Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 18
Elissa: Offline


Elissa is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 01:07
ID: 50057



Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad)

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,
ich arbeite mit dem Programm archicad und habe hier eine mehr oder weniger trapezförmige wand geplant in der ich längliche fenster (Eckfenster) platzieren möchte. da ich diese wandform so in der archicad-bibliothek nicht gefunden habe, habe ich sie über das Morph-Werkzeug zusammengebastelt. jedoch kann ich keine fenster oder Öffnungen in diese wand platzieren. ich habe auch keine Funktion gefunden über die ich diesen Morph-körper in eine normale wand umwandeln kann.

kann mir jemand einen tipp geben?

gruß elissa

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 11:30
ID: 50058



AW: Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad)

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Einen Morph körper kann man nicht in eine Wand umwandeln.
Das umwandeln eine Wand in einen Morph ist sozusagen eine Einbahnstrasse.

Am einfachsten wäre erst das Fenster in die Wand zu setzten, um danach
die Wand mit Fenster in einen Morph umzuwandel, sofern es notwendig ist.

Evtl. mal einen Screenshot der gewünschen Wandform hochladen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 18
Elissa: Offline


Elissa is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 15:29
ID: 50061



AW: Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad) #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

ok danke also muss ich das nochmal als normale wand erstellen..
eigentlich war es ja eine wand bzw habe ich zwei wände miteinander verschneiden lassen und diese vereint. kann mich eigentllich garnicht erinnern dass ich das dann noch in einen Morph-körper gewandelt habe aber naja ich versuchs nochmal.
anbei ein bild der wand. habe mir schmale, längliche Fensteröffnungen vorgestellt, wobei die Einteilung und anzahl noch überdacht werden muss... hab das jetzt nur so schnell zur Veranschaulichung gezeichnet.

-16-ansicht.jpg

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 16:27
ID: 50062



AW: Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad) #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn ich es richtig erkenne, könnte die Wand einfach eine Wand bleiben.
Die Abschrägung an der Uterseite dann mit einem Solid Element Befehl
erstellen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 18
Elissa: Offline


Elissa is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 16:40
ID: 50063



AW: Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad) #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

klingt irgendwie einfach, aber ich bekomme das wirklich grad nicht hin -.-

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 18
Elissa: Offline


Elissa is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 16:46
ID: 50064



AW: Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad) #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

ok also ich habe die gewünschte form jetzt aus drei verschiedenen Körpern zusammengestellt und möchte diese vereinen. das klappt anscheinend auch aber wenn ich die vermeintlich vereinte wand "anfasse" und verschieben will, packe ich die einzelnen Elemente an???? verstehe das nicht -.-

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 17:23
ID: 50067



AW: Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad) #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich verstehe nisht so ganz warum Due die Wände vereinen willst.
Der Screenshot war eine Ansicht?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 18
Elissa: Offline


Elissa is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 20:28
ID: 50068



AW: Fensteröffnungen in Morph-Körper (Archicad) #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

ja das war ne Ansicht. weil ich diese wand aus drei Bausteinen zusammengebaut habe und ich es zum bearbeiten besser fände wenn es ein element wäre. aber ich hab das jetzt gruppiert, so kann ich das ganze einfacher bearbeiten und kopieren u.s.w. da ich mehrere Varianten zeichnen will...

danke für die antworten

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
c4d - wandstärke / körper aushöhlen 3dgeplagt Präsentation & Darstellung 4 29.12.2010 13:27
AutoCAD: Körper in Isometrie darstellen Patrick Präsentation & Darstellung 9 12.11.2008 13:54
2D Fläche auf 3D Körper? Curson Präsentation & Darstellung 10 28.08.2008 15:14
ovale körper bei c4d conqueror Präsentation & Darstellung 1 12.01.2006 11:37
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®