ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 9
pieroxx_65: Offline


pieroxx_65 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.05.2010
Uhrzeit: 02:25
ID: 39284



AW: Lieblings Architekten #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich will niemanden kränken...
Ich kenne dich über haupt nicht und du bist mir schon unsympathisch!

Du vergrößerst unnötig eine sache die ganz klein und bedeutungslos ist. Es interessiert doch niemanden ob die bilder bearbeitet sind oder nicht!

Das thema dieser diskusion lautet "Lieblings Architekten" und nicht "ABER DIESE FOTOS SIND BEARBEITET!!".

Zum zweiten mal.. ich war schon mal dort und garantiere dir, dass das was ich gesehen habe mit dem was auf den bildern zu sehen ist übereinstimmt.

Was ist denn dein problem????
Vielleicht läufts im studium nicht gut oder auf der arbeit oder sonst wo und du willst hier deine frustration ein wenig los werden? Hab ich recht? Oder lieg ich ganz falsch? ^^

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.05.2010
Uhrzeit: 08:37
ID: 39288



AW: Lieblings Architekten #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von pieroxx_65 Beitrag anzeigen
Ich will niemanden kränken...
...
Was ist denn dein problem????
Vielleicht läufts im studium nicht gut oder auf der arbeit oder sonst wo und du
willst hier deine frustration ein wenig los werden? Hab ich recht? Oder lieg ich
ganz falsch? ^^
So ist gut nun, bleiben wir mal beim Thema, das ist hier kein Chat!

Dein Lieblingsarchitekten sind also Massimiliano Fuksas und Renzo Piano

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.05.2010
Uhrzeit: 10:41
ID: 39292



AW: Lieblings Architekten #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ganz unabhängig davon, wer jetzt welchen Bau entworfen hat:

bearbeitete Bilder sind wichtig für Publikationen, PR oder Wettbewerbe.

Die Realität des Baus und die Qualität einer Ausführung sind wichtig für die Investoren, Bauherren und Benutzer.

Diese beiden Punkte sind immer Dreh- und Angelpunkt in der Karriere der Architekten.

Oftmals wird durch die technische Gebäudeausstattung die Ästhetik zerstört, weil es einfach nicht immer design-anspruchsorientierte Technikelemente gibt.
Diese muss man dann einfach auf Photos retuschieren.

Um den Wind etwas rauszunehmen: Fuksas war wohl der Entwerfer, und das Entwerfen kann er, ob jetzt die Gebäude immer den Geschmack jedes einzelnen treffen oder nicht, ist irrelevant.

Viele Bauten von Star-Architekten werden von Projektstuerer ausgeführt, und wenn die ausgeführte Qualität Müll ist, dann sollte man das nicht automatisch dem Entwurfsarchitekt anrechnen. Gerade die Ausführung ist oft anspruchsvoller, als sich das Einige eingestehen wollen: hier kommt es darauf an, den Entwurfscharakter zu verstehen und auch die Disziplin zu besitzen, diesen gegenüber aller Beteiligten durchzusetzen. Gerade bei Einkaufszentren ist dies nicht immer möglich.

@ Pierrox,

als ersteller eines Themas gibst Du uns Deine Meinung vor, akzeptiere, dass es immer Leute gibt, die Dir gegenreden. Kommst Du damit nicht klar, solltest Du nicht an Foren teilnehmen, andere zu beleidigen ist nicht sehr hilfreich für ein fachorientiertes Forum wie tektorum.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.05.2010
Uhrzeit: 12:00
ID: 39295



AW: Lieblings Architekten #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

[OT]
Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
...

@ Pierrox,

als ersteller eines Themas gibst Du uns Deine Meinung vor, akzeptiere, dass es immer Leute gibt, die Dir gegenreden. Kommst Du damit nicht klar, solltest Du nicht an Foren teilnehmen, andere zu beleidigen ist nicht sehr hilfreich für ein fachorientiertes Forum wie tektorum.
...das wird er dann auch irgendwann erfahren, wenn er dann mal ein Thema
eröffnet
[/OT]

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 21.05.2010
Uhrzeit: 13:00
ID: 39296



AW: Lieblings Architekten #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
Um den Wind etwas rauszunehmen: Fuksas war wohl
der Entwerfer, und das Entwerfen kann er, ob jetzt die Gebäude immer den
Geschmack jedes einzelnen treffen oder nicht, ist irrelevant.
Um nicht bei Windstille auf der See zu dümpeln:

Meine Kritik richtet sich betrefflich My Zeil explizit gegen den Entwurf. Die
Raumkonzeption erfüllt nicht die Anforderungen eines Einkaufszentrums.
Im obersten Geschoss sind hunderte Quadratmeter nicht genutzt. Im
alltäglichen Betrieb ist dort eine leere, unbespielte Fläche --> Langweilig(!).
Die offenen Gallerien sind von den Nutzern (z. B. Media Markt) mit unschönen
Stellwänden und Netzen aus Angst vor Diebstahl dicht gemacht worden.
Die Wasserführung ist in der Kubatur nicht gelöst, weshalb die optische
Erscheinung schon wenige Wochen nach Eröffnung ranzig gewesen ist. Die
Ausführungsqualität der Glaskonstruktion tut ihr übriges (aber davor hat sich
der Entwerfer ja eh gedrückt.)
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 9
pieroxx_65: Offline


pieroxx_65 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.05.2010
Uhrzeit: 14:22
ID: 39298



AW: Lieblings Architekten #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich finde es unverschämt, dass man mir jetzt unterstellt ich würde hier andere beldeidigen. Was soll das?!
Ich habe mich hier doch nicht angemeldet um andere menschen zu beleidigen.. ich wollte lediglich etwas mehr über das was mich im studium erwartet (falls ich mich dafür entscheiden sollte) verstehen und zu diesem thema einen kleinen beitrag zu machen.

Ich bin nicht doof ich sehs doch auch dass manche bilder bearbeitet sind, aber mich interessiert das nicht! Ich hab noch net mal das abitur und das architekturstudium ist einfach nur eine vorstellung, ein wunsch.
Da mach ich mir docch nicht gedanken über solche sachen!!!! Mir ging es nur darum euch meine lieblings architekten vorzustellen und die gebäude die von ihnen entworfen wurden.

Ich habe nun mal meine ganz persönliche art zu schreiben und dienge die mir wichtig sind stärker zu betonen als andere.

Ich denke es ist im sinne der leute die dieses forum gegründet haben gewesen, dass jeder seine beiträge zu allen themen leisten kann in dem er die art einen beitrag zu kommentieren nach eigener vorstellung frei wählen kann.

Ein kommentar kann nicht jedem willkommen sein und man soll jede art akzeptieren solange sie nicht respektlos ist.. Das ist meine vorstellung von einem diskusionsforum und ich bin ganz sicher NICHT respektlos anderen gegenüber aufgetreten.

Falls ich dich beleidigt haben sollte Jochen dann tut mir das leid.
Es war echt nicht meine absicht.

Ich glaube ich bin hier ganz falsch geraten!
Jetzt nimmt das bitte nicht persönlich aber wie kann man denn die mitgliedschaft beenden? Oder geht das gar nicht? Ich kriegs einfach net raus..

LG, Piero

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.05.2010
Uhrzeit: 15:51
ID: 39303



AW: Lieblings Architekten #22 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von pieroxx_65 Beitrag anzeigen
...
Ich glaube ich bin hier ganz falsch geraten!
Jetzt nimmt das bitte nicht persönlich aber wie kann man denn die mitgliedschaft beenden? Oder geht das gar nicht? Ich kriegs einfach net raus..

LG, Piero
Hier werden Wünsche noch respektiert, ich habe das für Dich erledigt

Mit Zitat antworten
gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 4
WernerG: Offline


WernerG is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.06.2010
Uhrzeit: 11:42
ID: 39390



AW: Lieblings Architekten #23 (Permalink)
Social Bookmarks:

Louis Le Vau ist wirklich gut. Mit seiner mutigen Architektur legt er wirchlich Trends in meinen Augen.
Aber sicher nicht der einzige!
VG

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 04.06.2010
Uhrzeit: 15:58
ID: 39397



AW: Lieblings Architekten #24 (Permalink)
Social Bookmarks:

Du meinst jetzt aber nicht DEN LeVau aus dem 17. Jahrhundert, oder??

Oder sprichst Du wirklich von diesen Trends??:



Dann kannst Du direkt in die Rekonstruktivismus-Debatten eingreifen.........

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 7
Erik2011: Offline


Erik2011 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.12.2010
Uhrzeit: 11:48
ID: 41870



AW: Lieblings Architekten #25 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich würde sagen mein Lieblingsarchitekt oder zumindest der, der mich am meisten geprägt hat, ist Ted Mosby. Ok, kleiner Scherz am Rande...Ich denke es ist I.M. Pei. Alle Gebäude oder Konstruktionen, die ich bisher von ihm gesehen habe, fand ich großartig.

Der Empfangsbereich vom Louvre sieht zwar eher aus, wie ein sehr modernes, als ein klassisches Museum, aber nichtsdestotrotz hat es mir sehr gut gefallen gefallen.

Als ich letztes Jahr in den USA alte Bekannte besuchen war, bin ich in einer Ferienwohnung in Boston untergekommen, von welcher aus ich einen großartigen Blick auf den John Hancock Tower hatte. Das war auf eine gewisse Weise schon prägend. Ich würde es nicht sein größtes Werk nennen, aber imposant ist das Gebäude alle Mal!

Das bemerkenswerteste, dass ich von ihm kenne ist das Miho-Museum in Japan. Ich war leider noch nie in Asien und kenne es nur aus einer Reportage und Recherchen, aber es steht ganz oben auf meiner Liste.

Geändert von Kieler (20.12.2010 um 11:03 Uhr). Grund: Link entfernt

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von poohbearchen
 
Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 32
poohbearchen: Offline

Ort: Nürnberg
Hochschule/AG: studentische Hilfskraft

poohbearchen is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.01.2011
Uhrzeit: 22:15
ID: 42226



AW: Lieblings Architekten #26 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich lasse mich gerne von Tadao Ando und Sanaa inspirieren. Klare Linien, Spiel mit dem Licht, etc.
In NRW war ich bei der Raketenstation der Langen Foundation in Hombroich, ich war total begeistert:

http://de.academic.ru/pictures/dewik...n_neuss_02.jpg
http://img.fotocommunity.com/Motive/...-a18036605.jpg

Von Sanaa hat mich die Zeche Zollverein School in Essen überzeugt:

http://thomasmayerarchive.de/images/...and-design.jpg
http://26.media.tumblr.com/aNI5MLGyb...DXOUo1_400.jpg

Mein absolutes Highlight bisher war jedoch das Mediacenter in Hilversum, Niederlande, von Neutelings-Riedijk Architekten:

http://rion.nu/v5/post/021407/CRW_4447lg.jpg
http://www.mimoa.eu/images/682_l.jpg
http://www.contemporist.com/photos/n..._vision_03.jpg

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 1
Jannylee: Offline


Jannylee is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.04.2011
Uhrzeit: 13:17
ID: 43544



AW: Lieblings Architekten #27 (Permalink)
Social Bookmarks:

Personally one of my favourite architects are Apolo Architects.
Go and check their work, it worths it!

Geändert von Florian (01.05.2011 um 21:59 Uhr). Grund: Link deleted

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Wir Architekten LaHood Beruf & Karriere 17 14.09.2009 11:31
gmp-Architekten FFM infrapink Beruf & Karriere 3 28.03.2008 13:58
Architekten in GB Nonilla Beruf & Karriere 13 03.07.2007 06:37
Die Zukunft der Architekten chrisly Beruf & Karriere 6 16.11.2004 18:30
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®