Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 2
letscho: Offline


letscho is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.09.2010
Uhrzeit: 15:57
ID: 40837



dehnbares Material

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

ich suche ein Material/en, dass flächig gespannt werden kann und nach seiner Entlastung wieder seine ursprüngliche Form annimmt. Dabei sollte es sehr dehnbar und reißfest sein. Außerdem sollte es auch noch gasdicht sein!

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße, Letscho

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 13.09.2010
Uhrzeit: 16:06
ID: 40838



AW: dehnbares Material

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Spanndecken?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 2
letscho: Offline


letscho is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.09.2010
Uhrzeit: 08:16
ID: 40844



AW: dehnbares Material #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
Spanndecken?
Was können den Spanndecken alles?

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.09.2010
Uhrzeit: 15:23
ID: 40854



AW: dehnbares Material #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Mit Spanndecken kann man großflächig Räume abhängen. Sie eignen sich aber auch für hinterleuchtete Bereiche. Einfach mal Google bemühen, da finden sich einige Firmen, die auch Beispiele zeigen (nicht immer die schönsten ).
Es gibt die unterschiedlichsten Oberflächen, von glänzend, matt, farbig oder bedruckt, bis zu perforiert als eine Art Akustikdeckenersatz. Die Decken werden in Rahmen gespannt, die man auch reversibel gestalten kann. Insgesamt bietet das Material eine Menge Spielraum. Ob es allerdings gasdicht ist, wage ich zu bezweifeln. Zumindest in Kombination mit der Konstruktion eher nicht.
Was genau willst Du denn damit anstellen? Vielleicht haben wir dann ja noch andere Ideen .

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 120
Bosmeg: Offline

Ort: Tübingen

Bosmeg is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.09.2010
Uhrzeit: 17:27
ID: 41050



AW: dehnbares Material #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

so ganz spontan würde mir eine ETFE - Folie einfallen.

Soweit ich weiß, ist diese gasdicht. Wie es allerdings mit der Elastizität aussieht, v.a. in welchem Maße Du das benötigst, weiß ich leider nicht.

Gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
material zu EW65? rokdd Bauten & Planer 9 09.02.2015 16:34
Material und Farbkonzept mariann Suche 9 11.05.2010 09:22
Texturen / Material Alcatraz Präsentation & Darstellung 2 22.11.2008 10:45
Material-und Farbkonzept Jensation Präsentation & Darstellung 1 15.03.2006 10:40
selbsttragendes, durchsichtiges material ?! kurze Konstruktion & Technik 21 07.03.2006 01:09
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®