Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 06.04.2005
Uhrzeit: 12:25
ID: 7724



Autocad04 Schraffuren versetzen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ciao wie versetzt man in Autocad 2004 Schraffuren, sprich welche Variabel beeinflusst den Anfangspunkt einer Schraffur? In meinen Grundrissen habe ich ein paar Schatten konstruiert. Da das Gebilde recht komplex ist, entstehen somit auch verschiedene Schattenbereiche, die sich überschneiden. Zurzeit ist die Trennung der Bereiche nur durch verschiedene Farben und die Trennlinie erkennbar. Die Schraffurlinien (schräg durch schraffiert) gehen quasi in eins durch, obwohl ich natürlich sorgfältig jeden einzelnen Bereich ausgewählt habe.
Ist mein Problem klar geworden? Oder ist es eher üblich Schatten wie oben beschrieben zu zeichnen?
Vielen Danke für Eure Hilfe,
--
Blume

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.04.2005
Uhrzeit: 19:36
ID: 7736



Social Bookmarks:

Hi Blume,

kannst du mal ein (Teil)-Bild deiner Zeichnung hier reinstellen?
Ich habe zwar eine ungefähre Ahnung, was dein Problem ist, würde es aber gern nochmal sehen.

Gruß

Max

edit: Wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du erreichen, dass die Schraffuren an den Überlappungsflächen dunkler erscheinen, eben wegen der Überlappung. Grundsätzlich läßt sich die Schraffur nach dem markieren, wie jedes andere Objekt auch, verschieben. Die sauberere Lösung ist natürlich die überlappenden Flächen mit einer engeren Schraffur zu füllen.

Geändert von Maks (06.04.2005 um 22:21 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 07.04.2005
Uhrzeit: 18:31
ID: 7760



mit pdf #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hier eine PDF Datei. Wie vermeidet man es, dass die Schraffurlinien ihre Umgrenzungslinien schneiden- berühren wäre besser.
danke
--
blume
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 050407-mw-wohnen_schnitt-gr_schatten grundriß_05_m200 (1).pdf (24,9 KB, 339x aufgerufen)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.04.2005
Uhrzeit: 22:55
ID: 7764



Social Bookmarks:

Hi Blume,

die Funktion, den Ursprung der Schraffur auf einfache Weise zu verändern, gibt es bei Autocad erst ab der Version 2006.
Aber versuche mal, ob es bei Autocad 2004 den Befehl 'HatchSetOrigin' gibt. Das wäre wahrscheinlich die Lösung zu deinem Problem. Damit müsste ein Verschieben des Ursprunges der Schraffur auch möglich sein.

Max

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.04.2005
Uhrzeit: 00:05
ID: 7831



Social Bookmarks:

Hi Blume,

es gibt noch eine weitere Möglichkeit mit dem Befehl 'snapbase'.
Er bewirkt in etwa das gleiche wie 'HatchSetOrigin', läuft aber auf jeden Fall unter acad2004. Solltest Du noch Fagen zur Anwendung haben, melde dich nochmal.

schönes WE

Max

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 15.04.2005
Uhrzeit: 15:33
ID: 8053



Social Bookmarks:

Ciao,
vielen Dank für die Hilfe,
tatsächlich reagiert Autocad auf den Befehl snapbase, sprich man kann einen neuen Wert eingeben. Allerdings kann ich nach einem neuem Schraffurversuch keine Veränderung feststellen, kurz gesagt ich verstehe den Befehl nicht...
vielen Dank für jede weitere Hilfe

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.04.2005
Uhrzeit: 23:15
ID: 8064



Social Bookmarks:

Hi Blume,

es ist auch nicht der verständlichste Befehl . Letztendlich musst du etwas rumprobieren. Ich hab mal ein Bild angehängt, was mit snapbase möglich ist und ich vermute, dass sowas dein Ziel ist. Aber zur Vorgehensweise:

Leider musst du deine Sachen zum Teil neu schraffieren. [list=1][*] Alle Schraffuren die verschoben dargestellt werden sollen, löschen.[*] für 'b' den OFANG ausschalten[*] "snapbase" eintippen - anschließend fragt er nach zwei Werten (das sind die Werte mit denen man die x-y-Koordinaten des Ursprunges für Schraffuren verschieben kann)[/list=1]Hier gibt es zwei Möglichkeiten:[list=a][*]Koordinaten eingeben, i.d.R. reicht das Verändern der Y-Koordinate!
sinnvoll wäre natürlich die Hälfte des Abstandes zweier Schraffurlinien zu wählen (rausmessen!)[*]mit der Maus an eine Stelle zwischen zwei Schraffurlinien klicken um so die Versetzung zu beschreiben[/list=a]Anschließend kannst du ganz normal schraffieren. Die Schraffuren werden versetzt dargestellt.

Gruß MaX
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Autocad04 Schraffuren versetzen-snapbase.jpg  

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 19.04.2005
Uhrzeit: 17:41
ID: 8212



wahnsinn #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

es hat geklappt, vielen Dank, jetzt habe ich zwar ein wenig Arbeti vor mir,
aber ....
was bedeutet eigentlich "für 'b' den OFANG ausschalten" auschalten und warum...?
Liebe Gruße,
blume

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.04.2005
Uhrzeit: 21:08
ID: 8217



Social Bookmarks:

Hi blume,

, das bezog sich auf "Hier gibt es zwei Möglichkeiten:"..."b. mit der Maus an.....".
Wenn du bei Möglichkeit 'b.' den Objektfang eingeschaltet hast, kann es sein, dass dadurch nicht der Ursprungspunkt genutzt wird, den du dir aussuchst, sondern der, den Autocad als nächsten Fangpunkt findet.

Gruß

max

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Versetzen in ArchiCAD Florian Präsentation & Darstellung 10 28.01.2007 21:31
Versetzen in ArchiCAD 10 Florian Präsentation & Darstellung 3 26.10.2006 18:12
Schraffuren in ArchiCAD 8.0 hinnemaud Präsentation & Darstellung 18 11.01.2006 20:31
DIN Schraffuren Kumakamilion Präsentation & Darstellung 6 18.12.2005 21:23
Autocad04 Acrobat Distiller Blumenschein Präsentation & Darstellung 5 31.05.2005 21:33
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®