Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2003
Beiträge: 24
devrimy: Offline

Ort: stgt.

devrimy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 14:06
ID: 2561



Illustrator

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen

habe am kommenden do. den 30.10. meine diplom-präs. und habe ein problem meinen Plan zu plotten!!!

ich habe einen banner mit abmessungen von 300 x 85 cm.
hat jemand schonmal so ein probem gehabt?
geibt es einen trick einen zwischenschitt zu machen (-->photoshop, acrobat..) habe beides schon probiert aber hat auch nicht funktioniert ;-)

BRAUCHE GANZ DRINGEND EURE HILFEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!


danke
gruß

devrim

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 15:22
ID: 2563



Social Bookmarks:

Welcher Plotter?

Wenn ichs richtig verstehe versuchst Du aus dem Illustrator zu drucken? Wie groß ist die Datei? Welche Elemente (Pixel, Vektor)?

Bitte nicht in Photoshop anfangen, mit 300/85 cm und 150 dpi Auflösung wird die Datei so rund 1,6GB groß.



Geändert von jcr (23.10.2003 um 15:24 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2003
Beiträge: 24
devrimy: Offline

Ort: stgt.

devrimy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 15:37
ID: 2565



Social Bookmarks:

hallo

ich habe es im büro auf einem hp 2800 tinten plotter und auf einem oce laser-toner probiert, aber leider vergeblich.
die datei ist als AI-format komprimiert ca. 50 mb und besteht aus vektor und grafik. habe sie schon mal unkomp. (--> 200 MB!) aus illustrator (und als pdf) zum drucker geschickt aber auch kein erfolg;-(

kann man ich den plan irgendwie runterrechnen lassen (qualitätsverlust!?)
außerdem meldet er nicht genug arbeitsspeicher. wenn ich im menü die volumes umstelle sagt er: erst nach neustart übernommen..
aber bei einem neustart ist wieder die alte einstellung drin....


sorgen über sorgen.....
könnte es viel. direkt über acrobat gehen (ich meine nicht den reader) ?

DANKE!!!!!!!!!!!

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 15:42
ID: 2566



Social Bookmarks:

Zitat:
kann man ich den plan irgendwie runterrechnen lassen (qualitätsverlust!?)
du kannst nur den pixelanteil runterrechnen, die Qualiät leidet freilich.
Zitat:
könnte es viel. direkt über acrobat gehen (ich meine nicht den reader) ?
Wird nicht viel Unterschied machen.

Okay, vielleicht nochmal von vorn und keine Panik.

Zitat:
zum drucker geschickt aber auch kein erfolg
Was heißt das konkret? Welches Betriebssystem auf dem Rechner x mit welcher Hardwareausstattung mit welchem Programm meldet wann welchen Fehlertext genau?

Geändert von jcr (23.10.2003 um 15:45 Uhr).

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 16:44
ID: 2567



Social Bookmarks:

Hallo,
meistens hilft es, wenn Du in den Druckereinstellungen eine kleine Änderung durchführst: Unter "Eigenschaften" ->
Benutzerspezififschen Eigenschaften... -> Kartei "Weitere Opt." -> bei
"Dokumente verarbeiten" auf "Im Computer" wechseln.

Wenn das immer noch nicht funktioniert, kannst Du auch versuchen, das Plakat in zwei oder drei Teile zu unterteilen.
Als Format würde ich immer PDF wählen. Beim exportieren aus Illustrator kannst Du dann bequem alle Pixelbilder komprimerien lassen (jpeg, beste qualität mit 150dpi sollte reichen).

Gruss Flo

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 20:54
ID: 2568



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by jcr
Bitte nicht in Photoshop anfangen, mit 300/85 cm und 150 dpi Auflösung wird die Datei so rund 1,6GB groß.
Wie kommst Du zu diesem Ergebnis?

300 cm x 85 cm ^= 118 inch x 33 inch, macht bei 150 dpi 17.700 px x 4.950 px
Daraus folgt, dass Bild hat ca. 87.615.000px x 24 (24 Bit Farbtiefe) = 2.102.760.000 bit / 8 (8bit=1byte) = 262.845.000 byte / 1024 (1kb=1024byte) = 256.684 kb / 1024 (1024kb = 1MB) = 250 MB

Oder Rechne ich da was falsch?
(Das war jetzt für ein RGB Farbraum, aber viel mehr wird das bei CMYK auch nicht.)

Da es beim Ausdruck über einen Tintenstrahldrucker für die Qualität auf dem Blatt keinen Unterschied macht, ob ich die Daten vektoriell oder als Pixel rüber schicke, kann es durchaus eine Lösung sein, die Daten zu Rastern, wenn es mit den Vektordaten Probleme gibt. Vorallem bei CAD Plänen kann es schnell mal sein, dass die Plangenauigkeit höher ist, als das was man später auf dem Plan erkennen kann. D.h. hier kann eine Vektordatei um ein vielfaches größer sein, als ein mit 150dpi gerastertes Bild.

Was die JPEG Komprimierung angeht, glaube ich, dass sie für die Information die an den Drucker geht nichts ändert. In der JPEG Komprimierung werden ja Pixel zusammengefasst und Farben z.T. reduziert. Bei den Daten, die an den Drucker geschickt werden, wird dann aber doch wieder jedes einzelne Pixel beschrieben (Ausnahme: Vektorinformationnen bei PS Druckern).

Ein Tipp, der viele Fehler schonmal behebt:
Erstelle eine PostScript Datei (z.B. mit einem Druckertreiber der das kann -> HP CP 2500PS) und wandel diese mit dem Acrobat in ein PDF um. Sollte es hierbei schon Probleme geben, liegt der Fehler in der Orginaldatei (Illustrator/CAD/EPS).

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 21:21
ID: 2572



Social Bookmarks:

Zitat:
Oder Rechne ich da was falsch?
Du rechnest richtig und ich falsch.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 22:28
ID: 2576



Social Bookmarks:

man kann ja mal vergessen von cm auf inch umzurechnen
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2003
Beiträge: 24
devrimy: Offline

Ort: stgt.

devrimy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2003
Uhrzeit: 23:26
ID: 2577



Social Bookmarks:

hallo und danke für die illustrator tipps

du meintest ich könnte den plan direkt teilen.
das wäre eine notlösung für mich.
aber gibt es denn noch eine andere möglichkeit,als ein neues layout zu machen und die daten neu auf mehreren einzelplänen zu layouten.
am besten wäre es doch ein treiber könnte das den pln so zerlegen und anschließend wieder zusammensetzten!

und das mit dem runterrechnen als jpg habe ich auch schon probiert aber es steht nicht genug speicher zur verfügung sagt er!
wundert mich , da ich einen 2,6 ghz, 768 MB und ner guten grafikkarte habe....

habe echt ein zeitproblem!!!

kannst du mir bitte direkt auf



antworten?!

DANKE im voraus!

Geändert von devrimy (24.10.2003 um 13:31 Uhr).

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.10.2003
Uhrzeit: 09:28
ID: 2578



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by devrimy
du meintest ich könnte den plan direkt teilen.
das wäre eine notlösung für mich.
aber gibt es denn noch eine andere möglichkeit,als ein neues layout zu machen und die daten neu auf mehreren einzelplänen zu layouten.
am besten wäre es doch ein treiber könnte das den pln so zerlegen und anschließend wieder zusammensetzten!

und das mit dem runterrechnen als jpg habe ich auch schon probiert aber es steht nicht genug speicher zur verfügung sagt er!
wundert mich , da ich einen 2,6 ghz, 768 MB und ner guten grafikkarte habe....
Dein Rechner sollte eigentlich ausreichen (wobei die Grafikkarte keine Rolle spielt).
Wenn Illustrator die Meldung ausgibt, es hat nicht genug Speicher, kannst Du den virtuellen Speicher erhöhen. Diese Option findest Du unter WIndows in der Systemsteuereung (Windows Taste + Pause) unter "Erweitert" -> Systemleistung Einstellungen -> Erweitert -> Virtueller Arbeitsspeicher. Hier kannst Du ja mal 2048MB einstellen und probieren, ob es dann klappt. Oder einfach mehr Speicher kaufen ;-)

Das Teilen des Planes wäre wahrscheinlich viel Handarbeit und ziemlich Zeitraubend.

Gruss Florian

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.10.2003
Uhrzeit: 12:22
ID: 2579



Social Bookmarks:

Ein kleiner Tipp vorweg:
Postet niemals Eure Emailadressen in irgendeinem Forum. In kürzester Zeit findet die nämlich ein Spider und Ihr werdet täglich unmengen an Angeboten von hübschen russischen Frauen, Körperteilverlängerungen und Potenzpillen bekommen. - Übrigens der Grund warum die Emaifunktion von uns im Forum ausgeschaltet wurde.


Zu Thema:
Bitte versuche den von mir beschriebenen Weg über eine PS Datei! Löst in 98% der Fälle das Problem! Ich habe noch nie von einer Druckerei einen Anruf bekommen, weil sie mit meinen Plänen Probleme gehabt hätten.
Sollte es dann beim Drucken aus Acrobat Probleme geben, kann man noch "als Bild" Drucken in den Einstellungen angeben.

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.10.2003
Uhrzeit: 14:57
ID: 2580



Social Bookmarks:

Zitat:
In kürzester Zeit findet die nämlich ein Spider und Ihr werdet täglich unmengen an Angeboten von ...
Man kann das auch dauerhaft abstellen vermittels .htaccess und javascripts.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.10.2003
Uhrzeit: 15:55
ID: 2582



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by jcr
Man kann das auch dauerhaft abstellen vermittels .htaccess und javascripts.
Also wie die Lösung bei .htaccess aussehen soll versteh' ich nicht?!

Die Javascript Lösung gilt als nicht besonders sicher, da auch die Programmierer der Spider nicht blöd sind. Trotzdem haben wir das in der Tat auch hier im Forum für die im html Quelltext enthaltenen Emailadressen gamacht.
An die Adresse feedback at tektorum gehen aber trotzdem hunderte von Spammails :-(
Die Kombination aus JScript und PHP ist mir aber auch zu aufwendig - zumal ich in fremden Quellcode rumsuchen müsste. Immerhin kann man ja auch die PN Funktion nutzen. Dann verschickt das System die Email.

Grüsse
Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.10.2003
Uhrzeit: 16:29
ID: 2583



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Florian Also wie die Lösung bei .htaccess aussehen soll versteh' ich nicht?!
Siehe die eben an die von dir angegebene Adresse geschickte Nachricht

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.10.2003
Uhrzeit: 10:46
ID: 2585



Social Bookmarks:

Was gibt es neues von der Plotterfront, devrimy ?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
illustrator und dwg gustav Präsentation & Darstellung 8 28.06.2007 15:58
Stapelverarbeitung in Illustrator mika Präsentation & Darstellung 2 04.07.2006 19:03
DXF in Adobe Illustrator ?? Masterstroke Präsentation & Darstellung 6 18.06.2006 16:44
Illustrator sarahw. Präsentation & Darstellung 2 12.05.2006 17:49
illustrator tenorvision Präsentation & Darstellung 25 16.03.2006 19:32
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®