Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 6
lieselotte: Offline


lieselotte is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2009
Uhrzeit: 17:44
ID: 33713



Fluchttreppenhaus führt nicht direkt ins Freie

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo alle miteinander..

Ich habe ein Problem mit einem Fluchttreppenhaus.. Der Entwurf ist eine 2-geschossige Grundschule und eines der Fluchtreppenhäuser hat keinen direkten Ausgang ins Freie.. Der Ausgang befindet sich aber unmittelbar gegenüber dem Treppenhaus (siehe Zeichnung).. Meine Frage: Ist das möglich?..
Ein weiteres Problem ist, dass das Treppenhaus nur über ein Oberlicht belichtet und belüftet werden kann, da sich die Brandwand genau an der Gebäudeecke befindet und 5m Fassade ja geschlossen sein müssen.. Aber eigentlich dürfte das klappen..

Vielen Dank schon mal..

Grüße
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf treppenhaus.pdf (29,9 KB, 448x aufgerufen)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 14.05.2009
Uhrzeit: 23:15
ID: 33725



AW: Fluchttreppenhaus führt nicht direkt ins Freie

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich sehe drei Möglichkeiten:

1.) Eine zweite Glaswand in den Flur, so dass eine Schleuse entsteht, damit dürfte der Fluchtweg gesichert sein.

2.) Entfluchtung zum Hof, also eine halbe Treppe weiter runter und ggf. im Hof wieder hoch.

3.) Fluchttunnel
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.05.2009
Uhrzeit: 23:26
ID: 33726



AW: Fluchttreppenhaus führt nicht direkt ins Freie #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

hm über den flur fliehen funktioniert auf keinen fall, da muss man mindestens eine schleuse für den fluchtweg machen. es könnte ja unten auch brennen, und dann müssen die kids durch die flammenhölle auf dem unteren flur fliehen :eek:
das treppenhaus muss man entrauchen können. in hamburg sind dafür x m² pro geschoss nötig, bei einem niedrigen gebäude reicht u.u öffnung über die tür ins freie und eine RWA im Dach.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 6
lieselotte: Offline


lieselotte is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.05.2009
Uhrzeit: 18:02
ID: 33740



AW: Fluchttreppenhaus führt nicht direkt ins Freie #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Vielen Dank für eure Antwort.. Ich habe das Problem jetzt hoffentlich gut gelöst mittels einer Art Fluchttunnel..

Schönes Wochenende..

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 21.05.2009
Uhrzeit: 21:18
ID: 33772



AW: Fluchttreppenhaus führt nicht direkt ins Freie #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Tunnel klingt etwas aufwendig für so ein harmloses Haus, diese spielen eigentlich erst bei sehr großen Gebäudetiefen eine Rolle (z.B. Versammlungsstätten). Die Standard-Lösung für ein Büro- oder Geschäftshaus mit innenliegendem Kern wäre, das Treppenhaus im EG mit einem "Rüssel" an die Fassade anzuschließen. Dieser Flur muss genauso breit wie die Treppe und in gleicher Brandschutz-Qualität ausgeführt sein.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 6
lieselotte: Offline


lieselotte is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.05.2009
Uhrzeit: 14:56
ID: 33776



AW: Fluchttreppenhaus führt nicht direkt ins Freie #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo tom..

ich habe auch nicht extra einen fluchttunnel angeordnet.. der bereich ist unterkellert, die kidis können also durch den keller fliehen.. das ganze ist ausgebildet wie ein fluchttunnel.. ich hatte auch überlegt eine schleuse anzuordnen, aber ich wollte keine 2 türen hintereinander haben..

danke für deine antwort

grüße

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Fundament direkt am Wasser Elarion Konstruktion & Technik 0 09.02.2009 07:26
Fluchttreppenhaus Crypton Planung & Baurecht 4 30.11.2008 18:33
Gipskartonplatte direkt auf Dampfsperre? IchrEgelS0 Konstruktion & Technik 8 13.06.2008 18:25
fluchttreppenhaus - ausgang ins foyer möglich? 3dgeplagt Planung & Baurecht 6 02.01.2007 18:01
Selbstständigkeit direkt nach dem Studium poldi Innenarchitektur & Design 1 26.08.2006 18:23
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®