Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2
ChildinTime: Offline


ChildinTime is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.07.2010
Uhrzeit: 10:33
ID: 39749



"isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi
Bin grad an nem Bau Ko Detail für den Bodenanschluss
also so in der Art


mir is aber aufgefallen dass es da noch ne Wärmbrücke gibt und zwar an dem unteresten Ziegel.
Mein Prof meinte is gibt da spezielle Ziegel weiß jemand wie die Heißen?

Danke schonma

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 07.07.2010
Uhrzeit: 17:26
ID: 39758



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

ZB Iso-Kimmstein

KS ISO Kimmstein: Wärmebrücke, Wärmeschutz, Wärmedämmung

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 07.07.2010
Uhrzeit: 18:53
ID: 39761



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich würde da mal in die "Standard Detailsammlung" gucken, da stimmt doch so einiges nicht, mit Fundament, Lüftungsstein, diese komischen eingedichteten Steine unter der Erde ?!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 07.07.2010
Uhrzeit: 19:09
ID: 39762



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von personal cheese Beitrag anzeigen
Alternativ kann man da auch Foamglas, Porenbeton (abhängig von der Druckbeanspruchung) oder einen "gefüllten" Leichtbetonstein nehmen.

Die Vormauerung auf den zwei abgedichteten Steinen wäre mir zu wackelig.
Wie wärs in Deinem Fall mit einer tragenden Bodenplatte mit durchgehender unterseitiger Wärmedämmung und die Vormauerung stellst Du auf eine Betonkonsole, die an einem Schöck-Isokorb hängt?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 07.07.2010
Uhrzeit: 23:16
ID: 39763



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

ziegel auf einen isokorb ist sicher irgendwie möglich, aber so ein detail sollte man nicht nehmen, um kreativ zu werden, oder? kostet ja auch geld.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2
ChildinTime: Offline


ChildinTime is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.07.2010
Uhrzeit: 23:42
ID: 39764



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

naja kostet nix
die sin nich so helle auf der genannten seite...
ich hab ma mit nem Bekannten von mir geredet der n Bauunternehmen hat
und der meine dass man ja eh n gedämmten Mauerwerksziegel für die Tragende wand nimmt und deswegen n besoderer Ziegel / Stein nich nötig ist.

Hmm imo is bei nem Detail kein Platz für Kreativität...

was meint ihr dazu

Danke schonma für die Antworten

UND Spanien is BLÖD

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 08.07.2010
Uhrzeit: 07:15
ID: 39767



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von k-roy Beitrag anzeigen
ziegel auf einen isokorb ist sicher irgendwie möglich, aber so ein detail sollte man nicht nehmen, um kreativ zu werden, oder? kostet ja auch geld.
Da hast Du natürlich Recht. Es ist nicht die kreativste Lösung. Das Teuerste beim Bauen ist aber meist nicht das reine Material, sondern der Lohn, der für den Zeiteinsatz der Facharbeiter anfällt. Bei solch einem Detail, wie dargestellt, sind viele Stunden und dutzende Handgriffe verschiedener Facharbeiter erforderlich. Möglicherweise lohnt sich die Investition in ein teureres vorgefertigtes Bauteil (z.B. Isokorb), wenn man dadurch Zeit, also wiederum Geld, sparen kann.

Das was ChildinTime jetzt vorsieht ist auch OK und sicher am Einfachsten. Die kleine Wärmebrücke kann man vernachlässigen. Es wäre dabei zu überlegen, ob man nicht außen am Fundament noch herunter dämmen sollte.

Ein Hinweis: Die gedämmten Mauerwerksziegel, die Du jetzt nehmen möchtest, bringen i.d.R. nur waagerecht (als Wandbauteil) die nötigen Wärmedämmwerte. Durch Kammern und Stege im Stein dürfte die Dämmwirkung vertikal, also wie bei Dir erforderlich, deutlich geringer sein.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 08.07.2010
Uhrzeit: 09:47
ID: 39772



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
...
Das was ChildinTime jetzt vorsieht ist auch OK und sicher am Einfachsten. Die
kleine Wärmebrücke kann man vernachlässigen. Es wäre dabei zu überlegen, ob
man nicht außen am Fundament noch herunter dämmen sollte...
Bei dieser "Überlegung" sei an das Beiblatt 2 der DIN 4108-08 erinnert.
Das Referenzgebäude nach EnEV berücksichtigt nämlich einen psch.
Wärmebrückenzuschlag von 0,05 W/m²K (EnEV Anlage 1 Tab.1).
Dieser Wert sollte also auch im EnEV Nachweis für das vorliegende Gebäude
erreicht werden, somit müssen die Details entweder
übereinstimmen mit oben aufgeführten Beiblatt
oder
es muss ein Gleichwertigkeitsnachweis geführt werden
oder
alle Wärmebrücken müssen detailliert nach DIN EN ISO 10211 berechnet werden.
Ansonsten muss der pauschale Wärmebrückenzuschlag verdoppelt werden,
was dann dazu führen kann, dass beispielsweise eine Brennwerttherme nicht
mehr für den primärenergetischen Nachweis reicht. Und auch für den
Ht´-Nachweis bedeuten 0,05 immerhin 12,5% des Höchstwertes nach EnEV
Anlage 1 Tab.2 für ein freistehendes Wohngebäude mit mit AN ≤ 350m².

Anm. Die o.a. EnEV Bezüge gelten für Wohngebäude

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 08.07.2010
Uhrzeit: 13:04
ID: 39778



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
Bei dieser "Überlegung" sei an das Beiblatt 2 der DIN 4108-08 erinnert.
Das Referenzgebäude nach EnEV berücksichtigt nämlich einen psch.
Wärmebrückenzuschlag von 0,05 W/m²K (EnEV Anlage 1 Tab.1).
Dieser Wert sollte also auch im EnEV Nachweis für das vorliegende Gebäude
erreicht werden, somit müssen die Details entweder
übereinstimmen mit oben aufgeführten Beiblatt
oder
es muss ein Gleichwertigkeitsnachweis geführt werden
oder
alle Wärmebrücken müssen detailliert nach DIN EN ISO 10211 berechnet werden.
Ansonsten muss der pauschale Wärmebrückenzuschlag verdoppelt werden,
was dann dazu führen kann, dass beispielsweise eine Brennwerttherme nicht
mehr für den primärenergetischen Nachweis reicht..........
OFFTOPIC on
Du hast natürlich Recht (im Sinne der gesetzlichen Vorgaben), aber es stellt sich bei allem die Frage, wie weit der Einzelne den staatlich verordneten "Blödsinn" (Dämmstärkenwahn, Wärmebrückenkatalog, etc.) mitmacht bzw. ob man in gewissen Fällen bei der Ausführung in Abstimmung mit allen Beteiligten ein wenig anders vorgeht, als es in den Berechnungen notwendigerweise nachgewiesen wurde.... Es tut sicher niemandem weh.

OFFTOPIC off

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.07.2010
Uhrzeit: 13:35
ID: 39779



AW: "isolierter Mauerziegel" bei Bodenanschlussdetail #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
OFFTOPIC on
Du hast natürlich Recht (im Sinne der gesetzlichen Vorgaben), aber es stellt sich bei allem die Frage, wie weit der Einzelne den staatlich verordneten "Blödsinn" (Dämmstärkenwahn, Wärmebrückenkatalog, etc.) mitmacht bzw. ob man in gewissen Fällen bei der Ausführung in Abstimmung mit allen Beteiligten ein wenig anders vorgeht, als es in den Berechnungen notwendigerweise nachgewiesen wurde.... Es tut sicher niemandem weh.

OFFTOPIC off
Gute Einstellung! Sehe ich auch so.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
"sehr geehrte..." oder "hallo" im Emailverkehr Kieler andere Themen 18 04.08.2011 14:33
LeCourbusiers "Villa Le Lac" ("Une petite maison") silke. Bauten & Planer 2 14.04.2009 17:46
verkaufe "BAUKO" Buch über 1000 seiten!!! holger Biete 2 27.10.2004 20:38
faz.net - Diskuss.anstoss: "Ohne Idealismus geht es nicht" Tobias Beruf & Karriere 8 22.01.2004 21:11
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®