Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 2
feuermatze: Offline


feuermatze is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.08.2016
Uhrzeit: 13:50
ID: 55864



Suche nach dem PASSENDEN Architekten! (südl. MK)

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

ich habe ein EFH in 58566 Kierspe (Märkischer Kreis) und beabsichtige es um-/ auszubauen. Für ein leichteres "Kopfkino" für Euch, hier mal stichpunktartig meine Vorstellung:
- Auftrennung in 3 WE
- Erschließung über externe und "angeflanschte" Treppenanlage (KG, EG, 1. OG), evtl. verlängerte Dachgaube und Fachwerk/Glas-Kombination
- Ausbau DG (dabei: Erneuerung des Dachbelags und 2. Entwässerungsebene, Einbau Dachflächenfenster, Aufsparrendämmung?)
- Modernisierung und Ausbau Heizungsanlage (evtl. mit Wärmetauscher im privaten Gewässer)

So, warum schreibe ich dies nun hier ins Forum?
Ganz einfach!
Ich suche für dieses Vorhaben einen engagierten Architekten, der Lust an einem solchen Projekt hat.
Und um Kritik & etwaige Vorwürfe schon gleich im Keim zu ersticken: NEIN, ICH WILL NICHT DIE HOAI IRGENDWIE UMGEHEN!!! Alles klar?!

Die Suche via Gelbe Seiten und dem großen, weiten Internet brachten mir bisher nicht den entsprechenden Kandidaten... ein Architekturbüro, dem ich den Zuschlag geben wollte, gab es kurze Zeit später schon nicht mehr... und Nebenerwerbs-Architekten, die hauptberuflich Bestatter o.ä. sind, möchte ich damit nicht betrauen. Sprich: "Wald-und-Wiesen-Planer" mit 08/15-Projekten fallen aus! Von Euch muss sich jetzt auch bitte keiner auf den Schlips getreten fühlen, denn allein durch Eurer Engagement im Forum gehört Ihr eindeutig nicht zu dieser Gruppe! ;-)

Auch die Suche nach einem sinnigen und passenden Heizsystem gestaltet sich für mich schwierig: fragste 3 Heizungsbauer, kriegste 5 verschiedene Vorschläge... und bei allen hatte ich bisher das Gefühl, dass nur der Austausch der bestehenden Anlage im Vordergrund stand - sprich: der Umsatz...
Ich möchte hingegen eine passende und energetisch sinnvolle Gesamtlösung (idealerweise modular aufgebaut).

Also. Genug der langen Rede...
Wer kann/ will mir helfen? Seien es Tipps zur Suche nach dem passenden Büro - oder, dass Ihr selber Euch in dem Projekt wiederfindet.

Ich freue mich auf Eure Reaktionen!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 01.09.2016
Uhrzeit: 14:48
ID: 55870



AW: Suche nach dem PASSENDEN Architekten! (südl. MK)

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von feuermatze Beitrag anzeigen
Die Suche via Gelbe Seiten und dem großen, weiten Internet brachten mir bisher nicht den entsprechenden Kandidaten... ein Architekturbüro, dem ich den Zuschlag geben wollte, gab es kurze Zeit später schon nicht mehr... und Nebenerwerbs-Architekten, die hauptberuflich Bestatter o.ä. sind, möchte ich damit nicht betrauen. Sprich: "Wald-und-Wiesen-Planer" mit 08/15-Projekten fallen aus!
Hast Du die Suchmaschinen der Architektenkammern schon bemüht? Oder die des BDA? Beim Baunetz und bei Competition Online gibt es auch Architektenprofile. Wenn eines unserer Forumsmitglieder Interesse hätte, würde es mich um so mehr freuen.

Wenn Du außen Treppenhäuser anbauen willst, ist das genehmigungsrechtlich nicht trivial. Das sollte frühzeitig mit den Behörden abgestimmt werden.

T.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 2
feuermatze: Offline


feuermatze is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.09.2016
Uhrzeit: 10:40
ID: 55876



AW: Suche nach dem PASSENDEN Architekten! (südl. MK) #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Tom,

vielen Dank für Deine Antwort!!!
Ja, hab die Seite der Architektenkammer NRW bereits probiert - aber deren Suchmaske ist für mich nur bedingt tauglich.
An "Baunetz" hab ich im Bezug auf die Arch.-Suche nicht gedacht - und "Competition" kannte ich bisher noch nicht. Daher danke für diesen Input!

Am Anfang meiner Suche hab ich es mir - ehrlich gesagt - leichter vorgestellt, den richtigen Planer zu finden.
Aber es ist ja wie in einer Beziehung: du nimmst ja auch nicht gleich den (vermeintlich) erst-besten. Schließlich will man ja nicht nur Motivation auf einer Seite spüren. Passt es, kann später aber Goldhochzeit gefeiert werden.
Und als Architekt schaffst du ja auch Werte über Jahrzehnte und gestaltest Aussehen & Funktion eines Gebäudes für mehrere Generationen.
:-)

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 02.09.2016
Uhrzeit: 14:02
ID: 55877



AW: Suche nach dem PASSENDEN Architekten! (südl. MK) #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Folgende Kriterien würde ich heranziehen:
  • Büro-Standort: nicht weiter als 50 km vom Objekt
  • Büro-Profil: spezialisiert auf Bauen im Bestand, energetische Sanierung und ökologisches Bauen bzw. Passivhaus- Standard
  • Büro-Referenzen: Wohnbauten, sowie Umbauten und Erweiterungen, die Deiner Projektgröße entsprechen und die Dir vom Stil her gefallen
Rein vom Bauvolumen her kommen wohl nur kleinere Büros in Frage, und hier vorzugsweise welche aus der Region. Denn der Planer sollte mit den örtlichen Behörden bereits vertraut sein und auch ausführende Firmen in der Region kennen, die zuverlässig arbeiten und die man bei einer beschränkten Ausschreibung auf die Bieterliste setzen kann. Es gibt auch mittelgroße Baufirmen, die ein solches Projekt komplett abwickeln, mit einem Ansprechpartner für alle Gewerke. Das vereinfacht die Beauftragung und Haftung.

Wenn Du hier mal die Websites von 6-8 Architekten im Umkreis studierst, und die 2-3 für ein unverbindliches Gespräch kontaktierst, deren Referenzen Dir gut gefallen, kommst Du der Sache schon näher. Die Suchmaschine der Kammer bietet sowohl die geographische Eingrenzung als auch die Suche nach Spezialkompetenzen. Deshalb würde ich es hier nochmal versuchen.

T.

Geändert von Tom (02.09.2016 um 14:35 Uhr). Grund: Präzisierung

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Gehälter für Architekten & Ingenieure nach Tarifvertrag Tobias Beruf & Karriere 98 24.05.2012 11:01
Auf der Suche nach Pressleistenverglasungsprofil! LizzyLizzl Konstruktion & Technik 0 04.04.2012 19:59
Grafiker ruft nach Architekten-Hilfe micca Präsentation & Darstellung 15 24.05.2011 23:28
Suche nach 3D Objekten und Bildern astrid82 Präsentation & Darstellung 4 26.09.2007 12:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®