Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 04.02.2013
Uhrzeit: 13:31
ID: 49361



AW: Sichtbetonwand ohne Dämmung #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

.... wie haben vor 3-4 jahren damit noch in massivbauweise ohne zusätzliche Dämmung gebaut.(büro/ und verwaltungsgebäude)
zum einsatz kam ein LC12/13 D1.2, die frischbetonrohdichte lag bei 1.370 kg/m³, die wärmeleitfähigkeit betrug 0,45 W/m²K,
bei einer Wandstärke von 65 cm

Liapor - Ihr Baustoff aus Ton. Natürlich.

Die Dächer sowie die tragkonstruktion waren aus normalbeton, die Dämmstärken lagen so um die 300 mm (auf den Dächern und Terrassen)

es gab zwar erhöhte anforderungen an die verglasungen, aber ansonsten war es halbwegs problemlos.
Leider kann ich keine genaueren angaben mehr machen, nach welcher ENEV da ich mittlerweile in einem anderen büro bin.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 78
lalahmpf: Offline


lalahmpf will become famous soon enough lalahmpf will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 04.02.2013
Uhrzeit: 15:40
ID: 49366



AW: Sichtbetonwand ohne Dämmung #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Lang Beitrag anzeigen
...
zum einsatz kam ein LC12/13 D1.2, die frischbetonrohdichte lag bei 1.370 kg/m³, die wärmeleitfähigkeit betrug 0,45 W/m²K,
bei einer Wandstärke von 65 cm
...
Also wenn die Angaben von Liapor im Prospekt stimmen haben 650mm LC12/13 D1.2 mit 1.370 kg/m³ einen U-Wert von 0,64 W/(m²K) - also die Mindestanforderungen der EnEV 2009 erreicht man damit nicht - Immerhin wird Tauwasser aber wohl kein Problem darstellen (bei so einer kritischen Bauweise würde ich aber für JEDEN sich ändernden Schnitt eine Isothermenberechnung erstellen - nicht dass der Bauherr nachher im Schadensfall vor Gericht geht - da hätte er bei so einer grenzwertigen Planung gute Karten)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 78
lalahmpf: Offline


lalahmpf will become famous soon enough lalahmpf will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 04.02.2013
Uhrzeit: 15:45
ID: 49367



AW: Sichtbetonwand ohne Dämmung #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von lalahmpf Beitrag anzeigen
...
Bei Lambda 0,36 (Bestwert in der PDF) => 1,0 U-Wert
...
Für die Werte in dem Post hatte ich eine Wandstärke von 300mm angenommen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 04.02.2013
Uhrzeit: 16:49
ID: 49368



AW: Sichtbetonwand ohne Dämmung #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

frischbetonrohdichte lag bei 1.370 kg/m³, die rohdichte im abgebundenen zustand liegt deutlich darunter... ausserdem wird die WLG mit 045 angegeben... ich bin kein Bauphysiker, jedenfalls haben wir´s nach rücksprache mit bauphysik, und dem technischen dienst von liapor so gebaut. was bei massiven leichtbetonbauten auch noch hinzukommt ist, dass die bauteile ein sehr günstiges speicherverhalten haben, was sich günstig auf die Energiebilanz und das raumklima auswirkt.

wir haben uns im Vorfeld noch ein Projekt in FFM angeschaut,
UFO Frankfurt,

nach angaben des nutzers lagen dort die tatsächlichen verbrauchswerte weit unter den errechneten...

Ich habe das thema leider nicht mehr weiter verfolgt, da ich mittlerweile wie die meisten überwiegend Styropor auf Wände klebe :-/


so kritisch kanns eigentlich nicht sein, es werden ja mittlerweile regelmäßig projekte damit realisiert:

http://www.liapor.com/de/service/referenzobjekte.html

so, jetzt aber genug werbung ;-)

Geändert von Lang (04.02.2013 um 16:54 Uhr). Grund: schreibfehler

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 78
lalahmpf: Offline


lalahmpf will become famous soon enough lalahmpf will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 04.02.2013
Uhrzeit: 17:17
ID: 49369



AW: Sichtbetonwand ohne Dämmung #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Lang Beitrag anzeigen
...was bei massiven leichtbetonbauten auch noch hinzukommt ist, dass die bauteile ein sehr günstiges speicherverhalten haben, was sich günstig auf die Energiebilanz und das raumklima auswirkt.

wir haben uns im Vorfeld noch ein Projekt in FFM angeschaut,
UFO Frankfurt,

nach angaben des nutzers lagen dort die tatsächlichen verbrauchswerte weit unter den errechneten...

Ich habe das thema leider nicht mehr weiter verfolgt, da ich mittlerweile wie die meisten überwiegend Styropor auf Wände klebe :-/ ...
Ich bin vll auch etwas übervorsichtig seitdem ich öfter mit Bauschäden zu tun hatte -

die erhöhte Speichermasse ist echt eine gute Sache -

Styropor-WDVS finde ich auch echt nicht schön

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.02.2013
Uhrzeit: 10:50
ID: 49390



AW: Sichtbetonwand ohne Dämmung #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

... ich habe gerade nochmal mit liapor gesprochen. der bau funktioniert bisher mängelfrei, als ohne tauwasserproblem, und die energiebilanz scheint auch wie
geplant zu funktionieren.
leider ist es wohl tatsächlich so, dass das ganze nach der neuen ENEV nicht mehr funktionieren würde (ungeachtet dessen werden wohl immernoch projekte damit realisiert)
Schade, da ich den Ansatz wieder monlithisch in beton zu bauen eigentlich sehr charmant finde.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Sichtbetonwand- mit darüberliegendem Holzsekelettbau Tanja02 Konstruktion & Technik 13 05.11.2009 01:05
dämmung am stahlbetondach Crypton Konstruktion & Technik 3 08.01.2009 18:20
20% der Dämmung vor der Dampfsperre Blumenschein Konstruktion & Technik 6 16.11.2008 19:49
Dämmung der Bodenplatte Jochen Vollmer Konstruktion & Technik 7 28.10.2008 11:18
Dämmung krix Konstruktion & Technik 2 08.01.2007 15:44
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®