Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Beiträge: 3
Fari33: Offline


Fari33 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.09.2012
Uhrzeit: 16:56
ID: 47791



Voraussetzungen Architekturstudium

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
ich bin Fari 15 Jahre alt und habe mich dafür entschieden später Architektur zu studieren. Ich habe gute Voraussetzungen was dem Skizzieren/Zeichnen & das räumliche denken angeht. Außerdem habe ich schon mein Praktikum bei einem Architekten & Ingenieuren durchgeführt. Mich interessiert es generell in Richtung Bauwesen zu gehen.

Nun, ich weiß aber nicht, was für ein durchschnitt ich haben muss. Ich hab mir schon viele Foren angeschaut, aber nicht richtig verstanden, was verlangt wird. Die meisten meinten, das Noten nur nebensächlich sind.

Aber ich will lieber Klarheit haben, da ich nicht gerade so gut in der Schule bin. In Physik habe ich eigentlich egal wie sehr ich mich anstrenge eine 3. & Physik soll ja fürs Architekturstudium wichtig sein.

Könnte ich es trotzdem schaffen? bitte um Hilfe :)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 09.09.2012
Uhrzeit: 21:30
ID: 47825



AW: Voraussetzungen Architekturstudium

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Fari33 Beitrag anzeigen
Nun, ich weiß aber nicht, was für ein durchschnitt ich haben muss. Ich hab mir schon viele Foren angeschaut, aber nicht richtig verstanden, was verlangt wird. Die meisten meinten, das Noten nur nebensächlich sind.
Viele Hochschulen berücksichtigen in ihren Zulassungsverfahren zumindest u.a. auch den Abi-Durchschnitt. Da liegen die Hürden irgendwo zwischen 1.5 und 2.5. Bei sehr begehrten Unis kann ein Durchschnitt von 2.0 schon zu schlecht sein.

Die Anforderungen in Physik und Mathe sind demgegenüber nicht allzu hoch, das hat mit dem Niveau der anderen Ingenieurfächer nichts zu tun (E-Techniker, Maschinenbauer, Bauings). Da werden einfache Dreisatz-Aufgaben gelöst, Trigonometrie sollte man beherrschen und ein Grundverständnis für Statik/Festigkeitslehre sollte man besitzen. Es geht vor allem darum, ein grundsätzliches Verständnis für die Dinge zu haben, damit man später mit Fachingenieuren vernünftig kommunizieren kann. Als Architekt/in bist Du später immerhin der Chef der Veranstaltung, der alle anderen am Bau Beteiligten (Statiker, Bauphysiker, etc.) auch inhaltlich koordiniert.

T.

Geändert von Tom (10.09.2012 um 17:21 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Beiträge: 3
Fari33: Offline


Fari33 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.09.2012
Uhrzeit: 15:18
ID: 47833



AW: Voraussetzungen Architekturstudium #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das klingt gut! ich hab noch eine Frage. Könnte ich mit einem Fachabitur auch Architektur studieren?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 11.09.2012
Uhrzeit: 14:17
ID: 47838



AW: Voraussetzungen Architekturstudium #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Schau mal hier unter Fachhochschulreife und Fachgebundener Hochschulreife:
Nachholen von Schulabschlüssen - www.arbeitsagentur.de

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2007
Beiträge: 29
Miriam: Offline


Miriam is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.09.2012
Uhrzeit: 11:52
ID: 47903



AW: Voraussetzungen Architekturstudium #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Fari33 Beitrag anzeigen
Das klingt gut! ich hab noch eine Frage. Könnte ich mit einem Fachabitur auch Architektur studieren?
Ja, an Fachhochschulen kann man mit dem Fachabi studieren.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Beiträge: 3
Fari33: Offline


Fari33 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.09.2012
Uhrzeit: 11:16
ID: 47911



AW: Voraussetzungen Architekturstudium #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für die Hilfe, das hat mir sehr geholfen!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architekturstudium und Noten elisa10 Studium & Ausbildung 3 03.03.2011 21:21
Architekturstudium Ella Präsentation & Darstellung 3 02.09.2007 23:24
wie teuer ist das architekturstudium? thomasp Beruf & Karriere 7 31.08.2007 20:11
Voraussetzungen für ein Architekturstudium Jack Studium & Ausbildung 13 24.09.2006 21:03
Architekturstudium? lgnu Studium & Ausbildung 2 04.11.2003 10:57
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®