Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 14
Micky M.: Offline


Micky M. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.02.2013
Uhrzeit: 14:18
ID: 49481



Bauleitung als Absolvent?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich bin Absolvent der Architektur und habe bisher nur ein Praktikum im Bereich der LP 5 gemacht. Nun wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch für einen Job als Assistent der Bauleitung eingeladen. Wohlgemerkt, habe ich keinerlei Erfahrung in diesem Bereich.

Ich selbst würde mich nicht als jemand bezeichnen, der den typischen Eigenschaften eines Bauleiters entspricht, die so allgemein in Stellenangeboten stehen. Vor allem machen mir die psychische /nervliche Belastung sorgen, da mir bisher kein dickes Fell gewachsen ist. Außerdem frage ich mich ob ich, einmal angefangen mit LP 8, jemals wieder die Chance habe in eine andere LP zu wechseln.

Ich bin mir nicht sicher ob ich diesen Job annehmen soll, und würde mich daher über eure Einschätzungen und Erfahrungsberichte freuen. Ich weiß auch nicht ob es vermessen ist, nicht den erstbesten Job anzunehmen den man kriegen kann, da ich nicht einschätzen kann wie die Lage derzeit für Architekten - insbesondere Absolventen aussieht.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 14.02.2013
Uhrzeit: 14:51
ID: 49482



AW: Bauleitung als Absolvent?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Mal abgesehen von den ganzen Bedenken: Würde dich der Job als Bauleiter denn interessieren?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.02.2013
Uhrzeit: 15:17
ID: 49483



AW: Bauleitung als Absolvent? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

... ich habe als absolvent in der bauleitung gearbeitet. verantwortlicher bauleiter nach LBauO war zwar mein damaliger chef, de facto war ich jedoch bauleiter vor ort.
rückblickend kann ich nur sagen, dass ich es keinem absolventen empfehlen kann, direkt in die bauleitung einzusteigen. mal abgesehen von mangelnder erfahrung ist es auch nicht jedermanns sache.
Hätte ich nochmal die möglichkeit, würde ich versuchen zuerst die phasen 5-7 einigermaßen gut zu beherrschen, und anschließend - unter anleitung durch einen alten hasen - in die 8 und 9 einzusteigen

falls dich der job interessiert, würde im vorstellungsgespräch genau sondieren, was dich erwartet. wenn du sozusagen als "trainee" einem erfahrenen Bauleiter zuarbeitest, kann dass gut funktionieren, und auch spass machen.

bei kleinen büros hat man oft die möglichkeit (fast)alle leistungsphasen an einem objekt zu bearbeiten, und bekommt dadurch eine direkte rückmeldung, ob z.B die eigenenen details funktionieren, oder ob die ausschreibung verständlich war.

leider passiert es allzuoft, dass man aus zeit- / personalmangel dann doch alleine ins kalte wassergeworfen wird. solltest du im vorstellungsgespräch oder später in der probezeit feststellen, dass du (gefühlt) alleine in der verantwortung stehst, kann ich die aus eigener erfahrung nur raten, die reißleine zu ziehen, sonst trägst du schnell blessuren davon.

...und sooo schlecht ist die lage momentan auch nicht, dass man sofort jeden job annehmen muss. (glaube ich zumindest

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 14
Micky M.: Offline


Micky M. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.02.2013
Uhrzeit: 15:27
ID: 49484



AW: Bauleitung als Absolvent? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

@ personal cheese:

Ja, schon. Allerdings habe ich bisher nie darüber intensiv nachgedacht, da ich immer dachte, dass es in meiner Situation nicht in Frage käme. Ich kann mir nach wie vor gut vorstellen in der Ausführungsplanung zu arbeiten. Das hatte mir während meines Praktikums schon Spaß gemacht. Ich fand es immer schade, dass man als Student leider nie den Bezug zum Bauwerk in der Realisierung hatte (jedenfalls wars bei mir so). In der Uni ging es ja insbesondere um gute und schöne Konzepte. Die Ausführung war weniger wichtig. Von daher erhoffe ich mir von der Tätigkeit in der Bauleitung endlich mehr technisches/ baukonstruktives Know-How. Dennoch bin ich auch ein sehr kreativer Typ und weiß nicht inwiefern das auf der Strecke bleibt. Ich gebs zu, ich hab einfach Null Ahnung was da auf mich zu kommen könnte.

@ Lang:

Danke für deine Einschätzung! Was sind denn deiner Meinung nach "kleine" Büros? (An der Anzahl der Mitarbeiter gemessen?)


Achso, und wie sieht es mit Gehaltsvorstellungen aus? Habe überlegt, bei Festanstellung bei 2500 Euro brutto und bei freier Mitarbeit 3600 Euro anzusetzen. Ist das ok? Natürlich setze ich ein wenig höher an...

Habt ihr sonst noch Tips fürs Vorstellungsgespäch? Danke im Voraus.

Geändert von Micky M. (14.02.2013 um 16:18 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.02.2013
Uhrzeit: 17:45
ID: 49488



AW: Bauleitung als Absolvent? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Was sind denn deiner Meinung nach "kleine" Büros? (An der Anzahl der Mitarbeiter gemessen?)


so 3 bis 5 mitarbeiter inkl. chef.


mit 2500 brutto als berufsanfänger liegst du ganz gut, denke ich

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Bücher Bauleitung TIPTOP75 Beruf & Karriere 3 16.12.2011 11:29
Praktikum als Absolvent prettypink Beruf & Karriere 5 15.02.2010 13:12
Hand aufs Herz: Bauleitung... holger Beruf & Karriere 11 29.01.2010 13:03
Praktikum Bauleitung knaggerich Beruf & Karriere 2 21.01.2010 12:50
Darf Absolvent bauen??? beata.sw Beruf & Karriere 5 30.09.2008 21:51
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®