Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.06.2015
Beiträge: 1
archi-cat: Offline


archi-cat is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.06.2015
Uhrzeit: 21:59
ID: 54498



Präsentation Abschluss Arbeit

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi zusammen,

Ich suche optionen wie ich die pläne meiner abschlussarbeit befestigen kann.
Meine Abschlussarbeit wird auf 600 * 1190 mm gedruckt und soll hängend präsentiert werden. Eine Option ist eine selbstklebende Leichtschaumplatte, diese ist aber sehr teuer. Habt ihr ggf andere Ideen?

Doppelseitiges Klebeband ist natürlich eine Option, aber nicht besonders schön. Daher bin ich gespannt auf eure Ideen.

Danke vielmals vorab!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 189
bimfood: Offline


bimfood will become famous soon enough bimfood will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 11.06.2015
Uhrzeit: 10:35
ID: 54503



AW: Präsentation Abschluss Arbeit

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Sind die Pläne auf Kappa oder ähnlichem aufkaschiert?


Doppelseitiges Klebeband, Powerstripes

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2011
Beiträge: 16
ArchiLipsia: Offline

Ort: Franken
Hochschule/AG: Architekt/öD

ArchiLipsia is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.06.2015
Uhrzeit: 13:21
ID: 54529



AW: Präsentation Abschluss Arbeit #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Normales Kappa und 3M CreativMount. Platte einsprühen, Plan fest und kerzengerade ohne Versatz auf Papprolle wickeln, oben ansetzen und sauber feststreichen, dann mit ausreichend Druck den Plan abwickeln.
Wenn man was falsch gemacht hat ist das ganze wieder ablösbar.


Falls du günstig die Möglichkeit hast empfehle ich dir zudem den Druck auf seidenmattem Photopapier (je nach Planinhalt kann auch leicht glänzende Oberfläche sehr gut aussehen, Geschmackssache)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 16.06.2015
Uhrzeit: 17:07
ID: 54531



AW: Präsentation Abschluss Arbeit #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Bevor mann hier 1000 und eine Möglichkeit aufzählt: auf was soll's denn gehängt werden?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 16.06.2015
Uhrzeit: 17:10
ID: 54532



AW: Präsentation Abschluss Arbeit #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von ArchiLipsia Beitrag anzeigen
Normales Kappa und 3M CreativMount. Platte einsprühen, Plan fest und kerzengerade ohne Versatz auf Papprolle wickeln, oben ansetzen und sauber feststreichen, dann mit ausreichend Druck den Plan abwickeln.
Wenn man was falsch gemacht hat ist das ganze wieder ablösbar.
Nach meinen Erfahrungen müsste man dann auch die Rückseite bekleben, sonst verzieht sich's.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2011
Beiträge: 16
ArchiLipsia: Offline

Ort: Franken
Hochschule/AG: Architekt/öD

ArchiLipsia is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.06.2015
Uhrzeit: 10:29
ID: 54539



AW: Präsentation Abschluss Arbeit #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von personal cheese Beitrag anzeigen
Nach meinen Erfahrungen müsste man dann auch die Rückseite bekleben, sonst verzieht sich's.
Ich hatte 5mm Kappa-Fix. Bei meiner Diplomarbeit hatte ich das selbstklebende gekauft, da mich die Pläne auf hochwertigem Papier nix gekostet hatten (gesponsort durch mein Praktikumsbüro)

Selbst nach 2 Jahren Lagerung in einem nicht gerade trockenen Keller waren die nicht verzogen. Das Architekturbüro in dem ich gearbeitet habe hat auch alle seine Präsentationspläne so aufgezogen - wenn sich da was verzieht dann meiner Meinung nach nicht innerhalb so kurzer Zeit, sondern eher wenn man die Platten nicht liegend lagert. Trockene Umgebung sollte natürlich auch sein.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 26
tibo13: Offline

Ort: SH

tibo13 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.06.2015
Uhrzeit: 10:49
ID: 54541



AW: Präsentation Abschluss Arbeit #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich denke es macht einen Unterschied, ob man die Pläne auf selbstklebende Platten sozusagen trocken aufkaschiert, oder ob man die Pläne mittels Sprühkleber "nass" verklebt. Bei letzterer Variante hab ich auch schon des öfteren gehört, dass sich diese einseitig verziehen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 17.06.2015
Uhrzeit: 12:15
ID: 54546



AW: Präsentation Abschluss Arbeit #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

3M Creative Mount = Sprühkleber?
Ich habe die Erfahrungen (Sperrholzeffekt) jedenfalls mit Sprühkleber (Produkt weiss ich nicht mehr) gemacht, wenn es mit dem genannten funktioniert, um so besser.

So weit ich die Frage verstanden habe, gehts doch darum, wie man die Pläne "aufhängt" also mit der Wand, Stellwand befestigt, von der Decke abhängt etc pp. Da ist es ja mit dem Aufziehen auf Kappa nicht getan.
Dabei kommt es doch darauf an, auf welchem Untergrund "befestigt" werden soll. Stoffbespannte Stellwände haben da sicher andere Möglichkeiten als Sichtbetonwände.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektenkammer, Berufsbezeichnung + Abschluss liz_aka_09 Beruf & Karriere 3 29.08.2014 22:22
Oberer Abschluss für die Berechunng des BRI (Brutto-Rauminhalts) Florian Planung & Baurecht 4 06.12.2013 15:38
Studieren mit Abschluss Industriemeister Danny 86 Beruf & Karriere 0 26.11.2013 12:20
Bachelor-Abschluss Mir Suar Beruf & Karriere 5 01.07.2010 22:03
Uni-Abschluss Nebenberuflich Andrea Studium & Ausbildung 4 03.01.2005 13:55
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®