Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 07.05.2010
Uhrzeit: 11:12
ID: 39024



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #31 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Ist eigentlich auch meine Meinung, aber Viele wollen sofort studieren und merken es dann erst.

Ich finde es auffällig, daß wenn man sich Lebensläufe erfolgreicher bzw. häufig publizierter Architekten anschaut oftmals zu erkennen ist, daß diese Leute direkt im Anschluß an ihr allgemeines Abitur studiert haben und mit Mitte Zwanzig in den Beruf eingestiegen sind, dann nach 5-10 Jahren Partner in einem Büro wurden oder sich selbständig gemacht haben. Manchmal glaubt man da ein Muster erkennen zu können.

Das läßt unter anderem folgende Spekulationen zu:

- diese Lebensläufe sind geschönt bzw. nachträglich gekürzt worden
- allgemeines Abi und direktes Studieren macht erfolgreicher als Lehre mit zweitem Bildungsweg
- Architekten mit vorheriger Ausbildung sind vielleicht nicht schlechter, aber medial nicht so präsent
- Architekten ohne vorherige Ausbildung bleiben durch "mangelnde Berufserfahrung" und einseitiges Studium eher im Bereich Entwerfen. Hinzukommt dann, daß i.d.R. nur erfolgreiche Entwerfer und nicht gute Detailarbeiter, Ausschreibungsspezialisten oder Bauleiter publiziert werden.
(ähnlich wie beim Fußball, wo immer die Torschützen, aber selten die Abwehrspieler in die Medien kommen)

....soweit meine subjektiven Betrachtungen. Wir war nochmal das Thema?
Dem schließ ich mich an. Sie sind wie die Sänger einer Band oder der DJ. Erfolgreich, weil medial am präsentesten.
Ich denke manchmal, dass es vielleicht nur möglich ist, erfolgreicher Entwerfer zu sein, wenn man eben keine Fachkenntnisse über die Details der Bauausführung hat, dafür aber ein großes Durchsetzungsvermögen durch Überheblichkeit und Selbstsicherheit. Und ich denke, dass man so eine Selbstsicherheit nicht haben kann, wenn man zu viel über die Ausführung weiß und schon während des Entwerfens Abwägungen anstellt.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.05.2010
Uhrzeit: 12:05
ID: 39026



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #32 (Permalink)
Social Bookmarks:

"Ich denke manchmal, dass es vielleicht nur möglich ist, erfolgreicher Entwerfer zu sein, wenn man eben keine Fachkenntnisse über die Details der Bauausführung hat, dafür aber ein großes Durchsetzungsvermögen durch Überheblichkeit und Selbstsicherheit. Und ich denke, dass man so eine Selbstsicherheit nicht haben kann, wenn man zu viel über die Ausführung weiß und schon während des Entwerfens Abwägungen anstellt."

es gibt aber auch ein paar, die das gegenteil beweisen. zumthor zum beispiel

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 29
gRINsEcAtze: Offline

Ort: Bayern
Hochschule/AG: Schüler

gRINsEcAtze is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.05.2010
Uhrzeit: 17:30
ID: 39152



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #33 (Permalink)
Social Bookmarks:

Was ist die Tätigkeit bei einem Baustellenpraktikum im Vergleich zu einem normalen Praktikum im Architekturbüro?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.182
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 16.05.2010
Uhrzeit: 20:31
ID: 39162



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #34 (Permalink)
Social Bookmarks:

Sollte zwar nicht so sein, kann aber passieren:

Baustellenpraktikum = Bierholen und Baustelle reinigen
Büropraktikum = Kaffeekochen und Kopieren

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 29
gRINsEcAtze: Offline

Ort: Bayern
Hochschule/AG: Schüler

gRINsEcAtze is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.05.2010
Uhrzeit: 17:19
ID: 39180



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #35 (Permalink)
Social Bookmarks:

Sorry, aber da musste ich gerade mal so richtig lachen. Ich habe schon ein Büropraktikum gemacht und es hatte nichts mit Kaffeekochen oder gar Kopieren zu tun.
Ich durfte mein eigenes Projekt planen.
Habt ihr schon mal Praktika gemacht, wo ihr nur die Baustelle reinigen, Kaffeekochen... durftet?
Also ich hätte das Praktikum dann bestimmt abgebrochen.

Mit Zitat antworten
Pia
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 3
Pia: Offline


Pia is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.05.2010
Uhrzeit: 16:39
ID: 39324



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #36 (Permalink)
Social Bookmarks:

also ich habe auch die ganze gelben seiten angerufen und im netz bei google eingetippt wonach ich suchte und hitereinader angerufen..und wenn dies iteresiert waren, nur dann eine bewerbung zugeschickt.
__________________
Die Liebe besteht zu drei Viertel aus Neugier.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.05.2010
Uhrzeit: 23:52
ID: 39325



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #37 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Francis Beitrag anzeigen
ich würde die Uni Dortmund empfehlen
Ich nicht. --> Dortumund = Planen und Bauen wie gestern. Aktuelle Tendenzen
und Auswirkungen beschleunigter globalisierter Wirtschaftsweisen werden
ignoriert. Frei nach dem Motto "Backstein und Blockrand werdens schon richten."


Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
ich würde das Baustellenpratikum von mind. 3
Monaten JEDEM vor dem Architekturstudium empfehlen.
Ich nicht. Lehrbarer sind regelmäßige Ferienjobs und das Arbeiten über einen
längeren Zeitraum. Ein dreimonatiges Praktikum bringt wenig und trägt allein
nicht zu einem grundlegenden Verständnis der Zusammenhänge bei.
Besser auf kreativem Wege weglassen und direkt studieren.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.344
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 26.05.2010
Uhrzeit: 11:31
ID: 39329



AW: Vorpraktikum (Baustelle) in Berlin #38 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Jochen Vollmer Beitrag anzeigen
Ein dreimonatiges Praktikum bringt wenig und trägt allein nicht zu einem grundlegenden Verständnis der Zusammenhänge bei.
Besser auf kreativem Wege weglassen und direkt studieren.
Ich schrieb ja mindestens 3 Monate. Ferienjobs sind auch hilfreich.
Nur sollte man sich vor dem Studium mal eine Baustelle angesehen und idealerweise auch dort gearbeitet haben.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.tektorum.de/studium-ausbildung/2860-vorpraktikum-baustelle-berlin.html
Erstellt von Für Typ Datum
Baustelle - bauplaner-hahn.de Beitrag #0 Refback 27.07.2009 15:40

Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Vorpraktikum TU Berlin DaniBanane Beruf & Karriere 0 13.06.2008 14:35
Vorpraktikum für Architekturstudium Jevgenijs Studium & Ausbildung 9 20.02.2008 15:37
Vorpraktikum helchge Beruf & Karriere 1 20.04.2005 17:47
Vorpraktikum Lenschie Studium & Ausbildung 6 19.03.2004 10:56
Vorpraktikum- BERICHTSHEFT Anonym Beruf & Karriere 2 10.10.2002 13:26
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®