Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.01.2006
Beiträge: 1
pawson: Offline


pawson is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.01.2006
Uhrzeit: 19:17
ID: 12750



A3 Mappe für Job-Bewerbung...

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo an Alle,

ich hätte gern mal Eure Meinung zur Bewerbungsmappe fürs Bewerbungsgespräch gehört.
Ich denke, dass A3 das praktischste Format ist, um seine Arbeiten zu präsentieren.
Welchen Aufwand würdet Ihr bei der Gestaltung der Mappe selbst treiben.
Ringeln, Heften, Dübeln, Schrauben ...
Kurz gesagt sollte man dort auch besondere Krativität beweisen, wie bei einem Booklet als eyecatcher bei einer kreativ Bewerbung, oder kann es da auch ein schlichtes schwarzes Ringbuch sein?
Das hätte den Vorteil, das man den Inhalt ständig tauschen und der jeweiligen Berwerbung anpassen könnte.
Im graphischen Bereich ist es glaube ich usus, dass man Zeichnungen auch in Klarsichthüllen präsentiert.

Des weiteren wäre dann zu überlegen, ob man dann entsprechen Plots macht, die man dann zu einer doppelten A3 Seite falten kann, oder ob man wirklich Klarsichthüllen benutzt, in die man zwei Blätter schiebt.

Wie macht Ihrs? Schöne Grüsse Pawson

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 04.01.2006
Uhrzeit: 20:31
ID: 12751



Social Bookmarks:

Benutz mal unsere Suche und gib dort 'Bewerbung' oder 'Mappe' ein - vielleicht hilft Dir das schon!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 05.01.2006
Uhrzeit: 10:45
ID: 12757



klarsichthüllen? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

bitte nicht!

zum tauschsystem für versch. bewerbungen:
A3 find ich ganz gut aber statt ringeln und lochen würd ich dann lieber selber eine einsteckmappe entwerfen, so ne art register, wo du deine arbeiten reinstecken und aussortieren kannst, vielleicht nach art der arbeit, semester oder wie´s halt zu dir passt!

ganz schwarz würde ich nicht machen, außer du hast im moment nen schwarzen rollkragenpulli zur schwarzen hose und schwarze schuhe an und setzt grad deine kreisrunde schwarze architekten-look-a-like-brille auf, um das nochmal durchzulesen...

im ernst: die bewerbung soll doch dich und deine fähigkeiten widerspiegeln!

viel erfolg!
grüsse sanne

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Aufnahmebedingung: Mappe Eire Beruf & Karriere 1 06.03.2008 16:28
Mappe IA FH Kaiserslautern sunshine1987 Innenarchitektur & Design 2 05.06.2007 11:48
Mappe Ella Innenarchitektur & Design 1 29.03.2007 17:59
Mappe und Motivationsschreiben... Milanobardo Beruf & Karriere 2 04.07.2006 17:07
Studienplatzbewerbung mit Mappe sinchen Studium & Ausbildung 3 19.04.2005 23:14
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®