Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 15
Iwona C.: Offline

Ort: Dortmund

Iwona C. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.06.2012
Uhrzeit: 15:27
ID: 46923



Stahlbetontreppe mit oder ohne Estrich?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
ich muss jetzt im 2. Sem. eine zweiläufige Stahlbetontreppe mit einem Zwischenpodest und Geländer zeichnen.
Ich habe in sämtlichen Büchern nachgeschaut und festgestellt, dass auf den Stahlbetonstufen manchmal eine Dämmung und eig. immer noch Estrich drauf kommt. Aber mein Prof. meint, dass er das so nicht kennt (?!)und wir sollen die Treppe nur aus Stahlbeton zeichnen. Ist das aber nicht falsch?

Zweite Frage:
Die Konstruktionsart soll monolithisch (???) oder eine Wangentreppe sein. Gibt es Wangentreppen aus Stahlbeton? und was heißt monolithisch?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 04.06.2012
Uhrzeit: 15:48
ID: 46943



AW: Stahlbetontreppe mit oder ohne Estrich?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Estrich und Trittschalldämmung auf der Treppe erhöhen den Aufbau doch in ganz unwillkommener Weise. Heutzutage sind StB-Treppenläufe meistens Fertigteile, die auf kleine Konsolen in die Ortbetondecken oder -podeste eingehängt werden.

Die Trittschallentkoppelung zu Wand und Geschossdecke (die nötig ist!), kann auf verschiedene Arten realisiert werden, z.B. durch ein Neopren-Lager. Ortbeton-Treppen (die man auch vereinzelt antrifft, z.B. wenn sich ein Fertigteil nicht lohnt), kann man auch entkoppeln (bitte selber informieren).

Monolithisch heißt, die Treppe ist aus einem Stück: tragender StB-Balken und Stufen sind ein zusammenhängendes Bauteil. Eine Wangentreppe aus StB könnte man auch herstellen, mit Sägezahn-Trägern wie im Stadionbau. Finde ich aber nicht besonders hübsch, und besonders üblich ist es auch nicht.

Wenn etwas unklar ist, frage gerne nach. Ergänzende Stimmen zum Thema sind auch sehr willkommen.

T.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Estrich Sallie Konstruktion & Technik 4 02.01.2011 18:34
Historie Estrich Blumenschein Konstruktion & Technik 6 15.09.2010 12:35
Dehnungsfuge im Estrich Blumenschein Konstruktion & Technik 5 11.07.2010 13:44
Stahlbetontreppe auf Fundament Cruiser Konstruktion & Technik 7 06.10.2008 20:32
Materialien Stahlbetontreppe mit Steinstufen newbie Innenarchitektur & Design 4 29.03.2007 19:44
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®