ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 6
arc-corpore: Offline


arc-corpore is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.02.2006
Uhrzeit: 21:33
ID: 13955



Arbeiten im Ausland

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Gefunden auf DBZ-online:

Täglich gibt es negative Meldungen - Tendenz zunehmend. Und das gilt im Besonderen für Architekturstudenten und -absolventen: 1/3 der Absolventen in Deutschland bekommen keinen Arbeitsplatz, für das nächste Jahr wird der Konkurs jedes dritten Büros in Deutschland prognostiziert, und ca. 9.000 arbeitslose Architekten gibt es derzeit in Deutschland. Dabei umfasst die letzte Zahl nicht einmal die Architekten, die die Flaute mit anderen Jobs überbrücken oder gezwungenermaßen weiter studieren.

Und trotzdem beginnen jedes Jahr etwa 7.000 Erstsemestler ihr Architekturstudium. "Ein Wahnsinn", sagen manche - andererseits spricht dieses aber auch für die Faszination des Berufes und die Begeisterung und den Ehrgeiz der Anfänger. Dabei scheint die, bei uns im Lande, oft bemängelte Architekturausbildung im internationalen Vergleich gar nicht so schlecht zu sein. Laut der Bundesarchitektenkammer wird das Können der deutschen Architekten im Ausland hoch geschätzt.

Warum also nicht im Ausland tätig werden?

..........

Friedrich Merz hat nun unlängst auf einer "Kappensitzung" dazu aufgefordert deutsche, arbeitslose, Jungendliche mit einer "Blondcard" nach Indien zu schicken.............

Ja klar wir bilden am Standort Deutschland nur noch für andere europäische Staaten aus! Das mir das entgangen ist!!
Humor ist wenn man trotzdem lacht.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 66
johnnboy: Offline

Ort: Lyon, Frankreich
Hochschule/AG: Architekt

johnnboy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.02.2006
Uhrzeit: 11:06
ID: 14020



Re: Arbeiten im Ausland

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by arc-corpore
Friedrich Merz hat nun unlängst auf einer "Kappensitzung" dazu aufgefordert deutsche, arbeitslose, Jungendliche mit einer "Blondcard" nach Indien zu schicken.............

Ja klar wir bilden am Standort Deutschland nur noch für andere europäische Staaten aus! Das mir das entgangen ist!!
Humor ist wenn man trotzdem lacht.
Das Indien zu Europa gehöre ist mir bislang auch entgangen ... Sollte das "Empire" doch noch bestehen?

:rolleyes:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.12.2005
Beiträge: 16
rabauke: Offline


rabauke is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 18:12
ID: 14075



Re: Arbeiten im Ausland #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by arc-corpore
[...]
Ja klar wir bilden am Standort Deutschland nur noch für andere europäische Staaten aus! Das mir das entgangen ist!!
Humor ist wenn man trotzdem lacht.
Versuch mal deine Perspektive zu wechseln und dir vorzustellen, dass am Standort Europa für Europa ausgebildet wird.

:rolleyes:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Arbeiten im EU - Ausland - Lohn als Absolvent tomasino Beruf & Karriere 3 19.10.2007 23:24
Arbeiten im Ausland tomasino Beruf & Karriere 20 31.01.2006 14:20
Arbeiten im Ausland Teil II martindre Beruf & Karriere 3 29.09.2005 11:34
Ausland? Sputnik Beruf & Karriere 11 14.10.2004 10:29
Arbeiten im Ausland: Australien Anonym Beruf & Karriere 1 24.04.2002 09:54
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®