Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 16
Franny: Offline


Franny is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.04.2008
Uhrzeit: 13:42
ID: 27968



Bewerbung an der ETH Zürich

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!
will mich zum WS an der ETHZ bewerben, hab jetzt aber Probleme mit dem Bewerbungsschreiben. in der Info auf der HP steht nur "kurzes Bewerbungsschreiben mit Angabe des gewünschten Bahelor- Studienganges". Kann mir da nix drunter vorstellen bzw. frag mich was da noch alles mit reinmuss, auch warum man architektur studieren will oder warum an der ETH, vielleicht auch Praktika etc. könnt ihr mir da vielleicht helfen?wäre echt klasse!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.256
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 11.04.2008
Uhrzeit: 14:50
ID: 27992



AW: Bewerbung an der ETH Zürich

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hast du die Zulassungsvoraussetzungen ?
Ich hatte mich vor Ewigkeiten Beworben, und hätte mein
"Nrw" Abi quasi nochmal machen müssen.

Evtl. hat sich das aber geändert.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 16
Franny: Offline


Franny is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.04.2008
Uhrzeit: 22:05
ID: 28000



AW: Bewerbung an der ETH Zürich #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

hmm...also auf der seite steht ja kein NC oder so.ich hab nen zeugnisschnitt von 1,4 in RLP, hab gedacht das würde reichen...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 74
conqueror: Offline

Ort: Siegen

conqueror is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.04.2008
Uhrzeit: 20:30
ID: 28152



Bewerbung an der ETH Zürich #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

habe grade eine Zusage für den Master of Science an der ETH Zürich bekommen
Aber so wie es aussieht muss ich noch um 60 Kredipunkte nachholen zu können, d.h. müßte 10 Fächer nachholen(hälfte der Fächer habe ich schon in meiner uni durchgenommen).
und dann erst mit dem Master von 2 Jahren Dauer anfangen.
Nach deren Berechnungen könnte ich mit dem Masterdiplom in 2013 beginnen.

Muß dazusagen habe einen Dipl.- Ing (FH) Abschluss.

Aber mir kommts nicht so vor, daß es sich am Ende lohnen würde. In der Zeit kann man ja sogar einen Doktor machen.

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.04.2008
Uhrzeit: 22:21
ID: 28155



AW: Bewerbung an der ETH Zürich #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich weiß nicht, wie es heute ist, aber einige meiner Kollegen haben an der ETH studiert. Einer hatte sein Vordiplom hier an der TU Berlin abgeschlossen und mußte quasi nochmal komplett bei Null anfangen. Dem wurde fast nix anerkannt. Die sind da offenbar etwas eigen, aber der gute Ruf kommt ja auch nicht von irgendwo...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 1
ChiPu: Offline


ChiPu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.07.2008
Uhrzeit: 15:24
ID: 29968



AW: Bewerbung an der ETH Zürich #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

Ich studiere seit einem Jahr in Zürich, und komme jetzt ins 3. Semester - stehe also noch ganz am Anfang und habe letztes Jahr das ganze Aufnahmeprozedere mitgemacht.
Ich habe mich damals (kann man alles auf der ETH-Homepage erfahren) mit einem Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Original-(!!!)-Abizeugnis beworben (vielleicht fehlt noch was in meiner Aufzählung... aber das kann man auch alles auf der Homepage erfahren). Das ist alles ein bisschen mühsam, aber es geht... bez. Bewerbungsschreiben: ich habe einfach geschrieben, warum ich dort studieren will - max. eine halbe Seite - normales Bewerbungsschreiben halt...
Ich musste keine Aufnahmeprüfung machen und konnte direkt dort anfangen.

Für eine Aufnahme ohne Prüfung gilt allgemein an der ETH (egal für welches Fach):
- im Abi mind. 70 % der max. erreichbaren Punktzahl - entspricht ung. Abischnitt 2.0 (glaube nicht, dass die Unterschiede zwischen Bundesländern machen)
- im Abi eine Naturwissenschaft (in der schriftlichen Prüfung bzw. Neigungsfach) - das kann man aber auch durch einen sehr guten Abischnitt ausgleichen

Bei mir war es so, dass ich Physik als Neigungsfach hatte und das auch schriftlich im Abi gemacht habe (BaWü).

Ich habe auch schon von anderen, die an der ETH ihren Master machen wollten, gehört, dass man in der Regel zwei Semester wiederholen muss. Vielleicht hängt das auch von der (Bachelor)-Uni ab.

Falls jemand weitere Fragen hat, nur zu...

ChiPu

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Bewerbung auf Englisch Mina Beruf & Karriere 8 03.08.2007 00:39
Studium in der Schweiz / ETH Zürich jj2003 Studium & Ausbildung 3 28.02.2007 13:15
Tipps für Zürich Samsarah Reisen & Exkursionen 4 15.09.2006 12:09
Diplomarbeit in Zürich mirzl Beruf & Karriere 0 28.04.2006 13:28
Bewerbung um ein Studienplatz elacapone Studium & Ausbildung 13 17.06.2005 12:21
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®