Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 09.01.2008
Uhrzeit: 22:05
ID: 26503



getrennte Schlafzimmer?!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

Mir stellt sich folgende Frage:

In meiner Aufgabenstellung einer Villa sind unter anderem 2 getrennte Schlafzimmer für die Eltern gefordert.
Wie ist der Nutzen einzustufen? Warum sollten die Eltern getrennt schlafen?
Mal abgesehn vom schnarchen?

Ich tue mich etwas schwer damit einen Raum zu definieren dessen Ablauf ich mir nicht vorstellen kann...

Vielen Dank im Vorraus

tim
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.11.2003
Beiträge: 167
Maller: Offline


Maller is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.01.2008
Uhrzeit: 06:26
ID: 26505



AW: getrennte Schlafzimmer?!

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tidals Beitrag anzeigen
...Warum sollten die Eltern getrennt schlafen?
Mal abgesehn vom schnarchen?...
Weil sie nach 15 Jahren kein Bock mehr auf ständig miteinander Poppen haben ?
bittesehr.
__________________
Hier gehts doch nicht um irgendwelche zweitrangigen Nebensächlichkeiten. Hier gehts nur um Architektur...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 11
corbu-klon: Offline

Ort: Würzburg

corbu-klon is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.01.2008
Uhrzeit: 10:00
ID: 26508



AW: getrennte Schlafzimmer?! #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

oder jeder seine/n eigene/n Geliebte/n hat ist das durchaus sinnvoll!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 10.01.2008
Uhrzeit: 10:33
ID: 26510



AW: getrennte Schlafzimmer?! #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Imgrunde kennt, jeder der in einer mehrjährigen Beziehung lebt, doch die Sehnsucht, auch mal etwas Zeit für sich zu haben. Wenn das Paar eventuell viel Tageszeit mit einander verbringt, oder eben das tägliche Zusammensein besonders zelebrieren möchte, dann sind getrennte Schlafzimmer wahrscheinlich der notwendige Ausgleich also durch Rückzug ins eigene Reich. Daher würde ich erst einmal vermuten, dass die einzelnen Schlafzimmer sehr viel mehr Raum für die individuelle Entfaltung brauchen, als ein herkömmliches Schlafzimmer.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 10.01.2008
Uhrzeit: 12:57
ID: 26513



AW: getrennte Schlafzimmer?! #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke für eure antworten

habe noch ein bisschen im internet recherchiert... scheint gar nicht so selten zu sein wie ich angenommen hatte.
Dann werd ich mal

merci
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.01.2008
Uhrzeit: 18:38
ID: 26535



AW: getrennte Schlafzimmer?! #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Bei Verwandten ist es so, dass ER oft auf Dienstreise war und SIE dann nicht
wecken wollte, wenn er nachts nach Hause kam und ins Bett ging.
Den Grund fand ich plausibel.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 12.01.2008
Uhrzeit: 18:46
ID: 26536



AW: getrennte Schlafzimmer?! #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke auch für deine antwort.

also als temporäres zweitschlafzimmer! So hab ich es mittlerweile auch geplant.

mfg tim
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 11.02.2008
Uhrzeit: 19:22
ID: 26999



AW: getrennte Schlafzimmer?! #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ausserdem kann es ganz aufregend sein - mal hier, mal da *ggg*

Selbst nach langen Jahren noch die Frage: " Gehen wir zu dir oder zu mir "

Na, ich kenn auch ein paar Pärchen welche getrennte Schlafzimmer haben.
Aber die Regel isses noch nicht.

Gruß

Martin

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Fenster im Schlafzimmer ??? alex23 Konstruktion & Technik 4 15.05.2008 00:20
Wer hat Interesse ein Schlafzimmer &/oder ein Büro zu gestalten ??? Webschnecke Innenarchitektur & Design 18 16.06.2007 15:26
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®