Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.06.2003
Beiträge: 3
Stephan: Offline

Ort: Crailsheim

Stephan is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.06.2003
Uhrzeit: 12:23
ID: 2102



Stuttgart, Weimar ODER Dresden ???

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

"Uni-Stuttgart, BU Weimar oder TU- Dresden?"...

...so heißt mein Thema.
Und meine bitte ist an Euch da draussen, falls ihr an einer dieser Unis ARCHITEKTUR studieren solltet,
ob Ihr mir nicht ein paar Statements dazu abliefern könntet.
Das will soviel heissen wie:
Was ist Spitze? Durch Was hebt sich der Studiengang an Eurer Uni von Anderen ab? Wie sind die Bedingungen? (Seminarplatzvergabe, Arbeitsplätze, Praktikumsstellen...usw.)

Beworben habe ich nämlich bei allen Dreien nur kann ich mich nicht so recht entscheiden an welche ich im Herbst gehen soll.

Vielen Dank schon im Vorraus für Eure Berichte und
ich hoffe ich kann Euch später auch einmal weiter helfen.

Stephan :)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2003
Beiträge: 4
snap: Offline


snap is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.06.2003
Uhrzeit: 19:10
ID: 2108



Social Bookmarks:

tag auch,
stehe genau vor dem gleichen problem, nur, dass für mich eigentlich alle unis in frage kommen und ich davon ausgehe, dass ich in stuttgart wegen der neuen kriterien nicht
genommen werde. dafür steht münchen noch in meiner engeren auswahl.

muss man wirklich in weimar den semesterbeitrag vor der bewerbung schon gezahlt haben?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.06.2003
Beiträge: 3
Stephan: Offline

Ort: Crailsheim

Stephan is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.06.2003
Uhrzeit: 20:51
ID: 2109



Semesterbeitrag Weimar #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also wie gesagt ich habe mich auch schon bei allen drei Unis beworben.
Und das mit dem Semesterbeitrag in Weimar stimmt schon.
Die hatten mir damals geschrieben:
"Leider können wir Ihre Bewerbung erst bearbeiten wenn der Beitrag überwiesen ist".
Daraufhin habe ich auch gleich den Betrag überwiesen.
...Ja und nun bin ich schon ordentlich immatrikuliert in Weimar, ohne das ich einmal dort gewsen bin. Also überleg es dir.
Die Uni an sich ist wirklich ganz nett und ich denke dass man dort auch einigermassen gut leben kann.
Nur ist und bleibt Weimar eben eine Kleinstadt.
Nun gut- muss jeder für sich selbst entscheiden.

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.06.2003
Uhrzeit: 21:14
ID: 2114



Social Bookmarks:

Zitat:
dafür steht münchen noch in meiner engeren auswahl.
So?
Schon ne Wohnung gefunden...?


Gruß,
jan

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2003
Beiträge: 4
snap: Offline


snap is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.07.2003
Uhrzeit: 20:34
ID: 2116



wohnung #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

wohne inzwischen schon in münchen und kann unter umständen auch hier wohnen bleiben.
was gibts denn sonst noch zu münchen zu sagen?
oder soll ich doch lieber nach dresden gehen?
will einfach eine möglichst gute und technische ausbildung
und wenn ich doch mal zeit neben dem studium haben sollte,
soll mir die stadt auch was bieten können!
snap

und noch: jcr hat bei dir also nichts mit compost zu tun?!?

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.07.2003
Uhrzeit: 21:46
ID: 2118



Re: wohnung #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by snap
was gibts denn sonst noch zu münchen zu sagen?
oder soll ich doch lieber nach dresden gehen? (...)
und noch: jcr hat bei dir also nichts mit compost zu tun?!?
Bin mir nicht sicher ob ich den Laden hier jetzt empfehlen soll oder nicht. Das Grundstudium bekam einen neuen Professor für Entwerfen Baukonstruktion Baustoffkunde, man wird erst sehen müssen. Die einzelnen Entwurfslehrstühle reichen von "spinnert" bis "solide", auch wenns nicht mehr ist wie anno dazumal, als an der TU konstruktionsorientierte, einfaches, solides Bauen gelehrt wurde. Von einer "Schule" kann man hier kaum sprechen. Der Aufwand steigt aber mit jedem Semester.

Mit compost habe ich nix zu tun. Sind doch alle Infos über mich mit etwas Geschick abrufbar

Gruß,
jan

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2003
Beiträge: 4
snap: Offline


snap is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.07.2003
Uhrzeit: 10:21
ID: 2119



praktikum #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

so noch ne neue frage zu münchen?

kennst du vielleicht eine firma für das praktikum auf der baustelle oder eine schreinerei oder sonst nirgendwelche tips?

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.07.2003
Uhrzeit: 13:52
ID: 2120



Re: praktikum #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by snap
so noch ne neue frage zu münchen?

kennst du vielleicht eine firma für das praktikum auf der baustelle oder eine schreinerei oder sonst nirgendwelche tips?
leider nein. hab ich bei mir in der provinz gemacht, nicht in münchen.

gruß
jan

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Eignungstest Bauhaus-Uni Weimar klas Beruf & Karriere 2 26.09.2007 14:22
Studium Stuttgart oder Aachen? Koko-1984 Studium & Ausbildung 7 22.09.2006 21:15
Einstellungstest Architektur Uni Weimar basti85 Beruf & Karriere 0 24.07.2005 20:01
Welche FH? Karlsruhe oder Stuttgart? kathrin Studium & Ausbildung 7 24.11.2003 22:52
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®