Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 17
Archcheck: Offline


Archcheck is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.04.2011
Uhrzeit: 12:05
ID: 43367



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #31 (Permalink)
Social Bookmarks:

Naja, die 2400 € sollten nicht zum Dauerzustand werden - Aber für's erste ist das schon ok. Da ich momentan noch wie ein Student lebe, passt das schon... irgendwann sollte es schon mehr werden, ich stehe ja noch ganz am Anfang. Ein befreundeter Architekt, ist seit Januar mit seinem AIP durch, sprich er hat jetzt ziemlich genau zwei Jahre Berufserfahrung und bekommt jetzt 2800 €. Das macht mir Hoffnung

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.04.2011
Uhrzeit: 14:26
ID: 43368



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #32 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von FvLoeben Beitrag anzeigen
Generell ist die "Preisfrage" bei Architekten sehr schwierig zu beantworten. Sie sind aus meiner Sicht mit keinem anderen Beruf vergleichbar. Denn man macht ja schon mit der Wahl dieses Berufs deutlich, dass Geld für einen kein primärer Motivator ist, sondern das man Architektur um ihrer selbst Willen betreibt. Was einen natürlich in eine denkbar schlechte Verhandlungsposition bringt.
Das "Künstler-Ding" wird uns nicht nur finanziell zum Verhängnis. Davon sollte man sich schnellstens verabschieden. Denn im Gegensatz zu einem Künstlerleben ist das Leben als Architekt knallhart (Stress und Verantwortung) und in jedem Fall einen hohen Lohn wert.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 35
Niko: Offline

Ort: Stuttgart

Niko is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.04.2011
Uhrzeit: 07:57
ID: 43374



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #33 (Permalink)
Social Bookmarks:

Herzlichen Glückwunsch!

Zitat:
Zitat von FvLoeben Beitrag anzeigen
2400 (=15XX netto) ist bestimmt nicht schlecht; ich hoffe in Stuttgart kommt man damit über die Runden - hier in Berlin könnte man damit natürlich leben wie Graf Koks
Wieso 15xx netto? Mit dem Rechner von Spiegelonline komme ich auf gut 1750? Steuerklasse 1, nicht kirchensteuerpflichtig, Jahresfreibetrag 8001€. Oder habe ich mich verrechnet? Ist immerhin fast 20% mehr?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 17
Archcheck: Offline


Archcheck is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.04.2011
Uhrzeit: 08:49
ID: 43375



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #34 (Permalink)
Social Bookmarks:

Du hast Dich verrechnet -

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 35
Niko: Offline

Ort: Stuttgart

Niko is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.04.2011
Uhrzeit: 10:30
ID: 43377



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #35 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archcheck Beitrag anzeigen
Du hast Dich verrechnet -
Und du hast den Freibetrag nicht berücksichtigt oder?
Verrechnet habe ich mich schon - Freibetrag für 2011 ist 8004 für ledige, nicht 8001 wie angegeben.


Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Das "Künstler-Ding" wird uns nicht nur finanziell zum Verhängnis. Davon sollte man sich schnellstens verabschieden. Denn im Gegensatz zu einem Künstlerleben ist das Leben als Architekt knallhart (Stress und Verantwortung) und in jedem Fall einen hohen Lohn wert.
Sehe ich auch so. "Architektur" ist schließlich eine Dienstleistung. mMn hat es in der Regel nicht sooooviel mit "Künstlersein" zu tun, ich finde es sogar schlecht die beiden zu vergleichen, insbesondere wenn man von den Leistungsphasen nach LP3 oder von mir aus LP2 spricht. Was ist denn an Ausführungsplänen so künstlerisch umzusetzen? Man muss alle Normen beachten und alles haarscharf kalkulieren. Hat mit Kunst wenig zu tun . Klar, man strebt gewisse Sachen (Stimmungen, Abläufe, Optik/Haptik etc) zu schaffen und zu unterstützen aber weisst du was, meine Freundin als Informatikerin (ok nicht die Haptik vllt ) versucht das auch. Ein Freund als Maschinenbauer auch.

Bin vielleicht einer der wenigen, die diesen Ansicht vertreten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 17
Archcheck: Offline


Archcheck is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.04.2011
Uhrzeit: 10:33
ID: 43378



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #36 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das mit dem Freibetrag ist schon richtig aber das bekomme ich ja erst beim Lohnsteuerjahresausgleich zurück ,oder ?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 35
Niko: Offline

Ort: Stuttgart

Niko is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.04.2011
Uhrzeit: 22:48
ID: 43388



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #37 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archcheck Beitrag anzeigen
Das mit dem Freibetrag ist schon richtig aber das bekomme ich ja erst beim Lohnsteuerjahresausgleich zurück ,oder ?
Spätestens. Ich glaube man konnte den Grundfreibetrag auch auf der Lohnsteuerkarte eintragen lassen, oder meine zumindest sowas gelesen zu haben. Nun ist aber eh alles digital, da würde ich das Finanzamt fragen...

Aber wie auch immer, auch Geld nach der Steuererklärung ist halt Geld
Viel Glück bei dem Berufseinsteig nochmal! Habe selber paar Gespräche, mal schauen ob da was rauskommt...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 353
Nightfly: Offline

Ort: Stuttgart

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 18.04.2011
Uhrzeit: 23:05
ID: 43442



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #38 (Permalink)
Social Bookmarks:

Willkommen in Stuttgart!
Ich würde an Deiner Stelle 2,4k sagen und wenns sein muß bis 2,2k runtergehen.
In dem Bereich finden sich die meisten hier ein.
Grüßle!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 353
Nightfly: Offline

Ort: Stuttgart

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 18.04.2011
Uhrzeit: 23:13
ID: 43443



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #39 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
-> Die Fortbildungskosten sind ja im AIP Vertrag in BW geregelt.
Was für ein AIP-Vertag? Ich kenne fast keinen der Fortbildungskosten bezahlt bekommt. Einige müssen froh sein wenn sie überhaupt Urlaub nehmen dürfen für Seminare die sie selbst bezahlen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 6
FvLoeben: Offline


FvLoeben is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.04.2011
Uhrzeit: 10:34
ID: 43496



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #40 (Permalink)
Social Bookmarks:

Der Grundfreibetrag wird beim Spiegel-Online Rechner automatisch berücksichtigt. Wenn Du ein bisschen damit rumspielst merkst Du, dass er, wenn man das Feld Jahresfreibetrag frei lässt, erst ab ca. 900 EUR pro monat bzw. 10800 EUR/Jahr brutto anfängt, Lohnsteuer auszuweisen. Das liegt an dem Grundfreibetrag sowie weiteren Pauschalen (Werbungskosten etc.). Ich würde an Deiner Stelle nur mit 15xx netto planen ;-)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 6
FvLoeben: Offline


FvLoeben is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.04.2011
Uhrzeit: 10:46
ID: 43497



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #41 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das wäre übrigens auch noch mal eine interessante These zum Themenfeld Architekturabsolventen und Gehaltsvorstellungen:
Architekturabsolventen begnügenen sich mit vergleichsweise geringen Bruttogehältern, weil sie sich nicht klar machen, wie wenig netto davon übrigbleibt. (Weil mit Studium das Thema Einkommensteuer sehr nachrangig behandelt wird... ?)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 35
Niko: Offline

Ort: Stuttgart

Niko is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.04.2011
Uhrzeit: 14:08
ID: 43500



AW: Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? #42 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von FvLoeben Beitrag anzeigen
Der Grundfreibetrag wird beim Spiegel-Online Rechner automatisch berücksichtigt. Wenn Du ein bisschen damit rumspielst merkst Du, dass er, wenn man das Feld Jahresfreibetrag frei lässt, erst ab ca. 900 EUR pro monat bzw. 10800 EUR/Jahr brutto anfängt, Lohnsteuer auszuweisen. Das liegt an dem Grundfreibetrag sowie weiteren Pauschalen (Werbungskosten etc.). Ich würde an Deiner Stelle nur mit 15xx netto planen ;-)
Oppsie, my bad.. Das stimmt wohl. Da hast du gut Recht

Oje ich werde wieder depressiv :/

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
AiP Gehalt?! thore Beruf & Karriere 2 13.08.2010 08:22
Gehalt in Irland serta wenecker Beruf & Karriere 0 08.12.2007 20:19
Gehalt als freier Mitarbeiter holger Beruf & Karriere 26 26.10.2005 21:21
Gehalt als Freiermitarbeiter? Anonym Beruf & Karriere 2 19.07.2002 19:09
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®