Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2003
Beiträge: 24
devrimy: Offline

Ort: stgt.

devrimy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.10.2003
Uhrzeit: 21:26
ID: 2587



Social Bookmarks:

alsooooooooo

es hat tatsächlich an meinem pc zuhause funktioniert!
virt. arbeitsspeicher hoch und in photoshop gerastert...hab es verkleinert aus photoshop auf meinen A3 drucker geschickt und der hat die ca 230 MB datei in zwei minuten gedruckt!!!!

aber:

daraufhin habe ich gestern noch den admin. im büro beauftragt meinen pc im büro aufzurüsten um den vorgang zu wiederholen. der hat sofort mitgemacht.
so, dann war ich heute morgen im büro um den plan zu plotten....
nochmal gerastert und wollte erstmal nen test auf nem sw/laser plotter sehen.
das hat nicht geklappt!...vielleicht ein hpgl-problem?

naja egal, dann habe ich im hp 2800 ps mein papier eingelegt und den vorgang (30% plan) zuerst aus photoshop und dann aus dem acrobat reader (drucken als bild) probiert aber beides hat zu nichts geführt.
im rechner hat er gespoolt, dann zum rip und dann ne anzeige auf dem plotter "drucken special" aber nur weißes papier!!!!!!!!!

jetzt zeichne ich noch ein paar details bis morgen und dann versuche ich´s nochmal im büro!

ist es besser wenn ich gerasteret habe es zuetsz zu speicher und dann die datei aus dem reader (evtl. als pdf.) zum plotter zu schicken?
bin mittlerweile echt verzweifelt und setze meine ganze hofnung in den morgigen tag.....

gibt es noch ein paar tricks oder so?
über die schulter spucken, auf das gerät klopfen, oder mit der linken hand am rechten ohr ziehen?

bin ja mal gespannt!!!!!!!!!!

DANKEEEEEEEEEEEE

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.10.2003
Uhrzeit: 21:34
ID: 2588



Social Bookmarks:



Falls Du via Photoshop auf einem PS-Treiber druckst versuch mal wie angezeigt die Kodierung auf JPEG zu stellen (s. Bild). Hat hier an der Anstalt ähnliche Probleme mit einem Designjet5000PS beheben können.
Ansonsten: Was ist da mit RIP? Kann man das irgendwie umgehen? Laptop direkt an Plotter anstecken?

Geändert von jcr (09.11.2003 um 20:09 Uhr).

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 25.10.2003
Uhrzeit: 23:59
ID: 2589



Social Bookmarks:

Ich Frage nochmal (aus Erfahrung):
Hast Du eine PostScript Datei erzeugt und diese mit dem Acrobat Distiller in ein PDF umgewandelt?

Solange das nicht gemacht wurde erübrigt sich jede weitere Fehlersuche, weil die größte Fehlerquelle nicht ausgeschlossen wurde.

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2003
Beiträge: 24
devrimy: Offline

Ort: stgt.

devrimy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.10.2003
Uhrzeit: 00:37
ID: 2590



Social Bookmarks:

erst einmal möcht ich mich bei EUCH ALLEN BEDANKEN!!!

ist ja echt rührend, wie IHR euch um mich kümmert!

THANKS!!!

also ich habe zwar eine PostScript Datei erzeugt aber das ich diese mit dem Acrobat Distiller in ein PDF umwandeln sollte, wusste ich nicht!
ich habe die datei dann direkt aus photoshop + reader auf den plotter geschickt.

danke für den tip!
aber wieso liegt gerade da die fehlerquelle?
und wie ist das mit dem rip?
ich dachte der veschnellert das spoolen!?


gibt es beim Acrobat Distiller noch optionen, die ich beachten sollte?
und wenn ich dann das pdf erstellt habe, aus welchem programm soll ich dann am besten über welchen treiber (PS?) plotten?

danke im voraus und gute nacht!

bis morgen

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 26.10.2003
Uhrzeit: 02:28
ID: 2591



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by devrimy
[B]

ich habe die datei dann direkt aus photoshop + reader auf den plotter geschickt.
Achso - dann wird da das Problem ehr nicht liegen...

Zitat:
danke für den tip!
aber wieso liegt gerade da die fehlerquelle?
Bei der Ausgabe eines PDFs aus z.B. InDesign habe ich schon häufiger Probleme erlebt. Wenn man dann aber erstmal ein PS erzeugt, klappts immer, wenn ein PDF daraus erzeugt werden konnte. Wenn nicht, ist meist was mit den eingefügten Zeichnungen nicht OK.
Zitat:
und wie ist das mit dem rip?
ich dachte der veschnellert das spoolen!?
Also, wenn das eh ein PS Drucker ist, könnte man ja auch mal den RIP umgehen. Der macht das meist sogar langsammer und könnte vielleicht auch die Fehlerquelle sein. Ein RIP müsste glaub ich erst die ganze Datei übermittelt bekommen, bevor er sie umrechnen kann. D.h. vielleicht kann der ja auch nicht mit so einer großen Datei umgehen?!

Zitat:
gibt es beim Acrobat Distiller noch optionen, die ich beachten sollte?
Einfach bei der Qualität auf Druck oder Print stellen.
Wenn Du Farbmanagement benutzt und im Layoutprogramm Euroscale eingestellt hast, solltest Du das dort glaub ich auch noch machen, bzw. sagen, dass der Farben beibehalten soll.

[QUOTE]und wenn ich dann das pdf erstellt habe, aus welchem programm soll ich dann am besten über welchen treiber (PS?) plotten?[QUOTE]

Na aus dem Distiller, direckt zum Drucker, mit dem richtigen Treiber

Viel Erfolg
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
illustrator und dwg gustav Präsentation & Darstellung 8 28.06.2007 15:58
Stapelverarbeitung in Illustrator mika Präsentation & Darstellung 2 04.07.2006 19:03
DXF in Adobe Illustrator ?? Masterstroke Präsentation & Darstellung 6 18.06.2006 16:44
Illustrator sarahw. Präsentation & Darstellung 2 12.05.2006 17:49
illustrator tenorvision Präsentation & Darstellung 25 16.03.2006 19:32
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®