Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.12.2005
Beiträge: 12
paule: Offline

Hochschule/AG: Selbstständiger

paule is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2006
Uhrzeit: 12:46
ID: 13616



architekturbüros wien+graz

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo zusammen,

nach glücklich überstandener diplomarbeit :-) bin ich jetzt schon am planen für die zukunft - und da wollte ich gerne nach österreich...da speziell wien oder österreich

nun kann man ja in wien/graz jede menge architekturbüros finden...eigentlich fast schon zu viele ;-)

habt ihr eventuell tips, welche sich besonders lohnen würden??? welche euch gut gefallen oder wo ihr eventuell sogar wisst, das da jemand gesucht wird?

würde allzu gerne die erste zeit möglichst wettbewerbe und dann langsam in richtung werkplanung gehen...

mein ersten ideen waren so querkraft, pool und bkk-3 in wien...was haltet ihr von denen? auch der coop scheint mir ganz interessant...


dazu dann auch die frage: wieviel bekommt man denn in wien/graz so als berufsanfänger? mit deutschem diplom,vorheriger berufsausbildung ordentlich praktika - auch ausland und auslandsstudium incl. stipendium???
sollte ja ungefähr wissen, was ich dann eventuellerweise zu sagen habe :-)
paule

Geändert von paule (08.02.2006 um 15:50 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 41
gustav: Offline

Ort: Graz

gustav is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2006
Uhrzeit: 14:55
ID: 13623



Social Bookmarks:

seavus...

mir ist jetzt spontan der architekt domenig und co eingefallen....ist in graz!!!

hier der link:

http://www.archconsult.com/

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.01.2004
Beiträge: 104
Roman20: Offline

Ort: Wien

Roman20 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2006
Uhrzeit: 15:48
ID: 13627



Social Bookmarks:

Hallo!
Da hast du dir ja eh einige Top Architekten bei uns in Österreich herausgesucht- von den coops hab ich gehört, dass sie überhaupt nicht gewillt sind was zu bezahlen (hab mal so Gerede von €200 "Entschädigung" im Monat gehört)!
Ich würde die Suche mal nicht auf diese wenigen Büros einschränken, da dass mit Sicherheit Büros sind, denen es an guten Bewerbungen nicht mangelt.

Gruß Roman

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.12.2005
Beiträge: 12
paule: Offline

Hochschule/AG: Selbstständiger

paule is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2006
Uhrzeit: 15:55
ID: 13628



Social Bookmarks:

hmmm - was sind denn dan einige kleine gute???
zum teil sind die hp's nicht so aussagekräftig, dass man sich gross ein bild machen kann...

kennt jemand das büro mandfre riess in graz? der hat auch ne professur in weimar und auch in graz (?)
seine projekte schauen ganz interessant aus...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 21
ev1an: Offline


ev1an is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2006
Uhrzeit: 16:58
ID: 13629



Social Bookmarks:

hallo!

ui es wollen ja alle nach wien, nur ich will auswandern *lach*

also coops sollen wirklich nicht besonders gut zahlen aber du kannst es ja versuchen, wer weiß vl. gefallen denen deine sachen so gut, dass du kein umweg über praktikum oder so gehen mußt wie die meisten ;-)
aber sie haben eindeutig star-allüren dort *lach* also definitiv nicht jedermanns sache!

querkraft &co. sind da schon menschlicher, und da du erfahrung hast, könntest du da gute chancen haben, wenn sie ein freies plätzchen haben.

ich würde dir empfehlen, dich auf der mailing list der ig-architektur zu registrieren, dort werden hin und wieder auch job-angebote verschickt.
hier findest du auch die liste der zahlenden mitglieder, dort sind sehr viele junge büros dabei und direkt verlinkt zu den homepages!
http://www.ig-architektur.at/cms2/d/cat5.html

sehr nett ist z.b. der architekturladen, die jungs waren vorher bei querkraft und starten jetzt "alleine" durch und machen auch hauptsächlich wettbewerbe.
oder eisvogel, junger beer... aber wie gesagt, die sind alle oben auf der liste

ich bin jetzt z.b. auch in einem 2-mann büro und wir machen fast nur wettbewerbe. aber man lernt sehr viel und ist auf jeden fall sehr nett und ich bin auch aktiv in den entwurfsprozess eingebunden - das ist leider etwas, was man bei größeren büros nicht oft hat.

die kammer hat übrigens auch eine jobbörse:
http://www.archingakademie.at/index.php?cid=142
aber ich würde dir trotzdem zu spontan-bewerbungen raten, denn hier schreiben die wenigsten freie stellen aus.

oh ja und wenn dich österreichische architektur interessiert, architektur_aktuell hat recht oft interessante artikel, zwar auch international aber sind immer auch österreichische berichte dabei :-)
http://www.springer.at/periodicals/l...pplement=false


viel glück!
lejla

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.02.2006
Uhrzeit: 20:06
ID: 13636



Social Bookmarks:

hi paule,

glückwunsch zum diplom, heute in einer woche bin ich auch fertig... :-)

war mal n halbes jahr im praktikum in wien und kann nur sagen: absolute traumstadt, also für mich jedenfalls... kultur, architektur, die donau als absolutes freizeitparadies, großstadt aber trotzdem gmütlich...

war bei rüdiger lainer, ist dekan an der hochschule. projekte waren interessant, kollegen etwas seltsam und ich musste die meiste zeit modellbauen, aber das war ja auch praktikum!

hatte ein vorstellungsgespräch mit zusage bei bkk-3, büro hat mir jedoch ü-ber-haupt nicht gefallen (alle sitzen in nem halbkreis mit dem rücken zueinander und starren auf bildschirme vor klinisch weissen wänden... und in der mitte thront ein meterhoher berg aus pinken styrodurschnipseln... kann aber sein dass sie mittlerweile aufgeräumt haben...) und kohle gabs auch fast keine.

von coops hab ich auch nur schlechtes gehört, von einer modellbauwerkstatt im keller ohne licht luft und sonne, keine kohle...

bleib dran, drück dir die daumen...
sanne!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.12.2005
Beiträge: 12
paule: Offline

Hochschule/AG: Selbstständiger

paule is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2006
Uhrzeit: 22:31
ID: 13641



Social Bookmarks:

danke lejla,

ne menge ausführlicher infos - denke, da werde ich ne menge draus nehmen können.
ausserdem ist es ja nicht so schlecht, wenn du gehen möchtest - rein theoretisch wird da nen platz frei für mich ;-)

@sanne, meci auch dir... und halt durch - es gibt ein ende - und das ist sehr schön und feierintensiv...habe seit dienstag diplom und mache kaum was anderes als hier posten und die "fast vergessenen" freuden des lebens geniessen :-)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 114
Andi: Offline

Ort: Portland Oregon
Hochschule/AG: Kommunikation

Andi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.02.2006
Uhrzeit: 12:29
ID: 13665



Social Bookmarks:

Naja du kannst in Wien mal versuchen dich im "Supermarkt" zu bewerben. So nennen die dortigen Architekturstudenten Coop Himmelblau. 300 Euro im Monat!
Wien ist schlecht weil die meisten jungen Wiener Bueros nur Leute ab 2 Jahren Berufserfahrung nehmen.
Viel Glueck
Andi

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 21
ev1an: Offline


ev1an is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.02.2006
Uhrzeit: 19:42
ID: 13670



Social Bookmarks:

na verallgermeinern würd ich das nicht: ich hatte mal ne bekannte, die hat bei coop gearbeitet und für 20h/monat ein gehalt von 500-600 euro netto bekommen, das ist in wien durchaus akzeptabel (sie war zu der zeit studentin, also nicht diplomiert).

dass es so viele studenten gibt, die wirklich für 300 euro alles tun nur um "coop himmelb(l)au" im lebenslauf stehen zu haben sind am allerwenigstens die coops selber schuld ;-)
eigentlich ist es in wien allgemein bekannt, dass jeder halbwegs fähige student leicht an einen praktikumsplatz dort kommt - wenn er sich die 300 euro gefallen lässt. das praktikum besteht dann zu 90% aus modellbauen und man lernt kaum was.

ich finds zwar nicht ok wenn ein büro so studenten ausnutzt, aber man ist sich selber schuld, wenn man das zulässt.
was ich sagen will: man kann durchaus eine gute stelle bei coop ergattern, und ich würde nicht jedem von vornherein davon abraten.
es wird in den meisten "star"-büros so sein: es ist schwierig, eine verantwortungsvolle / gut bezahlte position zu ergattern und der weg führt in den meisten fällen über ein schlecht bezahltes praktikum. oder, man muss eben ein verdammt gutes portfolio vorweisen. man darf sich aber imho niemals abschrecken lassen ;-)

und das mit der berufserfahrung find ich wirklich weit hergeholt, denn dann würden wir wiener studenten ja nirgends unterkommen - man findet immer was, ganz ohne erfahrung wird man überall (nicht nur in wien) bei ganz großen und berühmten büros höchstens ein praktikum bekommen. es hängt immer sehr von der stelle ab, die gerade frei ist sowie ob das portfolio "fetzig" ist ;-)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Arbeit in australischen Architekturbüros meastella Beruf & Karriere 4 19.06.2008 17:20
Zahlen Architekturbüros vermögenswirksame Leistungen Florian Beruf & Karriere 6 15.02.2008 20:53
Architekturbüros in Montréal lunana Beruf & Karriere 4 27.03.2006 13:56
Tu Graz / Wien gustav Studium & Ausbildung 4 09.09.2005 13:41
Bezahlung große od. kleine Architekturbüros chrisly Beruf & Karriere 4 22.09.2004 11:13
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®