Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 16:22
ID: 14074



Social Bookmarks:

@archimedes:


Das stimmt so nicht ganz: Bei einem klassischen Fensterprofil überdecken sich Öffnungsflügel und Rahmen nur Teilweise, so entstehen schnell 10 cm und mehr an gesamter Profilbreite. Bei der von mir beschriebenen Serie sind Öffnungsflügel und Rahmen so ausgeklinkt, dass sie voreinander liegen, deswegen geht logischerweise dieses Fenster nur nach aussen auf. Die gesamte Profilbreite besteht hier ca. 54 mm

Es gibt auch SSG Öffnungsflügel, die keine eigene sichtbaren Rahmen besitzen, die sind aber auch allesamt nur zum Klappen und nach aussen öffenbar.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 17:31
ID: 14078



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by noone
@archimedes:


Das stimmt so nicht ganz: Bei einem klassischen Fensterprofil überdecken sich Öffnungsflügel und Rahmen nur Teilweise, so entstehen schnell 10 cm und mehr an gesamter Profilbreite. Bei der von mir beschriebenen Serie sind Öffnungsflügel und Rahmen so ausgeklinkt, dass sie voreinander liegen, deswegen geht logischerweise dieses Fenster nur nach aussen auf.
Das ist ja klar.

Aber "Dumme Frage":
Warum kann man das Fenster nicht einfach umdrehen??

Teilantwort:
Sie sind nicht von den Dichtungen nicht dafür ausgelegt, aber ansonsten kann es doch genauso funktionieren....

Das gibts auch. Jede Wette.

Mit Zitat antworten
Tee
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 9
Tee: Offline


Tee is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.06.2006
Uhrzeit: 22:01
ID: 16060



Social Bookmarks:

Hallo

als neuling hätte ich noch ein schönes profil für Schiebefenster anzubieten. schaut mal unter skyframe nach. ich weiß zwar gerade nicht ob com oder at oder de aber eines davon müsste funktionieren.
Vielleicht kann mir jemand sagen wo ich profile für faltschiebefenster unter 6cm profilstärke finden kann.
Vielen dank schon mal.
Tee

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 01.06.2006
Uhrzeit: 22:03
ID: 16061



Social Bookmarks:

alcoa hat habe ich gerade gesehen jetzt auch extrem schlanke Profile im Programm.....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 02.06.2006
Uhrzeit: 09:59
ID: 16066



Social Bookmarks:

Bin mittlerweile fündig geworden. Zumindest was Schiebefenster angeht:


Sehr filigran und schön teuer:


Vitrocsa

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 224
tenorvision: Offline

Ort: hamburg

tenorvision is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.06.2006
Uhrzeit: 10:17
ID: 16070



Social Bookmarks:

Sehr filigran und schön teuer:


wow....weltklasse!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 03.06.2006
Uhrzeit: 11:47
ID: 16085



Social Bookmarks:

Noch eine Anmerkung zu den Minimalfenstern von Vitrocsa, die ich wegen ihrer Einfachheit genial finde:

Wie man auf der Seite lesen kann, haben Sie in den letzten 12 Jahren nur ca. 30.000 m² Fensterflächen mit ihrem System realisiert. Das ist relativ wenig. Es erklärt sich wohl darin, dass diese Firma ihre Exklusivität bewahren möchte und dieses auch über den Preis regelt.
Man bekommt nicht so leicht weiterführende Informationen oder Prospektmaterial von denen. Scheinen die nicht nötig zu haben.

Wir beabsichtigen im Büro diese Fenster eventuell für ein kleines, aber feines, Wohnprojekt einzusetzen. Was die Kosten betrifft, so belaufen sich die m²-Preise für die Fensterflächen auf etwa das 3-fache der Ausführung mit den filigransten Schüco-Aluprofilen. Ob das die Sache wert ist, muß sich erst noch rausstellen.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 3
MClight: Offline


MClight is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.07.2006
Uhrzeit: 10:34
ID: 16773



Vitrocsa #23 (Permalink)
Social Bookmarks:

zu den "tollen" Vitrocsa Fensterrahmen kann ich euch nur einen Tipp aus dem wahren Leben geben : sie sind undicht, also es regnet rein, wenn der Wind auch nur ein klein wenig ungünstig steht - was ja eigentlich immer der fall ist!

jetzt wissen wir auch warum die Popularität zu wünschen lässt...

aber ich finde die neuen Profile von Schüco echt unaufdringlich und eine schöne Alternative. bei denen weiss man wenigstens was man für sein Geld bekommt!!!! - bei einem Preisunterschied von 300%!!!!

LG

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 06.07.2006
Uhrzeit: 11:16
ID: 16777



Social Bookmarks:

Welche Schücos meinst du denn?

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 3
MClight: Offline


MClight is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.07.2006
Uhrzeit: 14:41
ID: 16788



Social Bookmarks:

also ich hatt mir die Royal S 75BS.HI rausgesucht, äussere Ansichtsbreiten sind so 80mm. Sind Blockfenster deren Flügelrahmen komplett vom Blendrahmen abgedeckt werde. somit erkennt mann keine Öffnungselemente.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 3
MClight: Offline


MClight is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.07.2006
Uhrzeit: 14:47
ID: 16790



Social Bookmarks:

mmmmoment, klar die haben auch die noch schmaleren Profile, 65mm.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.07.2006
Uhrzeit: 17:59
ID: 16875



Social Bookmarks:

Hier gibts alle möglichen schmalen Fensterrahmen: Velfac

Hier gehts zum Katalog
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 08.07.2006
Uhrzeit: 18:46
ID: 16877



Social Bookmarks:

jo, Velfac hatten wir ja schon, außerdem sei bei aller Schönheit fairerweise
erwähnt, dass man mit den Velfac Fenstern, aufgrund der Konstruktion und
des daraus resultierenden besch****** UF-Wertes einen minimalen UW-Wert
von 1,6 erreicht, das auch nur mit Krypton-Füllung und Edelstalkante.
Dafür ist die Konstruktion ausgereift und weil sie so schön ist verbauen wir sie
diesen Monat auch
hinzufügt
Matthias
[edit] die einfache Konstruktion führt allerdings auch zu einem einfachen Preis [/edit]

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 08.07.2006
Uhrzeit: 19:31
ID: 16880



Social Bookmarks:

Ein weiterer Hersteller, der zu dem noch einigermaßen günstig ist, wäre RC aus Belgien.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.08.2004
Beiträge: 81
timovic: Offline


timovic is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.07.2006
Uhrzeit: 22:23
ID: 16916



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by planmatsch
jo, Velfac hatten wir ja schon, außerdem sei bei aller Schönheit fairerweise
erwähnt, dass man mit den Velfac Fenstern, aufgrund der Konstruktion und
des daraus resultierenden besch****** UF-Wertes einen minimalen UW-Wert
von 1,6 erreicht, das auch nur mit Krypton-Füllung und Edelstalkante.
Dafür ist die Konstruktion ausgereift und weil sie so schön ist verbauen wir sie
diesen Monat auch
hinzufügt
Matthias
[edit] die einfache Konstruktion führt allerdings auch zu einem einfachen Preis [/edit]
Ein m² mehr Solarkollektorfläche und der miesere U-Wert ist wurscht.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
extrem dringend ArchiCAD->AutoCAD mika Präsentation & Darstellung 4 17.05.2007 11:14
baulücke und schmale bauten 3dgeplagt Bauten & Planer 30 10.04.2007 11:50
jobsuche welcher ja und welcher nicht victoria Innenarchitektur & Design 1 29.03.2007 17:49
Raster - Hersteller Madax007 Konstruktion & Technik 1 26.01.2007 19:37
welcher laptop???? julietArc Präsentation & Darstellung 19 07.09.2006 14:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®