Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.12.2010
Uhrzeit: 16:27
ID: 41857



c4d - wandstärke / körper aushöhlen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo leute,

ich möchte ein geloftetes volumen hohl machen. dabei soll es möglich sein, dass sich die geometrie nach dem aushöhlen immer noch ändern lässt.
- boole löst mein problem nicht, da die geometrie komplex ist.

in 3dsmax gibts den "shell" modifier, der genau das tut. bisher hab ich nix passendes für c4d gefunden.


danke und gruß

alex
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 16.12.2010
Uhrzeit: 17:29
ID: 41859



AW: c4d - wandstärke / körper aushöhlen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich nehme an, Du hast mit Splines gearbeitet? Es ist vielleicht nicht ideal, aber man kann Splines erweitern per Umriss erzeugen (Struktur-Spline bearbeiten), geht auch nummerisch. Wäre irgendwie cooler, wenn es ein Umriss-Tag gäbe ...
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.12.2010
Uhrzeit: 22:50
ID: 41974



AW: c4d - wandstärke / körper aushöhlen #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo horst,

danke für die antwort. der umriss ist deswegen schon nicht ideal, weil er nicht dynamisch ist. der umriss müsste die änderungen der grundform mitmachen. mit explosion-fx erzielt man wandstärken. leider ist die resultierende geometrie sehr unsauber, was sich nach einem schnitt bemerkbar macht.
diverse plugins hab ich nicht zum laufen gebracht.
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 42
Yorker: Offline


Yorker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.12.2010
Uhrzeit: 13:37
ID: 41977



AW: c4d - wandstärke / körper aushöhlen #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Cloth-Nurbs schon getestet? Oder ein Plugin wie "Make Thicker" oder "xsThickness"... Plugins sind immer von der c4d-Version abhängig. Oft gibts für jede c4dRelease oder für jedes Betriebssystem eine eigene Variante. Beim Downloaden beachten oder beim Hersteller anfragen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 29.12.2010
Uhrzeit: 13:27
ID: 41986



AW: c4d - wandstärke / körper aushöhlen #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich würds mit dem xplosion fx machen. und wenns unsauber wird am phontag rumschrauben...
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
AutoCAD: Körper in Isometrie darstellen Patrick Präsentation & Darstellung 9 12.11.2008 13:54
2D Fläche auf 3D Körper? Curson Präsentation & Darstellung 10 28.08.2008 15:14
Wandstärke, füllen oder Strichstärke ? Pförtner Präsentation & Darstellung 7 14.12.2007 10:05
ovale körper bei c4d conqueror Präsentation & Darstellung 1 12.01.2006 11:37
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®