Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.07.2008
Beiträge: 23
_mariella_: Offline


_mariella_ is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.07.2008
Uhrzeit: 12:06
ID: 29861



Anlieferung Tiefgarage - Höhe?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!
Ich habe fürs Studium ein Hotel geplant, bei dem die Anlieferung über die Tiefgarage abläuft (Müll, Wäsche, Nahrung)
Kann mir jemand sagen, welche lichte Höhe ich für diese TG einplanen muss?
4,20m oder geht auch weniger?
Vielen Dank und viele Grüßea

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 15.07.2008
Uhrzeit: 13:24
ID: 29862



AW: Anlieferung Tiefgarage - Höhe?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das ist wohl abhängig von der Höhe der anliefernden LKW. Der Durchschnitt liegt bei 4m. Hängt sicher auch von der Größe des Hotels ab. Wenn Müllfahrzeuge da runter müssen, solltest Du das auch beachten. Alternativ einen Hublift o.ä. für den Transport der Tonnen nach Draussen vorsehen.
Der gesamte Potsdamer Platz wird beispielsweise unterirdisch Ver- und Entsorgt. Vielleicht findest Du dazu ja Pläne mit Angaben.

Grüße
Samy

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.07.2008
Uhrzeit: 07:35
ID: 29881



AW: Anlieferung Tiefgarage - Höhe? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Mariella,

ich bin in den letzten Monaten in den "Genuss" gekommen, einen Lebensmittelmarkt für einen der großen Discounter zu planen und in der Bauleitung zu begleiten. Hier sind bei der Anlieferung auch die von dir angenommenen 4,20 lichte Durchfahrt erforderlich.

Ich denke aber mal, dass bei einem Hotel (wenn es nicht gleich 500 Betten hat) nicht solch große LKW vorfahren. Ggf, reicht dann auch 3,50m. Die Müllabfuhr usw. fährt ja auch nicht dort hinein. Der Müll wird in diesem Fall ja meist aus dem Müllkühler dann nach draussen geschaft.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 3
carstenprochnau: Offline


carstenprochnau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.11.2010
Uhrzeit: 09:35
ID: 41466



AW: Anlieferung Tiefgarage - Höhe? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich stehe aktuell auch vor dieser Problematik und finde nicht so recht Informationen zu dem Thema.
Sind die Durchfahrtshöhen und Rampenneigungen irgendwo geregelt, bzw. wo kann man das nachlesen?

Danke

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 3
carstenprochnau: Offline


carstenprochnau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.11.2010
Uhrzeit: 09:36
ID: 41467



AW: Anlieferung Tiefgarage - Höhe? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich stehe aktuell auch vor dieser Problematik und finde nicht so recht Informationen zu dem Thema.
Sind die Durchfahrtshöhen und Rampenneigungen irgendwo geregelt, bzw. wo kann man das nachlesen?

Danke

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 120
Bosmeg: Offline

Ort: Tübingen

Bosmeg is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.11.2010
Uhrzeit: 20:29
ID: 41474



AW: Anlieferung Tiefgarage - Höhe? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

also für die Rampen würde ich die Garagenverordnung ansetzen ( hier BW )

§ 3
Rampen
(1) Rampen von Mittel- und Großgaragen dürfen nicht mehr als 15 vom Hundert geneigt sein. Die Breite der
Fahrbahnen auf diesen Rampen muss mindestens 2,75 m, die in gewandelten Rampenbereichen mindestens
3,5 m betragen. Gewendelte Rampenteile müssen eine Querneigung von mindestens 3 vom Hundert
haben. Der Halbmesser des inneren Fahrbahnrandes muss mindestens 5 m betragen.
(2) Zwischen öffentlicher Verkehrsfläche und einer Rampe mit mehr als 10 vom Hundert Neigung muss eine
Fläche von mindestens 3 m Länge liegen, deren Neigung nicht mehr als 10 vom Hundert betragen darf. Bei
Rampen von Kleingaragen können Ausnahmen zugelassen werden, wenn keine Bedenken wegen der Sicherheit
oder Ordnung des Verkehrs bestehen.
(3) In Großgaragen müssen Rampen, die von Fußgängern benutzt werden, einen mindestens 0,8 m breiten
Gehweg haben, der gegenüber der Fahrbahn erhöht oder mindestens durch Markierungen am Boden leicht
erkennbar und dauerhaft abgegrenzt sein muss. An Rampen, die von Fußgängern nicht benutzt werden dürfen,
ist auf das Verbot hinzuweisen.



Bei der Höhe kann ich Dir leider nicht helfen. Allerdings solltest Du, auch wenns fürs Studium ist evtl. beachten, mit welchen Leitungen / Versorgungsschächten Du noch unter der Decke fahren musst, und diese mit einbeziehen. Lieber etwas mehr als zu wenig.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 3
carstenprochnau: Offline


carstenprochnau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.11.2010
Uhrzeit: 18:18
ID: 41481



AW: Anlieferung Tiefgarage - Höhe? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke,

in der GarVO finde ich aber leider nichts über die Einfahrt von Tiefgaragen mit LKW. Bei meinem Fall geht es um regelmässige Anlieferungen mit LKW bis zul. Gesamtgewicht von 7,5t in die Tiefgarage.

Hat hierfür jemand einen Tip?

Gruß

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 120
Bosmeg: Offline

Ort: Tübingen

Bosmeg is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.11.2010
Uhrzeit: 21:39
ID: 41510



AW: Anlieferung Tiefgarage - Höhe? #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die GarVo definiert im Gefälle der Rampen keine spezifischen Fahrzeugtypen, heisst, das gilt generell. Natürlich je flacher desto besser, sofern Du die Strecke zur Verfügung hast. ( Hier übrigens für BW )

Normmaße von Fahrzeugen hat meines Wissens nach jedes CAD-Programm als Vorgabe...gib noch etwas dazu, sodass es je nach Prof. nicht heisst, Du müsstest bei der Einfahrt die Luft aus den Reifen lassen und fertig...

Achte noch auf die Schleppkurven, aber auch das hast Du im CAD

P.S.: alles, sofern es sich um eine Entwurfsarbeit handelt !!! Wenn das der Fall sein sollte, schaut da eh kein Mensch drauf...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Lichte Höhe bei Garagenzufahrt Samsarah Konstruktion & Technik 6 15.03.2008 16:41
Tiefgarage Beautiul_loser Planung & Baurecht 16 14.12.2007 14:24
Problem: Grundriss Reihenhausbebauung mit Tiefgarage Nightfly Planung & Baurecht 15 10.02.2007 14:26
Höhe von Möbeln in Innenraumperspektive sepi Präsentation & Darstellung 2 01.01.2005 20:32
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®