Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 3
Telecaster: Offline


Telecaster is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.12.2008
Uhrzeit: 16:47
ID: 31857



Wer kennt diesen Baustil ?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo zusammen,

ich muss euch leider sagen, daß ich von architektur null ahnung habe,
darum suche ich hier ein wenig hilfe.

anbei ein foto von einem gebäude, daß ich aussergewöhnlich finde aber
ich nicht richtig einordnen kann. ich finde es hat was von einem schloss andererseits könnte es am mississippi stehen :-).
mich würde interessieren was das für ein baustil ist und ob es ein fertighaus ist, kann man das sehen ?

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, vielen dank.

grüße

uwe
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Wer kennt diesen Baustil ?-img_0499.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




archINFORM
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 162
archinform: Offline

Ort: Berlin

archinform will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 29.12.2008
Uhrzeit: 19:12
ID: 31860



AW: Wer kennt diesen Baustil ?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Uwe,

entweder bist Du ein Foren-Troll, der mit hier mit grassen Bausünden provozieren will oder Du meinst es mit der Anfrage ernst und bist in architektonischen Fragen wirklich so unbedarft wie Du behauptest. Im Falle von letzterem, solltest Du Dich erstmal etwas in's Thema einlesen. Bei Bedarf geben Dir die Forumsmitglieder gerne ein paar passende Buchtipps.
Zu dem abbgebildeten Objekt wirst Du hier aber höchstwahrscheinlich keine ernsthaften Antworten bekommen. Dazu ist das Teil ein zu gruseliger Stilmix (entweder ein barbarisch "sanierter" Altbau oder wahrscheinlich eher ein völliger Neubau im aussergewöhnlichen Missisippi-Schloss-Retro-Look)

In Erwartung des nächsten Hochwassers,
Sascha

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 3
Telecaster: Offline


Telecaster is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.12.2008
Uhrzeit: 19:17
ID: 31861



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von archinform Beitrag anzeigen
Hallo Uwe,

entweder bist Du ein Foren-Troll, der mit hier mit grassen Bausünden provozieren will oder Du meinst es mit der Anfrage ernst und bist in architektonischen Fragen wirklich so unbedarft wie Du behauptest. Im Falle von letzterem, solltest Du Dich erstmal etwas in's Thema einlesen. Bei Bedarf geben Dir die Forumsmitglieder gerne ein paar passende Buchtipps.
Zu dem abbgebildeten Objekt wirst Du hier aber höchstwahrscheinlich keine ernsthaften Antworten bekommen. Dazu ist das Teil ein zu gruseliger Stilmix (entweder ein barbarisch "sanierter" Altbau oder wahrscheinlich eher ein völliger Neubau im aussergewöhnlichen Missisippi-Schloss-Retro-Look)

In Erwartung des nächsten Hochwassers,
Sascha

lach ... nee keine sorge kein foren-troll !
nee i fand des ding echt abartig ... und ich dacht i frag euch mal nach eurer meinung. inzwischen weiss ich das des mal an die 4 mio gekostet hat.
weiss net wer solche bauwerke erstellt ?
also geht es wohl in keine bestimmte richtung wenn ich des mal richtig gedeutet habe, ein mix aus allem :-).

grüße

uwe

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.01.2009
Uhrzeit: 15:11
ID: 31935



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Neo-Postmodern würde ich sagen .

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.01.2009
Uhrzeit: 15:23
ID: 31936



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich wäre für völlig überflüssig

wenn es doch menschen gibt die mehr als das übliche an geld für ihr haus ausgeben wollen und sich abheben wollen, warum bauen die bitte nicht mal was anständiges, schönes?

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.01.2009
Uhrzeit: 15:48
ID: 31938



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Weil man sich mit Geld leider keinen Geschmack kaufen kann?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.01.2009
Uhrzeit: 16:07
ID: 31939



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

stimmt da war ja was

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 2
stadtmensch: Offline


stadtmensch is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2009
Uhrzeit: 12:58
ID: 32115



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich würde sagen, das ist gehobener Baumarktismus!

Es könnte sein, dass das ursprünglich mal ein Altbau aus der Zeit der vorigen Jahrhundertwende war. Der wurde dann ca. in den 1960er Jahren modernisiert und nun hat der aktuelle Besitzer versucht, das irgendwie wieder zu korrigieren. Leider nicht so wirklich gelungen.

Für einen Altbau spricht die etwas höhere erste Etage und der alte Baumbestand auf dem Grundstück...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 3
Telecaster: Offline


Telecaster is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2009
Uhrzeit: 23:51
ID: 32134



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von stadtmensch Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, das ist gehobener Baumarktismus!

Es könnte sein, dass das ursprünglich mal ein Altbau aus der Zeit der vorigen Jahrhundertwende war. Der wurde dann ca. in den 1960er Jahren modernisiert und nun hat der aktuelle Besitzer versucht, das irgendwie wieder zu korrigieren. Leider nicht so wirklich gelungen.

Für einen Altbau spricht die etwas höhere erste Etage und der alte Baumbestand auf dem Grundstück...
des haus wurde defintiv 2003 nagelneu gebaut, habe nachbarn befragt :-).
es waren anscheineind damals einige einsprüche, da der besitzer (ein multimillionär) es ursprünglich rosa streichen lassen wollte.
nachts ist es indirekt beleuchtet durch diese kleinen lichter an der aussenfassade.
die bäume im hintergrund sind ein angrenzender wald.

grüße

uwe

Geändert von Telecaster (16.01.2009 um 23:52 Uhr). Grund: schreibfehler

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 2
stadtmensch: Offline


stadtmensch is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.01.2009
Uhrzeit: 16:24
ID: 32140



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das lässt sich noch retten:
1) Den Mittelrisalit vorne im Erdgeschoss etwas weiter vorstehen lassen, so dass der Balkon eine Dachterasse wird. Die Mauerlinie hier nicht halbkreisförmig, sondern im Trapez führen!

2) Balkongitter eine Nummer schlichter

3) Die kleinen Ziergiebel über den Fensterädikulas weglassen.

4) Die Linie des gorßen Fensters in der 2. Etage nicht im Halbkreis, sondern in einem flachen Bogen führen.

5) Alle Laternen an der oberen Dachterasse fachgerecht entsorgen

6) Den Halogenleuchtenkranz unterhalb der Dachlinie durch ein richtiges Gesims ohne Halogenleuchten ersetzen.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 17.01.2009
Uhrzeit: 18:46
ID: 32145



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ist diese "Verbesserungsliste" ernst gemeint? Nee, so schnell wird aus garstiger Architektur keine gute ... Dabei finde ich Rückwärtsgewandtes vor allem für private Bauherren, die machen können, was sie wollen, so grund-verboten gar nicht. Es gibt ja auch sog. "gute Büros", die in der Richtung mit hist. Kenntnis, Geschmack & Sorgfalt arbeiten.

Als Bau-Williger würde ich mich aber fragen, ob mir der Stil auch räumlich, atmosphärisch und von der Funktionalität der Grundrisse her zusagt. Da bieten zeitgenössische Lösungen oft mehr, auch im Hinblick auf Flexibilität (Gäste, Hobbies, Kinder, eigenes Alter) und Ökologie. Ich würde mich nicht von aufgeklebten Simsen und Giebelchen täuschen lassen und mich noch mehr mit arch. Qualitätsfragen befassen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 17.01.2009
Uhrzeit: 21:12
ID: 32157



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi, ich bin auch für Neo-Postmodern... postmoderner Neo-Historizismus... ciao devran
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.01.2009
Beiträge: 10
quandum: Offline


quandum is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.01.2009
Uhrzeit: 09:07
ID: 32187



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Telecaster Beitrag anzeigen
hallo zusammen,

ich muss euch leider sagen, daß ich von architektur null ahnung habe,
darum suche ich hier ein wenig hilfe.

anbei ein foto von einem gebäude, daß ich aussergewöhnlich finde aber
ich nicht richtig einordnen kann. ich finde es hat was von einem schloss andererseits könnte es am mississippi stehen :-).
mich würde interessieren was das für ein baustil ist und ob es ein fertighaus ist, kann man das sehen ?

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, vielen dank.

grüße

uwe
ich habe da ein passendes zitat: "hier baut mit schwren steinen der architekt ein Drama" *lach* wobei ich sagen muss nach Bln BO fügt sich das kunststück überall ein

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.01.2009
Uhrzeit: 22:58
ID: 32249



AW: Wer kennt diesen Baustil ? #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Samsarah Beitrag anzeigen
Neo-Postmodern würde ich sagen .
Neo-Kitsch
__________________
Florian von Behr - Blog

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Welcher BAustil und Stein? benajmin Entwurf & Theorie 0 22.11.2008 19:00
wer kennt *.pp *.tfw Dateien? terraplexx Präsentation & Darstellung 1 20.04.2007 01:28
Kennt jemand diesen Laden? arci6 Bauten & Planer 1 22.08.2005 19:36
kennt jemand Arcon? SoNici Präsentation & Darstellung 6 06.03.2005 11:53
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®