Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 22.10.2008
Uhrzeit: 18:53
ID: 30992



Dämmung der Bodenplatte

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich arbeite an Varianten zur Dämmung
von Bodenplatten im Hinblick auf Passiv-
haus Standard.

Neben der Variante Schaumglas unter der
BPL will ich prüfen, ob eine Dämmung mit
XPS + innenseitige Differenzdämmung
kostengünstiger ist als Schaumglas.

Eine innenseitige Differenzdämmung wird
nötig, da XPS für Anwendungen unter der
BPL nur einlagig und bis 120 mm zugelassen
ist. (Allg. Baufs. Zul. muss gegeben sein)

Anbei ein Bodenaufbau als Skizze. Da der
Oberboden aus Gußasphalt bestehen soll
kommt die Frage nach dem darunterliegenden
Aufbau zustande - insbesondere der Dämmung.

Was meint Ihr - an welche Baustoffe eignen
sich? An welchen stellen seht ihr besonderen
Handlungsbedarf?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-bpl_01.jpg  
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 22.10.2008
Uhrzeit: 18:57
ID: 30993



AW: Dämmung der Bodenplatte

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Folgende konkrete Fragen habe ich dazu:

(1) an welcher Stelle muss die Trittschalldämmung liegen

(2) die Perlite schicht muss Hitzebeständig sein wegen
des Gußasphalts, der heiß aufgebracht wird
---> welche Anforderungen muss die Folie darunter erfüllen?

(3) welche Materialien schlagt Ihr für die relativ dicke
Wärmedämmung (ca. 26 cm nach Berechnung) vor
---> erhöhte Verkehrslast durch Mensanutzung!
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 23.10.2008
Uhrzeit: 10:13
ID: 30999



AW: Dämmung der Bodenplatte #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

So weit ich weiß sollte die Dämmung mit der geringsten dynamischen Steifigkeit (normalerweise die Trittschalldämmung) unten liegen, da durch die steifere Dämmung eine gewisse Lastverteilung erreicht wird.

Vielleicht ist thermotec ja was für dich und du kannst damit Aufbauhöhe sparen:

www.estrich-daemmung.de

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.439
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all

Beitrag
Datum: 23.10.2008
Uhrzeit: 11:36
ID: 31000



AW: Dämmung der Bodenplatte #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Jochen Vollmer Beitrag anzeigen
(1) an welcher Stelle muss die Trittschalldämmung liegen
Ich kenne sie auch nur unten, verlasse mich dabei aber immer auf den Bauphysiker...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 23.10.2008
Uhrzeit: 11:46
ID: 31001



AW: Dämmung der Bodenplatte #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wofür ist eigentlich die Perliteschüttung? Gussasphalt kann man doch auf entsprechend Gussasphalt-geeignete Dämmung mit Trennlage aus Asphaltpapier oder Glasvlies aufbringen.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 23.10.2008
Uhrzeit: 18:44
ID: 31010



AW: Dämmung der Bodenplatte #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

vielen Dank für die Antworten!

dem Hinweis mit dem Glasvlies bzw. dem
Asphaltpapier werde ich nachgehen.
Das wird mir in der Tat ein paar cm bringen!

... ein Bauphysiker ist natürlich auch
mit an Board.

Ich hatte mir Eure hilfe bei der Material-
recherche erhofft Kennt Ihr druckfeste
Dämmungen außer XPS/ EPS Produkte?
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 28.10.2008
Uhrzeit: 11:06
ID: 31103



AW: Dämmung der Bodenplatte #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Schau mal hier:

AGH | Publikationen

Da gibt es einige Infos zu Gussasphalt. Evtl. auch zu geeigneter Dämmung.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 28.10.2008
Uhrzeit: 12:18
ID: 31107



AW: Dämmung der Bodenplatte #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

bga - Beratungsstelle fr Gussasphaltanwendung e.V.

gibts noch infos.....

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Dämmung oberster Geschossdecke Blumenschein Planung & Baurecht 2 07.05.2008 20:58
bemessung bodenplatte halle ??? jeza Konstruktion & Technik 2 20.07.2007 00:02
Nachträgl. Abdichtung Bodenplatte / Baujahr 1960 martindre Konstruktion & Technik 1 19.07.2007 23:50
Dämmung krix Konstruktion & Technik 2 08.01.2007 16:44
Dämmung der oberen Geschossdecke Eddie Konstruktion & Technik 7 08.03.2006 18:21
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®