Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 33
Gerraldinho: Offline


Gerraldinho is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.01.2017
Uhrzeit: 18:35
ID: 56186



Wie wichtig ist die Note nach dem Masterabschluss?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich habe gerade meine Masterarbeit bestanden, leider mit einer 3.0.

Dadurch ist mein Schnitt auf eine 2,63 gerutscht.

Meine Frage ist, wie sehr die Arbeitgeber auf diese Note achten.
Meine Berufserfahrung besteht lediglich aus 5 Praktika.

3 Davon jeweils 3 Monate in Spanien und zwei davon 2 Monate in Köln bei einem Professor.

Natürlich habe ich auch eine Menge guter Projekte gehabt. 1,x bis 2.

Aber diese Note liegt mir gerade schwer im Magen und ich würde gerne ein Paar Meinungen hören.

LG und Danke

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 19.01.2017
Uhrzeit: 20:31
ID: 56189



AW: Wie wichtig ist die Note nach dem Masterabschluss?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Note steht, daher ändert sich mit egal welcher Anwort für dich nichts...

Eine gute Note ist immer besser, i.d.R. wird jedoch als erstes ein Blick auf Deine Projekte (Entwürfe) und Berufserfahrung geworfen.

Ein gutes Anschreiben, ein guter Lebenslauf uns eine gute Auswahl an Projekten in einer Mappe werden letztlich über die Einladung entscheiden.

Im Vorstellungsgespräch kommte es auf Deine Ausstrahlung an und ob Du die Fragen glaubwürdig beantworten kannst.

Also, überlege Dir eine gute Antwort auf die Frage, warum Deine Note nicht so gut ist, für den Fall dass Du gefragt wirst.

Viel Erfolg.


P.S.: Typische Bewerbungsfragen werden zwar in Architekturbüro eher selten gestellt, man sollte aber trotzdem auf die ca. 10 Standardfragen (siehe Bewerbungsratgeber) eine gute Antwort haben, denn hier geht es garnicht unbedingt um die Frage, sondern darum, ob Du Dich auf den Termin gut vorbereitet hast. Wer im Bewerbungsgespräch nicht gut vorbereitet ist, wird es in der Planungsbesprechung möglicherweise auch nicht sein...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.01.2015
Beiträge: 157
numerobinchen: Offline


numerobinchen will become famous soon enough numerobinchen will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 04.02.2017
Uhrzeit: 19:12
ID: 56229



AW: Wie wichtig ist die Note nach dem Masterabschluss? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Meine Noten hat sich bisher noch keiner angeschaut. Bewerbungsgespräch mit Mappe hat völlig ausgereicht. Naja, kann mal so mal anders laufen...

Bewirb dich einfach und Du wirst es sehen. Ändern kann man jetzt eh nix mehr, also ran an die Bewerbungen und schauen wie es läuft...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 351
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 09.06.2017
Uhrzeit: 23:35
ID: 56503



AW: Wie wichtig ist die Note nach dem Masterabschluss? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Für meine Note direkt hat sich auch noch niemand interessiert, schon eher aber für die Diplomarbeit. Würde ich als Chef auch so handhaben und mir ein eigenes Urteil über die Arbeit bilden. Von daher ist die Note zwar nicht so wichtig, aber eine gute Abschlußarbeit schon und das geht ja Hand in Hand. Zur Zeit sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt so gut wie schon lange nicht mehr und Deine Note ist jetzt ja auch nicht gerade so sehr schlecht. Ich sehe kein Problem und mit dem Berufseinstieg werden die Karten neu gemsicht. Mit zunehmdem Alter ist Deine Abschlußarbeit immer weniger wichtig und die gesammelten Referenzen werden immer wichtiger. Nach 5 Jahren Berufserfahrung kann das schon völlig egal sein. Zur Zeit suchen alle händeringend Bauleiter und würden jeden nehmen, aber finden keinen.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Nach Masterabschluss in der Schweiz arbeiten, AIP Anerkennung ? michicent Beruf & Karriere 0 08.11.2015 09:04
Wie wichtig sind Noten? MuhmachtdieKuh Studium & Ausbildung 7 01.09.2015 12:12
Wichtig! AiP-Nachholung nach Auswanderung möglich? Levensteen Beruf & Karriere 1 06.07.2015 09:36
Masterabschluss was dann? PEPhoto Beruf & Karriere 0 20.03.2014 11:16
WICHTIG-Installationsschicht Nane Konstruktion & Technik 20 01.08.2006 23:10
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®