Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 20.02.2006
Uhrzeit: 16:42
ID: 13979



Extrem schmale Fensterprofile. Welcher Hersteller?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Ich suche für einen Anbau und eine Modernisierung einen Hersteller für Alu-bzw. Stahlfensterprofile mit sehr schmalen Ansichtsbreiten (<4 cm pro Flügel). Ich habe diese Profile schon bei verschiedenen Projekten gesehen, aber ich komme einfach nicht mehr auf den Hersteller.....
Wohlgemerkt keine Glasfassade, sondern Einzelelemente.

Es ist nicht Schüco, nicht Raico, auch nicht Reynaers....


Wer kann mir es sagen?? Es gibt mit Sicherheit mehr als einen Hersteller

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.436
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 20.02.2006
Uhrzeit: 20:58
ID: 13985



Social Bookmarks:

Ich denke, dass es sich da dann um Stahlrahmenprofile handelt. Jansen ist dort einer der führenden Hersteller -> Schüco-Jansen.
Bei 40mm bin ich mir aber nicht sicher, ob dass dann noch Öffnungsflügel sind!
Ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, dass die 40mm nur Abdeckprofile waren.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 20.02.2006
Uhrzeit: 21:14
ID: 13989



Social Bookmarks:

Ja, Jansen könnte es tatsächlich sein. Muss mal nachschauen, ich glaube ich habe sogar den Ordner von Jansen da.

Es gibt jedenfalls solche schmalen Rahmenprofile auch für zu öffnende Fenster- und Türelemente (sowohl Dreh-, als auch Schiebeelemente). Eventuell sind die Scheiben als aussteifendes und mittragendes Element fest eingeklebt bzw. eingeklemmt. Die Tiefe der Rahmenprofile (quer zur Fassade ist durchaus auch grösser als 4 cm (gegen Winddruck, -sog). Es geht mir um die sehr filigrane Ansichtsbreite und die maximale Glasfläche.

Werde mal schauen.

Jedenfalls schonmal Danke für den Tipp.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.436
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 20.02.2006
Uhrzeit: 21:43
ID: 13993



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Archimedes
ich glaube ich habe sogar den Ordner von Jansen da.
Obwohl selbst in den ganz dicken Ordnern nicht alles drin steht. Irgendwo hatte ich neben dem Ordner noch ein dünneres Heft mit reinem Text und Zahlen gefunden, wo dann noch mehr Profilabmaße zu finden waren. Den dicken brauchte man natürlich um sich das Profil vorstellen zu können...
Naja und der Vertreter von denen hat mich behandelt als wäre ich blöd, schriftlich mir die Baubarkeit meiner Zeichnung zugesagt, bis ich festgestellt habe, dass es nicht Zugelassen ist... (Ging um G30 Verglasung) - nur so am Rande.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 20.02.2006
Uhrzeit: 21:53
ID: 13995



Social Bookmarks:

Also feuerhemmendes Glas.

Ich glaube über die Zulassung der Verglasung entscheidet die örtliche Bauaufsichtsbehörde im Einzelfall. Kann das sein??


Was die schmalen Fensterprofile angeht, so werde ich mich auch mal auf dem italienischen Markt umsehen. Die sind da häufig etwas "experimentierfreudiger".

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.436
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 21.02.2006
Uhrzeit: 09:46
ID: 14014



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Archimedes

Ich glaube über die Zulassung der Verglasung entscheidet die örtliche Bauaufsichtsbehörde im Einzelfall. Kann das sein??
Jain, Brandschutzgläser erhalten normalerweise nach Prüfung vom Deutsches Institut für Bautechnik eine bundesweite Zulassung, sofern der Einbau vergleichbar ist, wie im Prüfverfahren.
Eine Zulassung im einzelfall wird nötig, wenn man davon abweicht. So eine Zulassung kostet aber rund 1000-2000 EUR und lohnt sich damit erst, wenn es um großflächige Bereiche geht.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.02.2006
Uhrzeit: 09:51
ID: 14016



Social Bookmarks:

Es gibt - als Neuheit angepriesen - jetzt Fenster, die nur nach aussen öffnen, die haben eine Rahmenbreite von was weiss ich - 2-3 cm oder so. der eigentliche Rahmen liegt dann teilweise versteckt unter dem Öffnungsflügel. Die Rahmenbreite ist erheblich kleiner als alles, was ich jemals gesehen habe........

Ich bin mir nicht mehr siche, ob es Velux war oder nicht.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 21.02.2006
Uhrzeit: 10:49
ID: 14024



Social Bookmarks:

Wenn Du nicht Schüco willst, kennst Du also die "Royal S 40"-Serie und möchtest was anderes? 40 mm, die sich noch nach vorne auf 1-2 cm trapezförmig verjüngen und so noch deutlich schmaler wirken ...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 21.02.2006
Uhrzeit: 13:26
ID: 14038



Social Bookmarks:

Danke Euch.

Ich schaue auch nochmal in die Schüco-Serie. Ich kenne auch ein Beispiel mit diesen Profilen, aber ich hatte es "breiter" in Erinnerung.

Die Fenster sollen auf jeden Fall nach innen öffnen...es soll ja keiner rausfallen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 21.02.2006
Uhrzeit: 13:35
ID: 14039



Social Bookmarks:

Schade!

Hab gerade nachgesehen:

Die "schmale" Lösung mit der Schüco Royal S 40 Serie geht ebenfalls nur nach aussen auf.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 08:28
ID: 14055



Social Bookmarks:

habs wieder gefunden........

"Velfac" heissen diese Fenster. Ich glaube das ist eine Tochter von Velux.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 08:29
ID: 14056



Social Bookmarks:

Alle extrem Schmalen Fenster gehen nach aussen auf, da der Öffnungsflügel den Festrahmen überdeckt.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 12
Aleks: Offline

Ort: München, z.Zt. Dublin
Hochschule/AG: Dipl.-Ing. (FH), angestellt

Aleks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 15:18
ID: 14070



Stahlfenster #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

RP-hermetic FINELINE habe ich eben gefunden!

nachzulesen hier:
http://www.welser.com

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.342
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 15:57
ID: 14072



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by noone
Alle extrem Schmalen Fenster gehen nach aussen auf, da der Öffnungsflügel den Festrahmen überdeckt.
Nein, dass geht auch anders, habe ich schon gesehen.

Ausserdem wirken die Fensterprofile ja eigentlich auch von beiden Seiten gleich breit, egal ob sie nach aussen oder innen öffnen, da man ja durch die Scheiben durchsehen kann....


Danke für den Welser-Tipp. Die Fineline-Serie ist zwar sehr klassisch, aber durchaus interessant....

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 16:13
ID: 14073



Social Bookmarks:

... und Du gewinnst sage und schreibe 4 mm ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
extrem dringend ArchiCAD->AutoCAD mika Präsentation & Darstellung 4 17.05.2007 11:14
baulücke und schmale bauten 3dgeplagt Bauten & Planer 30 10.04.2007 11:50
jobsuche welcher ja und welcher nicht victoria Innenarchitektur & Design 1 29.03.2007 17:49
Raster - Hersteller Madax007 Konstruktion & Technik 1 26.01.2007 19:37
welcher laptop???? julietArc Präsentation & Darstellung 19 07.09.2006 14:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®