Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Beiträge: 7
Suli4: Offline


Suli4 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.08.2014
Uhrzeit: 17:53
ID: 53210



Alternative Berufs-/Studienrichtungen?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich (w, 20 Jahre) mache bald meinen Bachelorabschluss und wollte eigentlich direkt meinen Master machen. Allerdings bin ich mir da nicht mehr sicher, da es eben sein kann, dass ich gar nicht zum Master zugelassen werde.

Nun denke ich die ganze Zeit schon darüber nach, ob ich überhaupt noch meinen Master in Architektur im nächsten Jahr machen möchte, da ich mittlerweile von dem ewigen Entwerfen absolut die Nase voll habe und das Gefühl habe gar nicht dafür gemacht zu sein. Durchziehen wollte ich das Studium trotzdem aber ich glaube nicht in der Lage zu sein mein komplettes Leben der Architektur widmen zu können. Es macht mir zwar Spaß aber ich glaube einfach nicht dass das ausreicht um eine gute Architektin zu werden.

Jetzt ist halt die Frage was ich nach dem Abschluss sonst noch tun kann... Ein Masterstudium wäre mir eig am liebsten aber welches Fach käme für mich in Frage? Kennt ihr vielleicht ähnliche Fächer in die ich ohne größere Probleme "einsteigen" könnte? Ich denke dass ich zwar vorher noch ein Praktikum in nem Architekturbüro machen werde aber ich wüsste trotzdem schon mal gerne so ein paar mögliche Richtungen...

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 11.08.2014
Uhrzeit: 19:19
ID: 53212



AW: Alternative Berufs-/Studienrichtungen?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Facility Management vielleicht?

Mit Zitat antworten
gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 5
Magdalene28: Offline


Magdalene28 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.11.2014
Uhrzeit: 11:43
ID: 53608



AW: Alternative Berufs-/Studienrichtungen? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das stimmt!

Mit Zitat antworten
 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 01.12.2014
Uhrzeit: 11:08
ID: 53626



AW: Alternative Berufs-/Studienrichtungen? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

FM wird z.B. an der TH Gießen / Friedberg unterrichtet.

Es gibt aber keinen Master sondern nur den Bachelor in FM.
Ist ein Zweig der Wirtschafts-Ing.

(Söhnlein ist auch dabei, dass zu studiositiern oder so )

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 62
Der Gaertner: Offline

Ort: Osnabrueck
Hochschule/AG: Professor, emeritiert, freiberuflicher Unternehmensberater für den Baubetrieb

Der Gaertner is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.12.2014
Uhrzeit: 12:20
ID: 53650



AW: Alternative Berufs-/Studienrichtungen? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von FoVe Beitrag anzeigen
Es gibt aber keinen Master sondern nur den Bachelor in FM.
Das mag in Friedberg/Gießen so sein. Bundesweit gibt es 7 akkreditierte Bachelorstudiengänge und 6 Masterstudiengänge in Facility Management. Lässt sich finden in der Datenbank des Akkreditierungsrats.
Akkreditierte Studiengnge - Zentrale Datenbank
__________________
Wolfgang Ziegler

Mit Zitat antworten
 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 10.12.2014
Uhrzeit: 12:23
ID: 53651



AW: Alternative Berufs-/Studienrichtungen? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wolfgang,

umso besser also für meinen Filius

Martin

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 62
Der Gaertner: Offline

Ort: Osnabrueck
Hochschule/AG: Professor, emeritiert, freiberuflicher Unternehmensberater für den Baubetrieb

Der Gaertner is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.12.2014
Uhrzeit: 23:47
ID: 53652



AW: Alternative Berufs-/Studienrichtungen? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Suli4 Beitrag anzeigen
Nun denke ich die ganze Zeit schon darüber nach, ob ich überhaupt noch meinen Master in Architektur im nächsten Jahr machen möchte, da ich mittlerweile von dem ewigen Entwerfen absolut die Nase voll habe und das Gefühl habe gar nicht dafür gemacht zu sein.
Hallo Suli4,
zurück zu Deinem Problem. Es hilft wohl wenig, wenn Dir einzelne Personen einen Tipp geben. Du musst halt selbst recherchieren, was von den unendlich vielfältigen Studienrichtungen ganz allgemein für Dich in Frage käme. Irgendwas hat Dich wohl zum Architekturstudium gebracht, auch wenn Du jetzt feststellst, dass der Entwurf nicht Dein Ding ist. Wenn Du in die HOAI reinschaust, siehst Du aber schnell, dass der Entwurf nur einen kleinen Teil der Architektenleistung darstellt. Vielleicht passen die Ausführungsplanung, das Projektmanagement oder die Bauleitung besser zu Dir.

Oder etwas außerhalb der Architektur, wo Du auf die erworbene Planungskompetenz aufbauen kannst. Vielleicht ist es ja FM. Ich würde einfach nochmals die zentrale Datenbank des Akkreditierungrats durchstöbern, z. B. nach dem Stichwort "Planung" oder was Du Dir sonst als Kernkompetenz vorstellen kannst. Da findest Du eine Menge interessanter Nachbardisziplinen, an die Du vielleicht noch gar nicht gedacht hast und die vielleicht nicht ganz so überlaufen sind. Dann musst Du Dich einfach durch die Fächerlisten durchwühlen und schauen, was Dich anspricht. Danach kannst Du immer noch nachfragen, wie die Erfahrungen mit einem speziellen Studiengang und Studienort so sind.

PS für Martin: Ich weiß ja nicht, ob Du es gern hast, wenn Dein Filius im Nahbereich studiert und jedes Wochenende heimkommt zum Partymachen und Wäschewaschenlassen. Wie wäre es bei FM mit: Masters | Postgraduate Course - Applied Facilities Management MSc, PGDip, PGCert, CPD at Liverpool John Moores University
Gruß! Wolfgang

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Alternative RIB iTwo? klingklang Präsentation & Darstellung 1 21.09.2013 15:02
Alternative zu Vectorworks Blumenschein Präsentation & Darstellung 1 01.01.2013 18:31
Office-Alternative! Kissenknicker andere Themen 6 02.06.2008 11:01
Alternative Berufsfelder... Nightfly Beruf & Karriere 3 23.02.2006 09:25
Alternative zur Architektur artman Studium & Ausbildung 2 08.03.2004 09:28
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®