Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3
Jenny4design: Offline


Jenny4design is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.10.2008
Uhrzeit: 17:08
ID: 30900



Mithilfe am Diplom gesucht!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi liebe Kollegen/-innen,

suche eigentlich eine od. auch zwei zuverlässige und begabte Personen, die mir beim Modellbau (physisches Modell) und bei der Vizualisierung (in Cinema 4 d) aushelfen!
Bei Interesse bitte melden!
Danke

Natürlich entgeltlich- Lage Hannover!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.263
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 14:01
ID: 30912



AW: Mithilfe am Diplom gesucht!

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ähhh wie sind nochmal die Diplombedingungen.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 15:41
ID: 30917



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von fst Beitrag anzeigen
Ähhh wie sind nochmal die Diplombedingungen.
Ich glaube das ist schon OK. Man könnte doch auch das Modell vom Modellbauer bauen lassen. Ich habe nirgends gelesen, dass diese handwerkliche Fähigkeit Teil des Diploms ist. Und wenn die Uni 3D Plotter hat, macht es ja auch eine Maschine...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 16:09
ID: 30918



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

dann hättest Du Dir mal etwas genauer durchlesen sollen, was Du bei Deiner
Diplomanmeldung unterschrieben hast (Wenn man das allerdings für bare Münze
nimmt, sind sämtliche Architekturdiplome in Deutschland ungültig )

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 18:02
ID: 30919



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
(Wenn man das allerdings für bare Münze
nimmt, sind sämtliche Architekturdiplome in Deutschland ungültig )

Meins nicht - alles selbst geackert.

Bei unsrer Diplomanmeldung stand aber nirgends was vonwegen einer eidesstattlichen Versicherung, das muss man nur bei der Promotion reinschreiben.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 19:47
ID: 30922



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

mag auch sein, dass man das am Ende unterschreiben musste; aber eine
Erklärung, dass man das allein hinter sich gebracht hat/bringen wird haben
wir abgeben müssen, ansonsten Betrug und Knast und Verbannung...

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 21:31
ID: 30923



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Bei uns hieß es
Zitat:
Die selbstständige und eigenhändige Anfertigung versichere ich an Eides Statt.
Das schließt nicht aus, dass jemand nach meiner Anweisung etwas umsetzt. Der Diplombetreuer gibt bei uns ja auch Tipps oder macht Vorschläge...

Aber das ist hier eigentlich nicht die Diskussion. Wer meint Hilfe bei der Umsetzung zu brauchen und niemanden aus dem Bekanntenkreis hat, der das kann soll doch meinetwegen jemand bezahltes nehmen.

Das Diplom bekommt man ja nicht für ein schickes Rendering oder ein professionell aussehendes Modell, sondern für die inhaltliche Idee und Umsetzung...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.10.2008
Beiträge: 25
Amras: Offline

Ort: Berlin

Amras is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 22:22
ID: 30925



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Da gebe ich Dir Recht, Florian, die inhaltliche Idee und Umsetzung sollten an erster Stelle stehen, aber aus eigener Erfahrung sind Modelle und Renderings die Medien, die Wettbewerbe gewinnen und somit auch eine gute Diplomnote bringen.
Ich habe da auch eine andere Auffassung, aber die Macht der Bilder ist ungebrochen...

Dennoch bekommt man unbezahlte Hilfe am Besten im Freundes- und Bekanntenkreis...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 22:42
ID: 30926



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das Problem ist eigentlich, qualifizierte Hilfe zu bekommen - jemand anderen an Deinem Modell bauen zu lassen ist schon Vertrauenssache. Meine nicht-Architekten in der Familie haben sich gleich zurückgezogen, als ich mal angefragt hatte - die kennen meine Ansprüche und haben schon von vornerein kapituliert *g*
Eigentlich müßte man fast ein Casting machen...

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 20.10.2008
Uhrzeit: 07:39
ID: 30929



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Die selbstständige und eigenhändige Anfertigung versichere ich an Eides Statt.
Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Das schließt nicht aus, dass jemand nach meiner Anweisung etwas umsetzt...
also wenn der Satz das nicht ausschließt, welcher dann?
Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
...
Das Diplom bekommt man ja nicht für ein schickes Rendering oder ein
professionell aussehendes Modell, sondern für die inhaltliche Idee und
Umsetzung...
Das ist eine Interpretation. Nach meiner Auffassung muss man innerhalb einer
vorgeschriebenen Zeit die Lösung einer Aufgabe hinbekommen, das schließt
alles ein. Nach Deiner Theorie könnte man ein paar unmaßstäbliche
Handskizzen von einem Bauzeichner, einem Layouter, einem 3D-Grafiker und
einem Modellbauer zu einem legalen Diplom zusammensetzen (immer schön
unter Anleitung versteht sich).
Da zwischen meiner Übertreibung und dem Zuschnitt von ein paar Holzplatten
im Baumarkt natürlich ein weites Feld liegt, hat man wohl jedwede
Unterstützung kategorisch untersagt.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3
Jenny4design: Offline


Jenny4design is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.10.2008
Uhrzeit: 22:06
ID: 30951



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

ok wenn es den ein oder anderen beruhigt-dann unentgeltlich!

Danke Florian an der Stelle für deine moralische Weitsicht, die nunmal bei vielen Kollegen im Laufe ihres Studium schon in eine andere Kategorie verrutscht ist!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.10.2008
Uhrzeit: 08:59
ID: 30953



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Tja Jenny, das hat mit moralischer Weitsicht wenig zu tun. Das Diplom mit den abzulegenden Leistungen ist in der Studienordnung genau beschrieben, und es steht meines Wissens drin, dass ein Modell anzufertigen ist. Und das unterschreibst du auch in der eidesstattlichen Erklärung. Wenn eine Vergabe an Bekannte oder Modellbauer als eigenhändige Anfertigung gilt, dann weiss ich nicht, was als nichtselbstständig anzusehen ist.

Du kannst ja nach der Argumentation von Florian auch den Entwurf outsourcen. Wenn du dann wie als Bauherr mit deinen Vorstellungen den Entwurf lenkst, dann ist das analog zur Argumentation (
Zitat:
Das schließt nicht aus, dass jemand nach meiner Anweisung etwas umsetzt.
) ja dasselbe.

Nur weil viele durch falsche Organisation sich beim Diplom helfen lassen, heisst das ja noch lange nicht, dass es rechtens ist. Wobei ich eine Rettungsaktion durch Freunde kurz vor Abgabe immer noch mehr toleriere als vorsetzlich vor Diplombeginn sich Handlanger zu suchen. Solche Leute gibt es in jedem Diplomjahrgang, und sie kommen leider auch meistens damit durch.

Für dein späteres Berufsleben ist es jedenfalls von Vorteil, wenn du nötige Leistungen zu einem bestimmten Abgabetermin selbstständig ableisten kannst. Wie du das Diplom jetzt angehst ist deine Sache, aber höre bitte auf, diejenigen, die sich an Regeln halten, als moralisch engstirnig zu bezeichnen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 77
gin_tektorum: Offline


gin_tektorum is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.10.2008
Uhrzeit: 11:56
ID: 30958



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

och ich kenne einige die sich ihr modell bauen lassen, einige haben eltern die selbst architekten sind und das machen, und am ende ist es doch egal obs freunde sind die einem zB beim r endering helfen oder leute denen man alt en fünfer dafür gibt. damit sollte man sich schoin abfinden, das ist halt so...

stellt sich nur die frage ob man später einen job finden kann wenn man solche dinge nicht beherscht udn mans cih damit nicht selbst das bein stellt (abhackt)

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.10.2008
Uhrzeit: 12:29
ID: 30961



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

genau, am Ende zählt doch nur, dass man überhaupt irgendwas macht, ich habe
Plangrafik, Modell und Renderings erstellt, ach ja und die Präsentation, der
Entwurf kommt von Jemand Anderem. Das ist doch für die spätere Praxis als
Projektleiter sehr wichtig auch anderer Leute Entwürfe erfolgreich zu
präsentieren...

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 21.10.2008
Uhrzeit: 13:28
ID: 30962



AW: Mithilfe am Diplom gesucht! #15 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich finde diese Diskussion lächerlich.

Nach dem was ich so gehört habe, gibt es Universitäten (ich glaube die TU Braunschweig war das), an denen die unteren Semester im Diplomzeitraum immer den Diplomanden helfen.
Das ist mehr oder weniger so vorgesehen und ist für die Helfer auch gleichzeitig so eine Art Lehrstunde...

Ich kenne niemanden, der keine Hilfe beim Diplom in Anspruch genommen hat.
Genauso wie wohl kaum jemand in irgendeinem Fach seine Arbeit nicht einem zweitem zum Korrekturlesen gibt.
Das ist alles eindeutig kein Regelverstoß.

Wenn man nunmal eine Kommilitonen oder Freunde hat, die einem helfen können, spricht finde ich auch nichts dagegen, fremde Hilfe zu holen.

Damit ein Modell gebaut werden kann, ob virtuell oder aus Materie, muss ein Entwurf vorliegen, den der Diplomand gemacht hat.
Das Diplom erfolgt meistens im Fach Entwurf (aber längst nicht immer) und nicht im Fach Modellbau oder Visualisierung. Also ist es der Entwurf der zählt und der wird nicht viel besser, wenn die Darstellung erstklassig ist.
(Falls doch, liegt es wohl an mangelndem Sachverstand des Prüfers).
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Von diplom zu Bachelor conqueror Studium & Ausbildung 10 21.06.2007 14:31
Diplom layouten Madax007 Präsentation & Darstellung 7 19.01.2007 13:44
Diplom!?! Isabell Beruf & Karriere 14 30.01.2006 20:20
Diplom slavik Beruf & Karriere 4 11.02.2004 09:47
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®