Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 3
anuscha: Offline


anuscha is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.06.2009
Uhrzeit: 18:14
ID: 34291



Berufserfahrung und Praktika

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo liebe leute,

ich habe mal ne Frage. Ich bin im 9. Semester, habe mein Praxissemester in einem kleineren Bauunternehmen gemacht und arbeite dort insgesamt 2 Jahre als studentische Aushilfskraft.
Hier im Forum lese ich immer wieder Beiträge zum selben Thema und so
wie es rüberkommt habt ihr alle immer nur in namenhaften Büros tuasende von Praktikas gemacht.

Meine Frage. Wie schätzt ihr denn meine Berufschancen nach dem studium ein?
Vergleich zu euren Praktikas und meinem.

Liebe Grüße

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.06.2009
Uhrzeit: 22:30
ID: 34294



AW: Berufserfahrung und Praktika

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

kommt auch auf deine mappe an.
und arbeitserfahrung wäre auch noch gut: jobben neben dem studium, mal in ein anderes büro. dann kann nix mehr schiefgehen, es sei denn es ist krise hehe

aber tatsächlich: leute mit 1a referenzen (pfraktika im ausland oder bei top büros) haben zumindest eine gesprächsgarantie.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.07.2009
Uhrzeit: 07:55
ID: 34375



AW: Berufserfahrung und Praktika #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Anuscha,

ohne dem einen oder anderen jetzt auf den Schlips treten zu wollen, sollte man Praktika bzw. Jobs in namhaften Büros nicht so übergewichten. Ich selbst in einem sehr renommierten internationalen Architekturbüro in den Ferien gearbeitet. Gelernt habe ich allerdings mehr in den kleineren Büros, in denen ich mich dann auch schon viel früher mit Ausführungsplanung, Details oder Bauanträgen beschäftigen durfte.
Aus meiner Sicht sind Praktika in "namhaften" Büros vor allem dann gut, wenn du später im Beruf verstärkt Entwurf machen möchtest und dir die Möglichkeit offen lassen möchtest, auch einmal im Ausland eingesetzt zu werden.
Wenn du statt der Großprojekte lieber an kleinen bis mittleren Objekten interessiert bist, verstärkt Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe, Projektntwicklung oder ähnliches machen möchtest, reichen erste Erfahrungen in kleinen bis mittleren Büros / Firmen völlig aus. Wichtig ist hier, dass du unterschiedliche Büros und deren Arbeitsweise kennengelernt hast.

Wenn du dich in kleinen bis mittleren Büros bewirbst, sind die Chancen mit "1A-Referenzen" nicht besser. Es kommt in erster Linie auf deine Unterlagen an und dann auf das, was du auf deinen Stationen gelernt hast und welche Dinge zu auch bearbeiten durftest. Wenn du in einem kleineren Büro selbständig Entwürfe machen durftest, ist dies viel besser, als nur auf Grundlage eines Masterentwurfes des berühmten Chefs Bauzeichnertätigkeit durchzuführen.

Ich habe fand es gut, beiden Seiten kennenzulernen. Es sind zwei unterschiedliche Wege. Es kommt darauf an, was du später machen möchtest.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.439
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 03.07.2009
Uhrzeit: 16:29
ID: 34384



AW: Berufserfahrung und Praktika #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
Aus meiner Sicht sind Praktika in "namhaften" Büros vor allem dann gut, wenn du später im Beruf verstärkt Entwurf machen möchtest und dir die Möglichkeit offen lassen möchtest, auch einmal im Ausland eingesetzt zu werden.

Dem stimme ich zu!

Grüsse aus Chennai, Indien
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Ab wann Praktika? raupe Beruf & Karriere 4 09.09.2008 15:43
Praktika - Dauer, Zeitpunkt dk0815 Beruf & Karriere 3 16.01.2006 20:11
Praktika, Bewerbung - Wann? Franzi Beruf & Karriere 2 12.01.2006 10:29
erste Berufserfahrung chr Beruf & Karriere 88 30.07.2005 15:36
praktika.de SoNici Beruf & Karriere 1 27.06.2005 13:45
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®