Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 3
Verena: Offline


Verena is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.07.2008
Uhrzeit: 23:11
ID: 29622



AW: Landschaftsarchitektur wo studieren? #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo erstmal, ich bin neu hier...

Ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich gerne Landschaftsarchitektur studieren würde. Das Problem ist nur, dass es in der Nähe von München sein muss!! Ich habe selbst noch keine Uni in München gefunden, die ein solches Studium anbietet...

Kann mir da irgendjemand helfen? ich möchte nächstes Jahr auf jeden Fall anfangen zu studieren... Und die Uni muss von München aus erreichbar sein, da ich da bald wohnen werde

Ich finde und finde einfach nichts...

Wenn ihr was wisst, bitte bitte antwortet mir!!!


Lieben Gruß an alle,
Verena

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 62
Der Gaertner: Offline

Ort: Osnabrueck
Hochschule/AG: Professor, emeritiert, freiberuflicher Unternehmensberater für den Baubetrieb

Der Gaertner is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.07.2008
Uhrzeit: 23:48
ID: 29623



AW: Landschaftsarchitektur wo studieren? #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

Endlich bin ich als Experte mal gefragt.
Antwort: Weihenstephan
Und zwar nicht das Weihenstephan bei Landshut, sondern das in Freising. Wo auch das gute Bier und die gute Milch herkommen.
Die Hochschullandschaft in der Landschaftsarchitektur findest Du in beigefügter Landkarte.
Aber: Warum als Bayerin nicht auch im Ausland studieren?
>> Nürtingen >> Dresden >> Osnabrück >> Neubrandenburg. Von Rapperswil ganz zu schweigen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Studienorte Landschaftsarchitektur.pdf (45,9 KB, 859x aufgerufen)
__________________
Wolfgang Ziegler

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 3
Verena: Offline


Verena is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.07.2008
Uhrzeit: 00:26
ID: 29625



AW: Landschaftsarchitektur wo studieren? #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nun ja, also eigentlich bin ich keine Bayerin...
ich wohne in NRW, aber ich möchte unbedingt was bei München finden, da mein Freund bei der Uni BW studieren will und naja, ich will auf alle Fälle bei ihm sein! Also muss ich auch in München wohnen, oder Umgebung halt...

Also Weihenstephan in Freising? habbich noch nie was von gehört...^^
Danke auf jeden Fall!!!!! Ich werd mich da mal umsehen!!

Das geht ja echt flott hier mit den Antworten, vielen vielen Dank

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 3
Verena: Offline


Verena is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.07.2008
Uhrzeit: 00:37
ID: 29626



AW: Landschaftsarchitektur wo studieren? #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hey ich bins nochmal
Ich hab da auf der Seite geschaut, das hört sich ja total klasse an!!!
jetzt hab ich nur noch das problem mit dem praktikum... mache grade ein soziales Jahr und werde das vor dem bewerbungsschluss nicht abschließen... mal schaun wie ich das regele!!!

Nee aber vielen Dank! Das war ne klasse Idee mit der Uni Weihenstephan!!!

Hast du da auch studiert oder warum nennst du dich den Experten dafür?
Vielleicht kannst du mir ja mal ein wenig erzählen, habe nämlich noch nicht so viele Vorstellungen von so einem Studium...
Bist du bei StudiVZ oder MeinVZ oder so zu finden??

lg, Verena

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.10.2003
Beiträge: 42
grizzly: Offline


grizzly is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.07.2008
Uhrzeit: 09:24
ID: 29627



AW: Landschaftsarchitektur wo studieren? #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also das man in der Gegend um München nichts findet ist mir neu. Hast du mal die TU München in Betracht gezogen?

Willlkommen - Studienfakultät Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung der TU München

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.02.2004
Beiträge: 116
Matthias: Offline

Ort: Freising

Matthias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.07.2008
Uhrzeit: 11:36
ID: 29637



AW: Landschaftsarchitektur wo studieren? #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

In Weihenstephan gibt's natürlich nicht nur die TU (Weihenstephan ist das "grüne Zentrum" der TU München), sondern auch eine Fachhochschule, die ebenfalls einen Studiengang Landschaftsarchitektur, Landschaftsbau und Management sowie einen Master of Landscape Architecture anbietet.

Fachhochschule Weihenstephan: Startseite

TU und FH teilen sich in Weihenstephan mehr oder weniger einen Campus, FH ist tendenziell eher am Weihenstephaner Berg, TU eher am Fuß des Berges, Mensa, Zentralbibliothek, Studentenwerk etc. werden gemeinsam genutzt.

Gruß, Matthias

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 62
Der Gaertner: Offline

Ort: Osnabrueck
Hochschule/AG: Professor, emeritiert, freiberuflicher Unternehmensberater für den Baubetrieb

Der Gaertner is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.07.2008
Uhrzeit: 16:41
ID: 29642



AW: Landschaftsarchitektur wo studieren? #22 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Verena Beitrag anzeigen
Hey ich bins nochmal
Nee aber vielen Dank! Das war ne klasse Idee mit der Uni Weihenstephan!!!
Hast du da auch studiert oder warum nennst du dich den Experten dafür?
Vielleicht kannst du mir ja mal ein wenig erzählen, habe nämlich noch nicht so viele Vorstellungen von so einem Studium...
Bist du bei StudiVZ oder MeinVZ oder so zu finden??
lg, Verena
Hallo Verena,
Experte ist erstmal mein Status bei tektorum, dann habe ich in Weihenstephan studiert und bin auch dafür Experte. Und letztlich betreibe ich Absolventenbefragungen für die Hochschulen der Landschaftsarchitektur und kenne mich einigermaßen in der Hochschullandschaft aus. Zu FH Weihenstephan und TU München-Weihenstephan kann ich nichts Schlechtes, aber auch nichts Gutes sagen. Schließlich bin ich jetzt bei der Konkurrenz und mein Brötchengeber ist die FH Osnabrück. Nichts gegen das Bräustüberl, aber in OS gibt es auch schöne Kneipen und dazu das Alando Palais. Aber Spaß beiseite, Weihenstephan ist schon ein guter Standort. Man muss sich halt entscheiden, ob FH oder Uni oder evtl. beides hintereinander. Dann aber lieber Bachelor FH und Master Uni und nicht umgekehrt.
Übrigens: Bei StudiVz kannst Du meine Kinder antreffen. Mich lassen die da nicht rein.
Gruß und fröhliche Recherche!
__________________
Wolfgang Ziegler

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
was/wo studieren? shadow Studium & Ausbildung 16 17.03.2010 15:16
landschaftsarchitektur + landschaftsbau realist Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 17 06.07.2005 18:24
Landschaftsarchitektur in Barcelona (job!!) Barca Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 0 23.06.2005 09:36
hochbauarchitektur contra städtebau,innen- und landschaftsarchitektur realist Beruf & Karriere 2 29.04.2005 08:26
Landschaftsarchitektur nice2 Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 8 30.06.2004 15:37
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®