19:33
Erstsemester in Darmstadt Loana Studium & Ausbildung 1 09.10.2005 01:13
Ausbildung an der TU Darmstadt Jochen Vollmer Beruf & Karriere 2 11.01.2005 22:43
Architektur an der TU Darmstadt - empfehlenswert? Serenity Studium & Ausbildung 42 12.05.2004 14:22
TU Darmstadt oder FH Siegen??? *Kerstin Beruf & Karriere 1 12.09.2003 17:24
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®