Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.04.2003
Beiträge: 3
PhilPhob: Offline


PhilPhob is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.04.2003
Uhrzeit: 15:37
ID: 1471



Selbstständig als Student ?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

kann ich mich eigentlich als Student der Innenarchitektur schon selbstständig machen und planen ? Hat das rechtliche Folgen ? Oder ist nur die Bezeichnung der Unternehmens geregelt ?

Gruß C

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.04.2003
Uhrzeit: 13:22
ID: 1474



Social Bookmarks:

Ich kann Dir nicht genau sagen, wie das bei den Innenarchitekten aussieht. Grundsätzlich kannst Du natürlich auch während des Studiums schon ein Gewerbe anmelden und Dich damit selbstständig machen. Diesem Gewerbe kannst Du natürlich auch schon einen Namen geben, dieser ist dadurch allein aber nicht wirklich rechtlich geschützt. Dafür müßtest Du Dir den Namen schützen lassen, was ziemlich teuer sein kann.
Rechtlich gesehen mußt Du Dich erkundigen (am besten bei den zuständigen Kammern), inwieweit der Titel Innenarchitekt geschützt ist, d.h. ob Du dafür einen bestimmten Abschluß vorweisen mußt oder sich im Grunde jeder so nennen darf. Rechtliche Konsequenzen, die z.B. aus Planungsfehlern entstehen, dürften aber in jedem Fall zu Deinen Lasten gehen. bei den Architekten kann man sich bis zu einem bestimmten Grad gegen solche Ansprüche versichern. Die Versicherung zahlt aber natürlich nur, wenn nicht grob-fahrlässig gehandelt wurde...
Du kannst aber sicherlich bestimmte Dienstleistungen für Innenarchitekten anbieten oder als "Selbständiger" Auftragsarbeiten für Büros erledigen.
Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber Du solltest auch bedenken, daß Du auch als Student nur einen bestimmten Anteil steuerfrei bekommst und entsprechend schnell auch solche Begünstigungen wie BaFög und Kindergeld wegfallen.
Auch solche Dinge wie Steuererklärungen etc. fallen dann natürlich an. Davor muß man sicher keine Angst haben (bringt ja auch viele Vorteile), aber muß sich erkundigen, evtl. Steuerberater anheuern...
Und neben den Studium reicht's in der Regel auch nur für ein zusätzliches Polster und nicht, um davon zu leben. Aber es bieten sich jede Menge neue Erfahrungen, die einem nach dem Studium sicher gut weiterhelfen können!

Ich will hier auch gar nichts mies machen - bin ja selbst in der Situation - will nur sagen, daß man damit plötzlich auch mehr Pflichten hat und sich derer bewußt sein sollte, wenn man weiter abwägt.

Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.04.2003
Beiträge: 3
PhilPhob: Offline


PhilPhob is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.04.2003
Uhrzeit: 17:02
ID: 1478



Gewerbeschein ? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Samy,

danke für Deine Hilfe. Muss ich eigentlich einen Gewerbeschein haben, oder reicht zunächst erstmal die Steuernummer vom Finanzamt. Ich habe mal gehört, daß Mini-Selbstständige bis 17.500 € gar nichts an Steuern abführen müssen ?

Gruß C

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 09.04.2003
Uhrzeit: 17:51
ID: 1480



Social Bookmarks:

Die 17.500 € könnten gelten für die Umsatzsteuer. Bis zu dieser Summe kannst Du Dich als Kleinunternehmer von der USt. befreien lassen, dadurch verlierst Du jedoch auch den Anspruch auf Erstattung der Vorsteuer (also der Umsatzsteuer, die die andere in Rechnung stellen). Da Du die Umsatzsteuer zusätzlich zu Deinem Honorar vereinnahmst empfehle ich Dir auf die Befreiung zu verzichten. Siehe auch http://www.tektorum.de/showthread.php?threadid=198 - etwas weiter unten
Einkommensteuer mußt Du natürlich trotzdem ab einem zu versteuernden Einkommen von ca. 7000 € zahlen.

Betriebseinnahmen
- Betriebsausgaben
= Einkünfte aus selbständiger Arbeit
+ Andere Einkünfte (z.B. als Angestellter)
- Sonderausgaben
- Außergewöhnliche Belastungen
= zu versteuerndes Einkommen

Ein Gewerbeschein brauchst du aber nicht, da Du kein Gewerbe betreibst, sondern Freiberufler bist, aber Du mußt die Aufnahme Deiner Tätigkeit beim Finanzamt melden.

Grüsse
Florian - mit Unterstützung von Oliver unserem Finanzexperten
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.04.2003
Beiträge: 3
PhilPhob: Offline


PhilPhob is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.04.2003
Uhrzeit: 18:40
ID: 1481



Social Bookmarks:

Klasse ! Ihr seid Super. Vielen Dank für diese fixe und ausführliche Antwort.

Gruß Chris

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Autodesk Student Community gustav Präsentation & Darstellung 13 22.07.2009 12:45
Wonnabe Architektur Student... Taking Back Sun Café 4 24.05.2008 19:07
freiberuflich-selbstständig???? tina_may Beruf & Karriere 1 07.11.2005 14:31
stundenlohn als student markuss Beruf & Karriere 11 17.07.2003 16:19
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®