Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 3
fors: Offline


fors is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.07.2010
Uhrzeit: 17:33
ID: 39822



Allplan Zeichnen eines 3D-Daches

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Beim Zeichnen eines 3D Modells habe ich Probleme im Bereich des Daches. Schon das Erstellen eines einfachen Pultdaches funktioniert nicht richtig. Die enorm komplizierte Führung zum erfolgreichen Zeichnen eines 3D-Daches in Allplan erschwert mehr als es es auf dem ersten Blick erklärt.

Jedanfalls sehe ich in meiner 3D-Überprüfung das Pultdach, jedoch werden die Wände nicht mit dem Dach (oder der Dachebene) geschnitten sondern laufen einfach auf die angegebene Höhe (4,00 m über der Standard OK - Standard-Ebene liegt bei 2,50 m) hinaus. Ich habe die Höhe einfach nur mal so eingetragen, weil ich dachte, dass das nachträglich eingezeichnete Dach letztlich eh' die Begrenzung vorgibt. Jetzt habe ich also mehr oder weniger ein Quader mit einer schrägen Fläche drin (Pultdach).

Auch die F1-Hilfe bringt nicht wirklich Aufschluss, da die Suchmaschine sprichwörtlich "für die Füß' ist"...

Geändert von fors (12.07.2010 um 17:34 Uhr). Grund: ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 5
Honiglacis: Offline

Ort: Sachsen

Honiglacis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.07.2010
Uhrzeit: 19:03
ID: 39823



AW: Allplan Zeichnen eines 3D-Daches

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
damit die OK-Wand parallel zur Dachebene verläuft, musst Du bei der Einstellung der Wandeigenschaften auf >Höhe< gehen und dort den zweiten Knopf (Linie mit Pfeil nach unten) einstellen. Nicht vergessen, den Abstand auf 0 einzustellen.
So sollte es funktionieren.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 3
fors: Offline


fors is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.07.2010
Uhrzeit: 19:23
ID: 39825



AW: Allplan Zeichnen eines 3D-Daches #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke, ..ich versuch es morgen mal

Schon mal Danke, für die schnelle Hilfe. Bei weiter auftretenden Problemen werd ich mich sicher wieder melden


Ach ja, wenn ich diesen Button einstelle, bezieht er sich doch dann auf die Bezugs-Ebene (Standard-Ebene). Muss ich die dann ggf.auch umstellen, denn es ist eine Art Komplex, mit mehreren Gebäudeteilen, ..zwar eingeschossig aber dennoch sind verschiedene Dächer und auch verschiedene Höhen der einzelnen Gebäudeteile vorhanden.

Wie ist das also in diesem Fall?!?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 5
Honiglacis: Offline

Ort: Sachsen

Honiglacis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.07.2010
Uhrzeit: 19:37
ID: 39826



AW: Allplan Zeichnen eines 3D-Daches #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Müssste eigentlich funktionieren, ohne Änderung der Bezugsebene ( habe noch keine unterschiedlichen Dachneigungen in einem eingeschossigen Gebäude gehabt. Das sollte eigentlich nur von der Trauf- und Firstkante bei der Dachebene abhängen, wenn Du unterschiedliche Dachkantenhöhenverläufe hast.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 61
StarlightJD: Offline

Ort: NRW

StarlightJD is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.07.2010
Uhrzeit: 08:57
ID: 39829



AW: Allplan Zeichnen eines 3D-Daches #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Der Button (Pfeil nach unten) bedeutet: Abstand von der oberen Standardebene. Solange keine Dachebene eingegeben ist beziehen sich diese Werte auf die von dir eingestellten Standardebenen. Dachebenen werden jedoch vorrangig behandelt, das heißt sobald du eine Dachebene definierst wird in diesem Bereich die Standardebene "ausgestanzt" und nur noch die Werte der Dachebene zählen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 3
fors: Offline


fors is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.07.2010
Uhrzeit: 14:50
ID: 39836



AW: Allplan Zeichnen eines 3D-Daches #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Problem der verschiedenen Dachkörper sowie der verschiedenen Dachhöhen konnte ich auch lösen. Die Dachebene darf nur den Gebäudeumriss betreffen, ...mit der Dachhaut kann man also den Dachüberstand darstellen, ohne dass eine Wand es anliegenden Gebäudeteils auch nach oben gezogen wird.

Sehr hilfreich hierbei war das Buch "Computerpraxis Schritt für Schritt - ALLPLAN 2D/3D Weiterführende Kenntnisse für die praxisorientierte Anwendung" und natürlich das Forum

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Total verzweifelt: Detail eines Oberlichtes am Rande eines Flachdaches :( Eulogy Konstruktion & Technik 11 17.12.2014 17:43
Zeichnung des Daches Sonycenter Student-24 Konstruktion & Technik 0 01.04.2008 22:22
In Allplan weiter zeichnen paralle in c4d texturieren conqueror Präsentation & Darstellung 2 04.02.2006 14:05
3d fachwerk in allplan 2005 zeichnen mick Präsentation & Darstellung 3 09.12.2005 09:44
Mal raus aus dem geometrischen zeichnen.bei Allplan conqueror Präsentation & Darstellung 3 17.11.2005 14:30
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®