Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 5
jules_1603: Offline


jules_1603 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.01.2014
Uhrzeit: 22:10
ID: 51904



Architektur- und Bauingenieurstudium

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

Ich hab ne Frage, ist vielleicht jemand im Forum der ein Architekturstudium und ein Bauingenieurstudium abgeschlossen hat, und mir seine Meinung dazu abgeben kann ob es sich auszahlt in beruflicher Hinsicht, ob er/sie es wieder machen würde?

Ich bin 21 Jahre alt und bin im 3 Semester Architekturstudium und ich bin voll auf begeistert, nur denk ich mir einfach, dass ich mit einem zusätzlichen Studium wie Bauingenieur mir einfach mehr Berufschancen schaffe.

Was meint ihr dazu?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.341
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 26.01.2014
Uhrzeit: 10:59
ID: 51905



AW: Architektur- und Bauingenieurstudium

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von jules_1603 Beitrag anzeigen
Ich bin 21 Jahre alt und bin im 3 Semester Architekturstudium und ich bin voll auf begeistert, nur denk ich mir einfach, dass ich mit einem zusätzlichen Studium wie Bauingenieur mir einfach mehr Berufschancen schaffe.
Was meint ihr dazu?
Es reicht vollkommen, wenn man ein Studium durchzieht und daraus etwas ordentliches aufbaut.
Das Studium ist viel graue Theorie, aber die anschliessende Berufserfahrung ist durch nichts zu ersetzen.
Daher würde ich statt 4-5 Jahre länger die Hochschule für ein Zweitstudium zu besuchen meine Zeit im Job nutzen. Wenn Du im Nebenfach noch etwas BWL, Sinologie oder Psychologie studierst, dann könnte Dir das im Architektenberuf durchaus nützen.
Ansonsten halte ich viel von Gewaltenteilung am Bau und wenig von Alleskönnern.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 53
Ideen aus Beton: Offline

Ort: USA

Ideen aus Beton is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.02.2014
Uhrzeit: 18:05
ID: 52132



AW: Architektur- und Bauingenieurstudium #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich hab das gemacht. Zuerst Arch Vordiplom, dann mit Bauing angefangen und beides parallel gemacht. War super.

Inzwischen arbeite ich als Ingenieur, obwohl ich eigentlich Architekt sein wollte. Die Bezahlung ist deutlich besser und ich kann viel selbständiger arbeiten (im Architekturbüro hab ich nur gezeichnet).

Mach das doch, wenn es dich interessiert. Kannst ja erst mal den Ing-Bachelor machen und dann schauen. Dass du dann aber besser gestellt bist als jemand, der nur eins von beiden studiert hat, solltest du aber nicht erwarten. Dafür sind die Berufe dann doch zu unterschiedlich, zumindest die klassischen Berufsfelder.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 15:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®