Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 2
Alex90: Offline


Alex90 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.01.2009
Uhrzeit: 18:20
ID: 32341



Software gesucht.

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

So, guten nAbend erstmal.

Ich bin Alexander (18) und habe folgendes Problem. Ich schreibe zur Zeit in der Schule (ja ich studiere noch nicht) meine Facharbeit.

Für diese Facharbeit möchte ich, grob gesagt, eine Insel in einen See bauen. Einen See bei mir in der nähe. Die Insel soll 1-2 km^2 groß sein und ca 500-1000 Menschen verteilt auf Hotels und Privatwohnungen fassen. Vielleicht wird sie auch kleiner. Mein Problem ist nun folgendes.

Ich suche eine Software mit der ich eine Zeichnung anfertigen kann, welche mir die Insel aus Vogelperspektive darstellt. In etwa wie hier:
http://www.dr-schwahn.de/wdw-Dateien/image014.jpg
Leider habe keine Ahnung wo ich da suchen müsste und das einzige was ich hier gefunden habe waren Programme wie CAD, C4D usw.

Ich besitze leider nur Photoshop CS3 und wenn es sein muss, dann erstelle ich meine Planskizze auch damit, aber ich dachte es würde vielleicht Software dafür geben die einem die Arbeit mit schon fertigen Häusern und Bäumen erleichtert.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


Mit freundlichen Grüßen
Alexander

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 42
Yorker: Offline


Yorker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.01.2009
Uhrzeit: 19:40
ID: 32343



AW: Software gesucht.

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo. Reicht für solche Zwecke nicht schon so ein einfaches Programm aus dem nächsten Elektromarkt? Sowas wie 3D Traumhausdesigner? Zum Beispiel von Data Becker: Vielleicht kann man damit einen großen See (oder Gartenteich ) und eine Insel (+ Grünzeug...) und mehrere Häuser erstellen. Sollte auch viel einfacher zu bedienen sein als jede professionelle 3D-Software - egal, ob teuer oder kostenfrei. Von diesen einfachen 3D-Planern gibts ja mittlerweile ne ganze Menge und kosten nur den Bruchteil anständiger Software. Kann jedoch selber keinen empfehlen.

Was meint denn deine Schule, womit du sowas machen sollst?

Gruß, René

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 26.01.2009
Uhrzeit: 22:01
ID: 32346



AW: Software gesucht. #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Es gibt z.B. von ArchiCAD Studenten- und Testlizenzen unter Download .
Ich fürchte aber, dass Dich die Software für eine Facharbeit mit zu viel Lernaufwand verbunden ist, um ein Ergebnis wie in Deinem Link zu erzielen...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 26.01.2009
Uhrzeit: 23:00
ID: 32349



AW: Software gesucht. #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich seh, das genau wie Florian.
In Vectroworks Arch/Land gibt es z.B. paramerische Gebäude für Massenmodelle, die man einfach platzieren kann, und anschließend die Dacheform etc. verändert. Auch dass gibt es als Studenten und Schüler Version gegen Nachweis umsonst. Und bestimmt kommen gleich noch die AutoCAD und Allplan Fraktion, für die das gleiche gilt.
Allerdings steht der Lernaufwand für diese spezialisierten CAD-Programme in einem schlechten Verhältnis zu Anwendungsziel.

Illustrator hast Du nicht ?
Das wäre hier ganz hilfreich. Die dreidimensionale Wirkung wird lediglich durch zweidimensionale Schatten erzeugt.

Ansonsten, wenn es schnell gehen soll, ohne große Einarbeitung würde ich Sketchup empfehlen. Das kann auch eine Draufsicht mit Schatten.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 27.01.2009
Uhrzeit: 08:27
ID: 32350



AW: Software gesucht. #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich hätte auch wie mika spontan an Illustrator (oder Inkscape wenns nichts
kosten soll) gedacht, dafür muss man natürlich wissen wie man Schatten
konstruiert.
Den Hinweis auf Sketchup halte ich auch für sehr sinnvoll. Vielleicht kann man
sich bei komplizierten Geometrien schnell ein Volumenmodell in Sketchup bauen,
um den Schattenwurf zu überprüfen. Wenn es überwiegend gleiche Häuser sind,
muss man das ja nur an zwei drei Stellen angehen.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 27.01.2009
Uhrzeit: 10:15
ID: 32354



AW: Software gesucht. #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja SketchUp ist eine Gute Idee, sogar im Büro arbeiten wir damit.

Man kann 3D Zeichnungen dort sogar vektorisiert exportieren und in Illustrator weiter bearbeiten!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 2
Alex90: Offline


Alex90 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.01.2009
Uhrzeit: 19:31
ID: 32366



AW: Software gesucht. #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also Illustrator CS3 habe ich auch noch aus meiner Zeit als Webdesigner. Genauso halt wie Photoshop.

Aber ich schaue mir mal die genannten Programme an.
Ist diese draufsicht denn 3d?? nur wegen den schatten oder warum?? also 2d würde mir reichen. aber ich beschäftige mich erstmal mit den genannten programmen.


Mit freundlichen Grüßen
Alexander

P.S. Schatten müssen nicht sein.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.01.2009
Uhrzeit: 00:21
ID: 32371



AW: Software gesucht. #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Alex90 Beitrag anzeigen
Ist diese draufsicht denn 3d?? nur wegen den schatten oder warum?? also 2d würde mir reichen.
Man kann mit SketchUp auch 2D Zeichnen, aber eigentlich ist das Programm als simples 3D Programm gedacht.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 1
hrabus: Offline


hrabus is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.02.2009
Uhrzeit: 15:40
ID: 32443



AW: Software gesucht. #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

probies mal mit turbocad von imsi, ist teilweise in manchen versionen kostenlos hat 3D und ist prima zu bedienen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.02.2009
Uhrzeit: 21:03
ID: 32455



AW: Software gesucht. #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

öh wozu denn 3d ? das verlinkte bild ist ein lageplan 2d.
da liegst du am besten, wenn du mit irgendeinem cadprogramm oder per hand die 2d aufsicht zeichnest, sollte ja maßstäblich sein, und dann tatsächlich mit photoshop den rest besorgst, textur, schatten, sogar schrift...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
AVA Software gruber82 Präsentation & Darstellung 16 02.07.2013 14:32
Software Bildverwaltung personal cheese Präsentation & Darstellung 3 05.02.2008 16:26
Welche Software? don_huan_t._pol Präsentation & Darstellung 13 10.01.2008 10:51
Software ikke Präsentation & Darstellung 0 11.09.2006 16:49
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®