ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 3
artman: Offline

Ort: wuppertal

artman is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.03.2004
Uhrzeit: 20:28
ID: 3391



Alternative zur Architektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo liebe Architekturfreunde,
komme hier mit einem für mich sehr heiklen Thema an.
Doch zuerst ganz kurz zu meiner jetzigen Situation:
Ich bin Elektrotechniker, 27, stehe fest im Beruf und verdiene gutes Geld.
Seit längerer Zeit jedoch merke ich, dass ich sehr unglücklich mit meinem Beruf bin, da ich schon immer meine kreative Ader ausbilden wollte, aber nie die Chance dazu hatte (kein Fachabi...) Nun haben sich durch best. Fachabitur neue Türen geöffnet. Ich überlege schon seit langer Zeit, ob ich nun dem Ruf meines Herzens folgen und etwas technisch-kreatives studieren sollte. Ich bin bereit, alles aufzugeben und neu anzufangen (keine Kohle verdienen, WG, usw...), um zu sehen, was dahinter steckt!
Da ich seit 10 Jahren im techn. Berufsleben stehe und mich privat sehr für Design von Möbeln, Lampen, Einrichtungen und Feng Shui interessiere, überlege ich, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder ähnliches zu studieren. Da der Arbeitsmarkt besch... aussieht, und oftmals Innenarch. als "nichts halbes und nichts ganzes" bezeichnet wird, stehen meine Segel sozusagen nicht voll im Wind...

Ich möchte nun gerne von euch wissen, was ihr konkret über Alternativen zum Architekturstudium und besonders zu technisch-designerischen Studiengängen wisst. Bitte schreibt so ausführlich und zahlreich wie möglich, auch vielleicht, wie stressig das Studium ist, und wieviel Geld man im Monat etwa braucht.
Ich danke euch im vorraus,
Stefan

Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.11.2003
Beiträge: 41
wolfgang_ch: Offline


wolfgang_ch is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.03.2004
Uhrzeit: 09:04
ID: 3412



Re: Alternative zur Architektur

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Stefan.

1. Ich würde Architektur/Innenarchitektur/Landschadtsarchitektur nicht unbedingt als technisch bezeichnen. Der Schwerpunkt liegt schon auf kreativ als auf technisch.
2. Ich würde mir es gut überlegen in deinem Alter (ich darf es sagen ich bin älter) neu anzufangen. Wie du schon erwähnt hast die Berufsaussichten sind nicht besonders rosig besonderns in der Innenarchitektur sieht es nicht gerade toll aus und man verdient sehr wenig.

Wegen dem Studium und wieviel Geld man benötigt kann ich Dir nur von meinem Architekturstudium berichten.

Das Studium ist sehr stressig und man muss das eine oder andere Wochenende oder Nacht durcharbeiten - besonders vor Abgaben oder Rundgängen.
Zum Geld. Architektur ist es relativ teures Studium. Man braucht einen guten - sehr guten Computer, teure Plotts, teure Modelle, evtl. einen Arbeitraum,... zusätzlich natürlich die "normalen" Lebenshaltungskosten.

Wieviel Geld man im Monat braucht kann man nicht pauschal sagen, da es stark variiert (sind gerade Abgaben, Rundgänge wo man Modelle und Plotts braucht, etc.) Ich würde mal sagen nur für das Studium braucht man im Schnitt ca. 200-300 EUR / Monat ohne Computerhardware.

Gruss

tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 08.03.2004
Uhrzeit: 09:28
ID: 3414



Social Bookmarks:

Bitte eine Frage nur einmal posten!

Ob Innenarchitektur oder Architektur ist ja eigentlich für die Frage egal, bzw. man kann das ja auch zusammenfassen!

Also bitte folgenden Thread benutzen:

http://www.tektorum.de/showthread.php?threadid=719

Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Geändert von Florian (08.03.2004 um 10:24 Uhr).

Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Thema geschlossen
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Office-Alternative! Kissenknicker andere Themen 6 02.06.2008 11:01
Alternative Berufsfelder... Nightfly Beruf & Karriere 3 23.02.2006 09:25
alternative Möglichkeiten für Architekten? Madax007 Beruf & Karriere 1 19.02.2006 13:32
ies-Daten in Cinema 4D? - Alternative? Maks Präsentation & Darstellung 5 17.01.2006 14:03
Alternative zur Innenarchitektur artman Studium & Ausbildung 7 11.03.2004 08:11
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®