Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 24
iLegacy: Offline


iLegacy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.06.2006
Uhrzeit: 11:36
ID: 16073



Social Bookmarks:

@ 3dgeplagt

Also ich modelliere in Maya und es ist für mein Portfolio, kommt also in keine Engine. Evtl. bau ich es mal in Oblivion ein.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 24
iLegacy: Offline


iLegacy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.06.2006
Uhrzeit: 20:34
ID: 16089



Social Bookmarks:

Hier ein paar neue Bilder mit Efeu




Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 24
iLegacy: Offline


iLegacy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 00:57
ID: 16191



Social Bookmarks:

So ich poste hier nun mal das finale Modell. Ich habe die Farben angepasst, mehr Efeu und Banner angebracht und denke nun reicht es


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 01:23
ID: 16192



Social Bookmarks:

hast du das Ganze mit c4d gemacht? wenn ja, wie hast du den Rasen gemacht? der sieht sehr gut aus......

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 24
iLegacy: Offline


iLegacy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 10:12
ID: 16193



Social Bookmarks:

@ noone

Vielen Dank. Nein ich habe den Rasen in Maya gemacht. Aber es ist eigentlich egal denn funktionieren würde es auch in Cinema. Hier mal ein Bild des MOdells und der Textur:


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 11:33
ID: 16198



Social Bookmarks:

Verstehe ich nich so ganz...... hast du den Basisrand mit dem Alphakanal gemacht, und die Mitte? Welche Mapping-Art hast du da genommen, oder hast du 2 Texturen auf 2 Objekte gelegt?

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 11:56
ID: 16202



Social Bookmarks:

Hallo iLegacy, niemand sagt was zu Deiner Kuppel - dabei ist sie in dieser Fachwerk-Art jetzt wirklich so, wie man sie niemals machen könnte/würde (höchstens als Unterkonstruktion, aber dann ohne Ausfachung, und die Konstruktion müsste dann noch wieder etwas anders aussehen). Die angedeutete, Blechschale, die Du zuerst hattest, war gut, aus Zink oder Blei. Dass der Turm insgesamt gut ist, haben ja schon alle mehrfach gesagt.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 24
iLegacy: Offline


iLegacy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 12:22
ID: 16206



Social Bookmarks:

@ noone

Also die Textur ist diesmal keine Kachel sondern eine Textur die sich über das ganze Modell erstreckt. Ich habe das Gras an manchen Stellen abgedunkelt. Der Alphakanal ist rechs unten im Bild zu sehen und zeigt, dass die Ränder der Textur ausgefranzt sind und so das Gras bilden. Das wars eigentlich

@ Tom

Echt nicht? Ich habe extra versetze Balken und schräge Verstrebungen zur Stabilisierung dieser eingesetzt.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 12:37
ID: 16207



Social Bookmarks:

Solch eine Konstruktion gibt es auf der ganzen Welt nicht; man kann Fachwerk nicht horizontal oder schräg als Dachabschluss verwenden. Ein hist. Dach ist eine offene Holzkonstruktion aus Balken ohne Zwischenraum-Füllung ("Ausfachung"), ggf. mit einer Bretterschalung oder Lattung und darauf Blech, Schiefer, Schindeln o.Ä. Oder Du machst eine Stein-Kuppel. Aber wie gesagt, Dein urspüngliches Blech-Dach gibt es und es sah auch gut aus.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 12:38
ID: 16208



Social Bookmarks:

Kuppeldächer sind wirklich nie als Fachwerk ausgebildet worden, sondern immer durch Mauerwerk, schau dir mal Moscheen an, z.B. Istanbul oder die Byzantinische Architektur (aus der sich der türkische Moscheenstil ableitet)

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 08.06.2006
Uhrzeit: 13:34
ID: 16213



Social Bookmarks:

Der Einsteinturm ist ein perfektes Vorbild; hat auch leichte Rippen, die em Dach noch eine gewisse Struktur geben. Über Google findest Du 1.000 Sternwarten-Kuppeln aus Metall, die schön & richtig sind.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 24
iLegacy: Offline


iLegacy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.06.2006
Uhrzeit: 01:30
ID: 16300



Social Bookmarks:

Hey Leute, ich arbeite ja nun schon an dem nächsten "Werk" und wollte mich mal bei euch bedanken! Ihr habt mir alle sehr geholfen und zu dem beigetragen, was letzt endlich entstanden ist. Vielen Dank dafür

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
viele 3d-Fragen minna Präsentation & Darstellung 1 11.04.2008 12:46
Fragen zu ArchiCAD mika Präsentation & Darstellung 45 27.10.2006 14:01
kritik zu entwuf institut für ornithologie seewiesen graustufen Entwurf & Theorie 1 29.08.2006 23:22
Fragen zu Grundrissen JRRT0lkien Entwurf & Theorie 11 19.10.2005 14:02
Fragen zum Vorstellungsgespräch noone Beruf & Karriere 3 09.05.2005 19:44
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®