Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 14
flugmutz: Offline


flugmutz is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.01.2015
Uhrzeit: 16:05
ID: 53740



attika pfosten riegel fassade

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hey,

bin im 5ten semester und brauche ein bisschen hilfe bei meinem detail. Würde mich freuen wenn hier mal jemand drüber schaut und die Richtigkeit der Zeichnung und der Konstruktion prüft. Es soll sich hierbei um ein Umkehrdach auf Trapezblech handeln. Bei der Fassade handelt es sich um eine Pfostenriegelfassade mit Zweischeibenisolierglas sowie einer Lamellenkonstruktion davor. Vielen Dank schonmal
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf attika.pdf (11,4 KB, 695x aufgerufen)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.01.2015
Uhrzeit: 16:31
ID: 53741



AW: attika pfosten riegel fassade

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

- keine gefälledämmung unter dem attikablech nötig
- dachabdichtung muß 15cm über der wasserführenden schicht "verwahrt" werden, die dichtung könnte man zb auf diesem holzklotz (?) festschrauben.
- Pfosten-riegel-abschluss oben funktioniert so nicht. da würde ich mal bei schüco gucken, wie sowas aussieht. in dem zuge könnte man auch dämmung und dieses holzteil konstruktiv sinniger ausführen.
H-02-0017 Attika über P/R-Fassade H-02-0017 - Detailkiste - Onlinedatenbank zum Download von Kontruktionszeichnungen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 03.01.2015
Uhrzeit: 17:01
ID: 53742



AW: attika pfosten riegel fassade #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich würde noch mal überlegen, ob hier überhaupt ein Umkehrdach notwendig ist und ob die Lage der Abdichtungsbahnen auf einer nicht ebenen Oberfläche wie dem Trapezblech eine gute Idee ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.01.2015
Uhrzeit: 17:13
ID: 53743



AW: attika pfosten riegel fassade #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

in der tat, gezeichnet ist aber doch auch (fast) ein konventionelles Warmdach.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 14
flugmutz: Offline


flugmutz is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.01.2015
Uhrzeit: 13:01
ID: 53745



AW: attika pfosten riegel fassade #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke schonmal für die schnellen antworten. Habe versucht meine Zeichnung zu überarbeiten. Bei Schüco konnte ich mir keine details anschauen, ist das möglich als Student?...desweiteren wollte ich das umkehrdach beibehalten , was müsste ich dementsprechend ändern.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf attika.pdf (14,8 KB, 439x aufgerufen)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 04.01.2015
Uhrzeit: 13:05
ID: 53746



AW: attika pfosten riegel fassade #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von flugmutz Beitrag anzeigen
desweiteren wollte ich das umkehrdach beibehalten , was müsste ich dementsprechend ändern.
Warum? Wird auf dem Dach geparkt?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 14
flugmutz: Offline


flugmutz is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.01.2015
Uhrzeit: 19:30
ID: 53750



AW: attika pfosten riegel fassade #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

haha nein meine professoren bevorzugen ein umkehrdach , deshalb bin ich davon ausgegangen, das dies die beste wahl wäre...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Pfosten Riegel Fassade gogibang Konstruktion & Technik 35 22.02.2014 12:01
Trockenbau an Pfosten Riegel Fassade -Heisenberg- Konstruktion & Technik 4 14.10.2013 18:01
Pfosten-Riegel-Fassade Detail Ganser Konstruktion & Technik 1 27.02.2012 08:04
Pfosten-Riegel-Fassade Ganser Konstruktion & Technik 1 22.02.2012 08:59
Hinterlüftete Fassade mit Holzschalung und Pfosten-Riegel-Fassade Glas verbinden? alexi85 Konstruktion & Technik 0 23.09.2011 20:46
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®