Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 26
tibo13: Offline

Ort: SH

tibo13 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.07.2014
Uhrzeit: 14:09
ID: 53013



Pflicht- oder freiwilliges Praktikum - was ist es?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich möchte im kommenden Semester ein Praktikum absolvieren und habe bereits ein Stellenangebot. Jetzt stellt sich mir die Frage, auch in Hinblick auf die Entlohnung und eventuelle Abgaben, ob es sich um ein freiwilliges oder um ein Pflichtpraktikum handelt?

In unserer Prüfungsordnung steht folgende Klausel:

"Zur Sicherung des Praxisbezuges des Studiums ist von den Studierenden ein Praktikum von mindestens 8 Wochen Dauer in der vorlesungsfreien Zeit in einem Architekturbüro oder in einem dem Berufsbild des Architekten zugehörigen Einrichtung abzuleisten."

Mich lassen die Klauseln "mindestens 8 Wochen" und "in der vorlesungsfreien Zeit" etwas stutzig werden.

Ich erweitere das Praktikum freiweillig auf 6 Monate. Bezieht sich der Status des Pflichtpraktikums dann lediglich auf die mindestens geforderten 8 Wochen, oder auf die gesamten 6 Monate?

Und wie sieht es mit der Klausel " in der vorlesungsfreien Zeit aus? Hat dies Auswirkungen auf den Praktikumsstatus, wenn ich dieses während des laufenden Semesters absolviere?

Ich freue mich auf Eure Einschätzung.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 34
lila3: Offline


lila3 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.07.2014
Uhrzeit: 22:25
ID: 53014



AW: Pflicht- oder freiwilliges Praktikum - was ist es?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

In den Semesterferien bedeutet sicherlich, dass du das Praktikum in Vollzeit absolvierst. Ob du dann freiwillig verlängerst ist im Grunde dir überlassen. Ich würde mir aber definitiv über den gesamten Zeitraum ein Zeugnis ausstellen lassen und auch eine angemessene Entlohnung fordern. Ob Pflicht oder Kür, Praktikanten sind gern gesehene, oft kostenlose Arbeitskräfte, die dann leider auch den Markt für Absolventen (gehaltstechnisch) beeinflussen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 26
tibo13: Offline

Ort: SH

tibo13 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.07.2014
Uhrzeit: 23:14
ID: 53015



AW: Pflicht- oder freiwilliges Praktikum - was ist es? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Sowohl das Arbeitszeugnis, als auch eine "angemessene" Entlohnung sind für mich eigentlich selbstverständlich. Ist aber auch ein anderes Thema, zu dem ich bereits vor einiger Zeit Hilfestellung in einem anderen Thread gefunden habe.

Das hilft aber nicht bei der jetzigen Fragestellung, ob es sich abgabentechnisch um ein Pflichtpraktikum handelt, das komplett abgabenfrei ist, oder um ein freiwilliges Praktikum, das zumindest sozialversicherungspflichtig ist.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 16.07.2014
Uhrzeit: 12:25
ID: 53016



AW: Pflicht- oder freiwilliges Praktikum - was ist es? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

...ist bei mir schon eine Weile her und wir mussten ein einsemestriges Praktikum
absolvieren, aber das war komplett abgabenfrei.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 34
lila3: Offline


lila3 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.07.2014
Uhrzeit: 20:20
ID: 53018



AW: Pflicht- oder freiwilliges Praktikum - was ist es? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

8 Wochen sind Pflicht, die musst du doch nachweisen, sonst lässt dich deine Uni irgendwann nicht mehr weiter studieren. In Aachen sind es übrigens auch 6 Monate, in Vollzeit und mindestens 3 Monate am Stück.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 26
tibo13: Offline

Ort: SH

tibo13 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.07.2014
Uhrzeit: 21:14
ID: 53019



AW: Pflicht- oder freiwilliges Praktikum - was ist es? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Demzufolge hieße das also, dass die ersten 8 Wochen abgabefrei sind, und die restlichen 4 Monate dann zumindest sozialversicherungspflichtig sind.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 19
Gotubo: Offline


Gotubo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.08.2014
Uhrzeit: 13:21
ID: 53228



AW: Pflicht- oder freiwilliges Praktikum - was ist es? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Im Grunde erfüllst du die Anforderungen bei 6 Monaten Praktikum doch voll und ganz.
Auch die Klauseln "mindestens 8 Wochen" und "in der vorlesungsfreien Zeit" werden doch erfüllt. Und bei 6 Monaten Praktikum ist es dir doch kaum möglich auch noch zeitgleich den Status Vollzeit-Student zu behalten, oder?

ich an deiner Stelle würde das mit dem Dekanat klären. Ich habe auch schon von Kommilitonen erfahren, dass sich ein Praktikum, in deinem Fall die 8 Wochen auf eine 40 Stunden Woche rechnen. Selbst wenn du nur halbtags arbeiten würdest, dafür aber die erwähnten 6 Monate erfüllst du doch auch diese Anforderung.

Wahrscheinlich sind dann, wie bereits schon von mehreren hier erwähnt, die ersten 8 Wochen abgabefrei und alles weitere muss versteuert werden.
Hier kommt dann auch noch die BaföG-Geschichte mit ins Spiel, da du (falls du denn Bafög berechtigt bist) hier einen freibetrag pro BWZ hast, welcher nicht überschritten werden darf....

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Tageslicht am Arbeitsplatz - Pflicht oder Kür? Tom Planung & Baurecht 20 08.11.2013 23:14
Berufseinstieg - Praktikum oder Anstellung? tilia Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 12 04.03.2013 21:55
Freiwilliges, zweimonatiges Auslandspraktikum in August/September noch möglich? Ketch-Up Beruf & Karriere 1 18.04.2011 14:49
Praktikum oder nicht !? Cruiser Beruf & Karriere 7 31.03.2011 11:21
Praktikum SoSe 2005 in Berlin (Architektur oder Landschaftsplanungsbüro) 2ndGod Beruf & Karriere 4 24.05.2005 23:41
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®