Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.03.2011
Beiträge: 2
Annepanne: Offline


Annepanne is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.05.2011
Uhrzeit: 21:21
ID: 43608



Bücher über Architektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

wer kann mir ein gutes Buch über Architektur empfehlen?
Es kann etwas interssantes, geschichtliches, faktenreiches, fürs Studium hilfreiches aber auch etwas zum dahinschmökern sein...

Danke schon mal

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 18
Leila: Offline


Leila is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.05.2011
Uhrzeit: 17:50
ID: 43634



AW: Bücher über Architektur

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Guten Abend, Annepanne!

Zu meinem 20ten Geburtstag erhielt ich zwei Bücher, die ich nicht mehr missen möchte: den zweibändigen „Atlas zur Baukunst“ von Werner Müller und Gunther Vogel, Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG, München 1974.

Band 1: Mesopotamien bis Frühes Christentum
Band 2: Romanik bis Gegenwart

Beide Bände sind in Leinen gebunden und haben insgesamt 600 Seiten.

Oh, jetzt sehe ich gerade etwas: Klick!

Gruß von Leila

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 25
Mausekind: Offline


Mausekind will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 04.05.2011
Uhrzeit: 23:54
ID: 43657



AW: Bücher über Architektur #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Hab auch zum Geburtstag ein Buch bekommen:

Italo Calvino - Die unsichtbaren Städte

Das hat uns mal ein Prof empfohlen, soll ganz gut sein (er war zumindest begeistert davon). Leider hatte ich noch keine Zeit es zu lesen und kann dahingehend noch keine Beurteilung abgeben (was ich aber zeitnah nachholen werde )
Bei Wikipedia findet sich sogar n Artikel darüber: Die unsichtbaren Städte

LG

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 18
Leila: Offline


Leila is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.05.2011
Uhrzeit: 08:07
ID: 43658



AW: Bücher über Architektur #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Mausekind!

Scheint interessant zu sein, Italo Calvinos Werk. Dieses merke ich mir vor.

Mein obenerwähntes Buch ist sehr nützlich, um die Begriffe der Architektur kennenzulernen, was, wenn man sie kennt, einem die Lektüre der Kunst- und Architekturführer sehr erleichtert.

Da Du Calvino erwähnt hast, kommt mir noch ein anderer Italiener in den Sinn: Leonardo Benevolo. Er verfaßte das Werk mit dem Titel: „Storia della città“, d.i. meines Wissens die ausführlichste Darstellung der Geschichte der Stadt. Jürgen Humburg übertrug es aus dem Italienischen ins Deutsche. Das Buch ist gebunden, hat das Format 25 × 25 × 7 cm, 1070 Seiten und hunderte Abbildungen. Es wiegt 3,42 Kilogramm!

Gruß von Leila

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 18
Leila: Offline


Leila is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.05.2011
Uhrzeit: 08:40
ID: 43659



AW: Bücher über Architektur #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Gleich noch etwas für die nachdenklichen und vorausschauenden Schweizer:

Klaus C. Ewald und Gregor Klaus: Die ausgewechselte Landschaft. Vom Umgang der Schweiz mit ihrer wichtigsten natürlichen Ressource. Haupt-Verlag. Bern 2009, 752 S., ca. 1000 Grafiken und Fotos, Fr. 78.–.

Die Beschreibungen in der NZZ und in der BaZ (hier mit einer Bilderstrecke) dazu.

Und von mir noch eine passende Photographie – Relief am Turmbalkon des Basler Rathauses:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-hie-schweiz-detail_shiftn_ji-640x480-.jpg  

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.424
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 05.05.2011
Uhrzeit: 09:00
ID: 43660



AW: Bücher über Architektur #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Annepanne Beitrag anzeigen
Hallo,

wer kann mir ein gutes Buch über Architektur empfehlen?
Es kann etwas interssantes, geschichtliches, faktenreiches, fürs Studium hilfreiches aber auch etwas zum dahinschmökern sein...
Also die sogenannte Fachliteratur eignet sich nicht wirklich zum "dahinschmökern ".
Bei vielen dieser architekturtheoretischen Abhandlungen wird einfaches mit schwierigem verpackt.
Ich habe manchmal das Gefühl, das die Autoren versuchen, durch Wortwahl und Satzbau Ihren Ergüssen wissenschaftliches Niveau zu verleihen...
Da liest man 50 Seiten und hat am Ende das Gefühl irgendetwas nicht verstanden zu haben, da die Aussage zu einfach erscheint. Unterhält man sich dann mit Architekturtheoretikern, stellt sich heraus, das dort wirklich nicht viel mehr dahintersteckt.

Zum "dahinschmökern" eignet sich dann vielleicht mehr die einfache Belletristik. Einige Historienromane und Biographie in Romanform haben wir unter Urlaubslektre fr Architekten | Literatur | archinoah.de - Architekturportal und Forum fr Architektur aufgeführt.
Leider ist mir kein einziges Werk mit moderner / zeitgenössischer Architektur bekannt.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 32
felix24: Offline


felix24 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.05.2011
Uhrzeit: 09:19
ID: 43661



AW: Bücher über Architektur #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

hier noch zwei weitere empfehlenswerte Bücher:

"Glück und Architektur" von Alain De Botton
"Yes is more" von BIG (behandelt zwar ausschließlich projekte von BIG, durch den Comic-Stil aber eine sehr gelungene art Arbeiten zu präsentieren und Architekturinteressierten näher zu bringen.)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 18
Leila: Offline


Leila is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.05.2011
Uhrzeit: 09:30
ID: 43662



AW: Bücher über Architektur #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Im schönen Geburts- und Heimatort meines Mannes befindet sich unweit der weltbekannten Benediktinerabtei Einsiedeln die Bibliothek des Werner Oechslin. An der Kunst und Kultur Interessierte finden in ihr viele herzerfreuende und geisterfrischende Schätze! Erwin Dettling beschrieb diese Bibliothek ausführlich dort, so daß mir nur noch zu erwähnen bleibt, daß Einsiedeln nicht nur eine kurze Wallfahrt, sondern eine lange Ferienzeit wert ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 18
Leila: Offline


Leila is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.05.2011
Uhrzeit: 09:53
ID: 43663



AW: Bücher über Architektur #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Also die sogenannte Fachliteratur eignet sich nicht wirklich zum "dahinschmökern ".
Bei vielen dieser architekturtheoretischen Abhandlungen wird einfaches mit schwierigem verpackt.
Ich habe manchmal das Gefühl, das die Autoren versuchen, durch Wortwahl und Satzbau Ihren Ergüssen wissenschaftliches Niveau zu verleihen...
Da liest man 50 Seiten und hat am Ende das Gefühl irgendetwas nicht verstanden zu haben, da die Aussage zu einfach erscheint. Unterhält man sich dann mit Architekturtheoretikern, stellt sich heraus, das dort wirklich nicht viel mehr dahintersteckt. […]
Dein Gefühl leitet Dich nicht fehl. Was das weltfremde Gerede und Geschreibe der Experten betrifft: ihr nichtssagender Wortschwall soll den Umsatz der Hörgeräte- und Lesebrillenverkäufer steigern. – Leider finde ich die unterhaltsame „Buergel-Maschine“ im Internet nicht mehr. Wahrscheinlich ist sie ausgeleiert.

Gruß von Leila

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.05.2011
Beiträge: 1
Wengo: Offline


Wengo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.05.2011
Uhrzeit: 18:42
ID: 43715



AW: Bücher über Architektur #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Annepanne Beitrag anzeigen
Hallo,

wer kann mir ein gutes Buch über Architektur empfehlen?
Es kann etwas interssantes, geschichtliches, faktenreiches, fürs Studium hilfreiches aber auch etwas zum dahinschmökern sein...

Danke schon mal
Meine Erfahrung ist, dass "fürs Studium hilfreich" und "dahinschmökern" sich schwer vereinbaren lassen...Es kommt doch auch ganz drauf an, was deine Motivation dahinter ist

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 2
Brilon: Offline

Ort: Hannover

Brilon is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2011
Uhrzeit: 23:22
ID: 43739



AW: Bücher über Architektur #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das Buch "Architektur der Welt" dürfte recht bekannt sein. Geschichte der Architektur der letzten 100 Jahre.

Hier mal ein Link:


Gruß

Geändert von fst (17.05.2011 um 17:11 Uhr). Grund: Link entfernt

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Brauche Zitat über Architektur und Menschen! middayheat Entwurf & Theorie 11 03.11.2009 21:35
Matura-Arbeit über "Flexible Architektur" hiGhneken Studium & Ausbildung 0 01.09.2009 18:19
bücher? pancha Entwurf & Theorie 5 10.06.2009 12:22
Layout-Bücher snehi Präsentation & Darstellung 7 01.12.2005 10:30
Bücher Nane Beruf & Karriere 2 25.05.2005 13:19
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®